#1  
Alt 20.08.2019, 15:38
Hilz92 Hilz92 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2019
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 10
Standard Sophia Albrecht, Breslau

Hallo,

nachdem ich zu einem meiner Vorfahren bisher leider noch nicht wirklich viele Informationen finden konnte, versuche ich es nun über seine Ehefrau.
Sie heißt Sophia Albrecht und wurde zwischen 1760 und 1771 in Breslau geboren. Um 1790 hat sie meinen direkten Vorfahren Martin Hilz (geb. um 1760) geheiratet (Ort der Trauung bisher nicht bekannt). 1811 ist sie mit ihm und ihren Kindern nach Friedrichsfeld, Melitopol ausgewandert, wo sie am 29.12.1838 als Witwe gestorben ist. Eventuell könnte sich die Familie vorher noch in Schlesien aufgehalten haben, da wohl einige der Kinder in Landsberg und Sonnenburg geboren wurden. Meine Frage ist, hat zufällig jemand Informationen über ihre genauen Geburtsdaten, wurde sie direkt in Breslau Stadt oder umliegende Dörfer geboren und wer waren ihre Eltern?

Vielleicht hat ja der ein oder andere diese und weitere Informationen für mich oder kann mir Tipps geben wo genau ich suchen könnte.

Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus,

Fabian Jonas Hilz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.08.2019, 15:53
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.282
Standard

Um sich ein wenig die Suche zu erleichtern, ist die Angabe der Konfession relativ wichtig. In Breslau gab es viele Kirchen - evg. & kath...zumal bei den evg. Kirchen große Lücken sind und vieles vor 1800 dort nicht erhalten ist.

Geändert von sonki (20.08.2019 um 16:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.08.2019, 16:05
Hilz92 Hilz92 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2019
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 10
Standard

Leider weiß ich das nicht zu 100%, jedoch vermute ich evangelisch, da die Familie in eine evangelische Kolonie ausgewandert ist.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.08.2019, 16:26
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.282
Standard

Btw. sind das deine Stammbäume bei Ancestry?
Denn es ist nicht uninteressant zu wissen, dass das Ehepaar Hilz/Albrecht mehrere Kinder in ganz unterschiedlichen Ecken des Landes bekommen hatten. War der Martin eventuell beim Militär?

Laut Ancestry-Stammbaum:
1791, Sophie in Wuschemir(???) bei Landsberg (vermutl. das Landsberg an der Warthe?) - dann käme östl. der Oder der Ort Wuschewier in Frage.
1793, Charlotte in Saretto (???), Preußen
1797, Johann, Landau in der Pfalz
1799, Sonnenburg, Preußen (vermutl. das bei Landsberg an der Warthe?)
1804, Christian, Landau in der Pfalz
1805, Carolina, Landau in der Pfalz

Der Name Albrecht taucht u.a. im Namensindex der evg. Elisabeth Kirche in Breslau auf. Aber ohne Angabe des Vornamens - zusätzlich sind die eigentlichen Taufbücher verschollen.

P.S. In der Deichrolle 1763 findet sich in Wuschewier der Name Albrecht: Albrecht; Friedr.; ; Wuschewier; Oberbarnim,Brdbg.; 1763
Quelle: https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=29594

Geändert von sonki (20.08.2019 um 16:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.08.2019, 17:05
Hilz92 Hilz92 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2019
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 10
Standard

Ja genau, das ist mein Stammbaum.
Genau das ist was mich auch so stutzig macht. Ich habe die eingefügten Informationen über Martins Kinder von anderen Stammbäumen erhalten, jedoch auf eine Nachfrage bezüglich der Quelle bisher nie eine Antwort erhalten, weder auf deutsch noch auf russisch und meine Großeltern haben wohl auch nie über ihre Vorfahren gesprochen. Deshalb dachte ich, dass ich mich mal hier her wende.
Ob er beim Militär war kann ich leider auch nicht sagen.

Ich vermute das es das Landsberg zwischen Breslau und Lodz ist, heute Gorzów Slaski. Aber wie gesagt nur Vermutungen, da ich bisher keine Quelle der Angaben bekommen oder gefunden habe.
Wirklich alles etwas verzwickt.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.08.2019, 17:11
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.282
Standard

Hmm, ja, das ist in der Tat eher merkwürdig. Das deren Kinder durcheinander mal in Landau/Pfalz und dann im Oderbruch links und rechts der Oder um Küstrin zur Welt kamen, lässt einen schon stutzen ob da irgendwas mit den Daten/Orten nicht stimmen kann. Das sind dann schon erhebliche geographische Unterschiede - da käme für mich eher nur das Militär in Frage - aber die Pfalz war doch zu dieser Zeit nicht preussisch?

Geändert von sonki (20.08.2019 um 17:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.08.2019, 17:30
Hilz92 Hilz92 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2019
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 10
Standard

Und genau das dachte ich mir auch. Landau kann auf keinen Fall stimmen, da es zu diesem Zeitpunkt zum Königreich Bayern gehörte, außer Martin war wirklich beim Militär, jedoch hätte seine Frau dann mitziehen müssen. Martins Ursprung liegt in Baden und da viele der Kolonisten in gleichnamige Siedlungen wie ihre Heimatstadt gezogen sind oder sie so benannt haben, dachte ich mir, dass er vielleicht aus Mannheim Friedrichsfeld stammt, aber auch hier keinerlei Anhaltspunkte.

Das einzige was für mich logisch erscheint, sind die Geburtsorte Landsberg und Sonnenburg, da Sophia aus dieser Richtung kam und sie vielleicht vor ihrer Einwanderung in Russland dort einen "Zwischenstopp" eingelegt haben, oder die beiden dort geheiratet haben und von Schlesien ausgewandert sind.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.08.2019, 17:33
Hilz92 Hilz92 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2019
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 10
Standard

Ich hatte auch schon versucht eine Verbindung zu den Glashüttenmeistern Hilz herzustellen, bisher noch ohne Erfolg, aber ich bin noch dran
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:42 Uhr.