Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #531  
Alt 19.08.2019, 11:58
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.108
Standard

Zitat:
Zitat von fps Beitrag anzeigen
Gleich und gleich gesellt sich gern....

Nicht so ganz.

Niedergesäß bedeutet Wohnstätte, Niederlassung.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #532  
Alt 19.08.2019, 15:05
TomQuoVadis TomQuoVadis ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2016
Ort: Rüdersdorf (östlich von Berlin)
Beiträge: 81
Standard

Zitat:
Zitat von MMR Beitrag anzeigen
Heute im OFB Friedberg/Hessen den FN Flaschenträger gefunden.
Da passt ein ehemaliger Mitschüler, der hieß "Dünnbier"
__________________
Noch im Auf- und Umbau, meine Homepage: Genealogie-Peters-Bilder
Alte Bilder aus der Elbwerft in Boizenburg/Elbe: Elbwerft Boizenburg
Viele aktuelle Fotos aus Pasewalk und einige wenige historische: Pasewalk in Bildern
Mit Zitat antworten
  #533  
Alt 19.08.2019, 18:16
Hedwiga Hedwiga ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2019
Ort: Freudenstadt
Beiträge: 34
Standard

Hallo,


ein Bruder meiner Großmutter hat eine Anna Bohnenblust geheiratet, beide sind
um 1905 +- 5 Jahre in die Schweiz gezogen.
__________________
ich grüße freundlich


Renate
Mit Zitat antworten
  #534  
Alt 19.08.2019, 19:28
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.286
Standard

Zitat:
Zitat von Verano Beitrag anzeigen
Niedergesäß bedeutet Wohnstätte, Niederlassung.
Aha, dann könnte man es also folgendermaßen formulieren:
A. hat sich in der Wohnstätte niedergelassen.
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan/Rheinland (vor 1700); Scheer/Grevenbroich und Umgebung; Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #535  
Alt 23.08.2019, 17:48
Benutzerbild von Dickel
Dickel Dickel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2011
Ort: Fronhausen im schönen Oberhessen - zwischen Marburg und Gießen
Beiträge: 194
Lächeln

Zitat:
Zitat von Laurin Beitrag anzeigen
In Deutschland gab / gibt es auch Familiennamen aus nur zwei Buchstaben, die sind aber noch seltener.
Was es in D nicht gibt, sind Familiennamen bestehend aus nur einem Buchstaben.
Doch gibt es:
Laut Testamentsregister der Ämter Burbach und Neunkirchen gibt es eine Familie "A":

http://www.archive.nrw.de/LAV_NRW/js...3-f53ec696641e

Testament der Eheleute Johann Engel A und Marie Sophie A zu Neunkirchen vom 02.05.1816
Mit Zitat antworten
  #536  
Alt 23.08.2019, 21:40
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.126
Standard

Zitat:
Zitat von Dickel Beitrag anzeigen
Doch gibt es:
Laut Testamentsregister der Ämter Burbach und Neunkirchen gibt es eine Familie "A":
Testament der Eheleute Johann Engel A und Marie Sophie A zu Neunkirchen vom 02.05.1816
Ich schrieb nur „gibt es nicht“, d.h. aktuell.
Ob die bewusste Eintragung „“A“ tatsächlich ein echter FN war, wage ich zu bezweifeln.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #537  
Alt 01.09.2019, 16:14
Benutzerbild von NVMini1009
NVMini1009 NVMini1009 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Ort: Hamminkeln
Beiträge: 210
Standard

Hallo,

im Kirchenbuch Bocholt lässt sich ein Name finden, der ganz offensichtlich nicht aus der Gegend kommt, wenn man die vielen Schreibweisen bedenkt, aber jedenfalls in mancher Form interessant ist:

Phenix, Pheninck, Venicks, Vehninck, Felinck, Phoenix

Nico
Mit Zitat antworten
  #538  
Alt 01.09.2019, 16:28
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.421
Standard

Hallo Nico,
die Formen mit -inck deuten aber stark auf Westfalen Die mit -icks, -ix könnten aus -incks entstanden sein

Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #539  
Alt 08.09.2019, 08:35
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 919
Standard

Hallo zusammen,

vielleicht nicht ganz selten, aber absolut passend für die hiesige Forschergemeinschaft als „Leitname“ ist der ultimative Familienname AHN.
vgl. http://wiki-de.genealogy.net/Ahn_(Familienname)

Der Name von Ahn mit Namenserklärung von #Friedhard Pfeiffer war am 12.10.2007 schon einmal Thema im Forum:
Hallo, der Name von Ahn (Ahn, Ahnen, auch Ahnemann) deutet nach Hans Bahlow, Deutsches Namenslexikon, auf den Gewässernamen Ahne (Zur Jade wie zur Fulda) hin. Auch ein Ortsname: Das uralte Wort "an" meint Sumpfwasser.
vgl.
https://forum.ahnenforschung.net/showpost.php?p=28981&postcount=2

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Noch keine 16....?! Hintiberi Genealogie-Forum Allgemeines 6 31.03.2007 20:02

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:36 Uhr.