Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.12.2009, 20:50
wetzorke wetzorke ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2009
Ort: bielefeld
Beiträge: 8
Lächeln Suche Sachen aus Lauenbrunn

Hallo
ich bin auf der Suche nach Bildern oder Unterlagen aus Lauenbrunn, wie von der Molkerei wo mein Opa Wetzorke Buttermeister war und dem Sägewerk Max Müller. Vielleicht hat ja jemand was, würde mich freuen was zuhören.
Gruß
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.12.2009, 13:31
wetzorke wetzorke ist offline männlich
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.12.2009
Ort: bielefeld
Beiträge: 8
Standard erinnerungen an lauenbrunn

Hallo ihr Lieben,
vielleicht kann ich auch manchen weiter helfen, die was über Lauenbrunn (Tepliwoda), Kreis Frankenstein wissen möchten, da ich jetzt in Besitz eines Buches bin, wo die Lauenbrunner ihre Geschichte etwas festgehalten haben, mit paar Adressen und so.

Gruß
wetzorke
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.05.2010, 17:41
Lauenbrunn Lauenbrunn ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2010
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1
Standard Max und Ida Müller

Hallo Björn, (liege ich richtig?),
ich bin die Ur-Enkelin von Max Müller, der als gelernter Zimmermann das Sägewerk in Lauenbrunn betrieb und sich zum Bauunternehmer hochgearbeitet hat.
Könnnte es sein, daß dein Opa mit Grete Müller (meiner Großtante) verheiratet war? Grete hatte 3 Schwestern Wally, Friedel, Hedel und zwei Brüder Max und Erwin (beide gefallen).
Ich habe Bilder von Grete und ihrem Mann, usw.
Wenn du Interessse hast, ich finde es spannend
Liebe Grüße nach Bielefeld
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.05.2010, 22:12
wetzorke wetzorke ist offline männlich
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.12.2009
Ort: bielefeld
Beiträge: 8
Standard guten nabend

In denn hohen Norden, stimmt Grete ist meine Oma gewesen.
Über Bilder bin ich immer dankbar und weitere Sachen.

Wenn Interesse besteht, habe mir das Buch über Lauenbrunn zugelegt, das von denn Lauenbrunner selber geschrieben wurde. Dort ist das Wohnhaus auch als Bild drin und noch so manches.

Gruß
björn
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.11.2012, 11:45
brocki brocki ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2012
Beiträge: 8
Standard Lauenbrunn

Ich wäre dankbar, wenn sich jemand meldet, der mir bei meiner Suche zu Pfeiffer aus Lauenbrunn weiterhelfen kann? Suche auch nach Hoffmann, Liske und Müller aus verschiedenen Orten in Niederschlesien.



Hat jemand das Kirchenbuch?
Danke schon mal vorab!!

LG brocki
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.11.2012, 15:19
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 1.997
Standard

Hallo, brocki!

Die Suche nach den genannten Familiennamen in verschiedenen Orten Niederschlesiens ist eine so nicht zu lösende Aufgabe (!) Bitte Familiennamen immer in Verbindung mit den jeweiligen Ortsnamen angeben, nur so kann man auch Dir effektiv helfen!

Gruß aus der Kurpfalz (HD)

Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.11.2012, 20:15
brocki brocki ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2012
Beiträge: 8
Standard Pfeiffer, Liske und Hoffmann

Hier sind konkretere Angaben zu meinen Ahnen:

Ich suche:

1.) Paul August Pfeiffer, geb. ca. 1890 in Kobelau (weiß ich aber nicht genau) /Sohn war Ernst Heinrich Pfeiffer zuletzt wohnhaft in Lauenbrunn geb. 19
2.) Anna Karoline Pfeiffer, geb. Hoffmann, Geb.-Ort evtl. auch Kobelau
3.) Johann Karl August Liske, geb. in Thomnitz, Geb.-Datum ist nicht bekannt, müsste so um 1880/1890 sein. Seine 1. Frau hieß Agnes Müller, die 2. Karoline Pauline Müller evtl. Geb.-Ort: Thauer b. Breslau. Die beiden Frauen waren Schwestern.
Die Liske-Kinder hießen: Artur, Maria, Josef, Hildegard, Bernhard, August und meine Oma Hedwig

Leider weiß ich nicht mehr, da keine Angaben mehr vorhanden sind.



Vielen herzlichen Dank wenn mir jemand helfen kann!

LG Kornelia

Geändert von brocki (23.11.2012 um 20:18 Uhr) Grund: Mein Opa Ernst Pfeiffer war Melker auf einem Gut Tschierschke in Lauenbrunn
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.02.2016, 20:21
skrzipietz skrzipietz ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2016
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 18
Standard

Sind die Bücher von Kurt Schüttler über die Ortsgeschichte Lauenbrunn bzw. von Pfarrer Seibt zur 200 Jahr Feier der ev. Gemeinde Tepliwoda von 1906 bekannt?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.02.2016, 18:46
skrzipietz skrzipietz ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2016
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 18
Standard

Hallo,

ich bin im Besitz der 200 Jahrfestschrift von Pfarrer Seibt von 1907. Dort sind die Familien aufgeführt, die 1693 in Tepliwoda lebten.
Ich beantworte Fragen gerne.
Ich verweise auch noch auf das online gestellte Buch von Kurt Schüttler.

Viele Grüße
Ralf Skrzipietz
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.02.2016, 02:14
skrzipietz skrzipietz ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2016
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 18
Standard Lauenbrunn

Das Schöppenbuch Tepliwodas gibt einen Interessanten Aufschluss über die Besitzverhältnisse 1693:
Es nennt die Namen der Besitzer und teilweise auch die Größe der Besitzung:
Christoph Ange, Andreas Caspar, Hanß Erfurth 54 Morgen, Martin Tix 58 Morgen, Hans Adolph, Paltzer Ziegler, Martin Monßer, Hanß Bläch, Hans Markuch, Matheß Tuche, Friedrich Hesse, Christoph Virneiß, Martin Urban, Hanß Tix, Hans Machner 40 Morgen, George Riother 120 Morgen, Wentzel Trautmann 100 morgen, Hans Adam 60 Morgen, Andreas Stentzel 372 Morgen, Caspar Pietsch 178 Morgen, Trautmann 60 Morgen, Göbel 58 Morgen, Fuchs 60 Morgen, Blech 126 Morgen, Christoph Hübel 100 Morgen, Klässig 62 Morgen, Chr. Göbel 82 Morgen, Chr. Kienlein 48 Morgen, Hans Jochwer 138 Morgen, Martin Schramm 16 Morgen, Christoph Hübel 36 Morgen, Michel Dehmelt 103 Morgen, Hans Röhmelt, Freidrich Tschautschner,
Scholze war damals Christian Faulde, vorher bis 1692 Caspar Piesch und Gerichtsschreiber Heinrich Hübner.
Von den 1907 noch vorhandenen Namen kamen 1693 schon als Besitzer vor:
Urban (1676), Tix, Trautmann (1689), Pietsch, Blech (1688), Hübel, Jochwer(1683), Gröger(1678), Vogel (1720), Mäther (1720), Auch Namen wie Klapper, Thiel, Schramm, Schubert, Bittner, Müller, Herzog, Keitsch, Riebel, Schneider, Seidel, Scholtz, Hesse, Zimmer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:20 Uhr.