Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.10.2018, 19:30
Ilja_CH Ilja_CH ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2016
Beiträge: 144
Standard wie heissen die Eltern?

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1915
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Münchenbuchsee (Kanton Bern, CH)
Namen um die es sich handeln sollte: Der Vater des Adolf hiess sicher auch Bohren zum Nachnahmen



[...]wohnhaft in
Münchenbuchsee, ---------------- geboren den neunten Juni
------------- tausendachthundert sechsundfünfzig,
Sohn des ???????? ???????????????,
und der ?????????? ?????????
Zivilstand [...]

Ich kann beim besten Willen die Namen gar nicht entziffern. Das der Ort beispielsweise "Münchenbuchsee" ist, kann ich auch nicht entziffern, weiss es aber mit Sicherheit und von der Länge her kommt das Wort auch hin, aber die Namen/Infos der Eltern sind für mich aboslut nicht lesbar.

Wenn jemand besseres Verständnis hat und die Namen/Infos der Eltern mitteilen könnte, wäre das sehr freundlich
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg namen_eltern.jpg (62,5 KB, 26x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.10.2018, 19:37
benangel benangel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Beiträge: 168
Standard

Ich lese:

Christian Hohren
Magdalena Steuffer
Ehemann der Elise Mühlematter

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.10.2018, 19:45
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 4.493
Standard

Das könnte auch ein B sein, Bohren.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.10.2018, 20:12
Ilja_CH Ilja_CH ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.11.2016
Beiträge: 144
Standard

Hallo ihr beiden und vielen Dank für die schnellen Antworten!


Die Quelle des Dokumentes ist Adolf Bohren, dieser wurde nachweislich in Heiligenschwendi bei Thun geboren (Im Jahre 1856).



Wenn ich nach Christian Bohren suche, dann finde ich viele Resultate, weil Bohren in Grindelwald ein sehr sehr weit verbreiteter Name ist.


Daher habe ich mal versucht, nach "Magdalena Steuffer" zu suchen und habe folgendes im Internet gefunden:


Zitat:
Bohren, Arnold

12.6.1875 Heiligenschwendi, 4.9.1957 Thun, ref., von Grindelwald. Sohn des Christian, Bergführers, und der Magdalena geb. Reusser. ∞ 1908 Mathilde Leuenberger, Tochter des Armin, von Melchnau. Lehrerseminar in Bern, Stud. der Mathematik und Physik an den Univ. Bern, Zürich und Paris. Lehrer am Lehrerseminar Bern. 1908-18 sozialdemokrat. Gemeinderat der Stadt Bern. 1908 PD, 1919 Prof. für Versicherungsmathematik an der Univ. Bern. 1918 Subdirektor, 1936-42 Direktor der Suva. Bundeskommissar für die Regelung der Schäden, die sich aus den Neutralitätsverletzungen im 2. Weltkrieg ergaben. Ab 1935 Mitglied der Direktion des SRK. Oberstleutnant.

Jetzt frage ich mich:


Könnte der angegebene Name "Magdalena Steuffer" falsch entziffert worden sein und "Magdalena Reusser" heissen?


Dann wäre das meiner Meinung nach der Hinweis, dass Arnold Bohren ein Bruder des Adolf gewesen sein muss. Die Geburtsjahre könnten auch passen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.10.2018, 20:20
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 4.493
Standard

Zitat:
Zitat von Ilja_CH Beitrag anzeigen



Könnte der angegebene Name "Magdalena Steuffer" falsch entziffert worden sein und "Magdalena Reusser" heissen?

Ja, könnte sehr gut sein.
Christian und Elise haben so ein s, und ein R findest du vielleicht noch.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.10.2018, 20:48
benangel benangel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Beiträge: 168
Standard

Ja ich denke auch, dass es auch Reusser heißen könnte.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.10.2018, 22:33
Ilja_CH Ilja_CH ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.11.2016
Beiträge: 144
Standard

Danke euch beiden, ein grosses R habe ich leider nicht, aber ich werde hoffentlich später noch die Geburtsurkunde von Adolf bekommen und dort werden die Eltern auch nochmals erwähnt sein, kann es dann hier noch nachträglich einfügen um das zu vergleichen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:18 Uhr.