#1  
Alt 15.10.2018, 21:51
derkleinepaul derkleinepaul ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2018
Beiträge: 3
Frage Myslowitz und die sieben Brüder Pawlik

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1900
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Myslowitz Südschlesien 3Kaiser-Eck
Konfession der gesuchten Person(en): vrr. ev
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.10.2018, 23:57
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.314
Standard

Hallo,

etwas mehr Kontext wäre schon nett.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.10.2018, 21:18
derkleinepaul derkleinepaul ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.10.2018
Beiträge: 3
Standard

Lieber Weltenwanderer.

WAs hätten Sie denn gerne gewusst?

ich bin den ersten Tag hier und werde schon angemosert... zielfphrend.
Eine frage besteht aus einem Satz und dem Fragewort. Ist das so ungewöhnlich oder was möchten Sie denn ? Bitte erklären Sie mir das doch mal.
Ich danke vielmals. derkleine Paul ist 75 und völlig unbedarft!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.10.2018, 21:22
Beggusch Beggusch ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2012
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 438
Standard Weltenwanderer

Weltenwanderer konnte nicht wissen, dass dein geschriebener Text verschwunden ist. Das kann einem Neuling passieren.

Versuche es einfach noch mal.
Was hast du schon und was suchst du genau. Ich drücke dir die Daumen!

Gruß Beggusch
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.10.2018, 22:35
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.075
Standard

Die erhaltenen ev. Kirchenbücher von Myslowitz sind über das Internet einsehbar.
Ein Teil ist hier ohne Anmeldung. Und dann der andere hier mit kostenfreier Anmeldung.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt Gestern, 09:37
derkleinepaul derkleinepaul ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.10.2018
Beiträge: 3
Standard

Danke für diesen Hinweis.
Habe von anderer Stelle auch Geburtslisten, die allerdings in Sütterlin geschrieben sind und erst über Photoshop sehr aufwendig sichtbar gemacht werden müssen.
Werde Ihren Tip in den nächsten tagen versuchen. Herzlichen Dank.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt Gestern, 11:10
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.075
Standard

Vielleicht noch als Ergänzung:
Alfred Pawlik, * 22. Mai 1885 in Myslowitz, katholisch (!), Sohn des Gutsbesitzers Alexander Pawlik in Dahme (Krs. Liegnitz), besuchte die Oberrealschule in Kattowitz mit Abschluß im Herbst 1903, Berufswunsch: Landwirt.
Leonhard Pawlik, * 26.8.1886 in Myslowitz, katholisch (!), Sohn des Gutsbesitzers Alexander Pawlik in Dahme (Krs. Liegnitz), besuchte die Oberrealschule in Kattowitz mit Abschluß zu Ostern 1904, Berufswunsch: Techniker.

Alexander Pawlik gehörte das Freigut Nr. 16 mit 110 ha in Dahme, Krs. Liegnitz.

Anbei zwei Kopien aus den Adreßbüchern der Jahre 1909 und 1911.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1909_340.jpg (81,7 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1911_263.jpg (91,3 KB, 2x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt Gestern, 12:42
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.314
Standard

Hallo derkleinepaul,
es fehlt weiterhin die Fragestellung. Im Moment weiß man ja nur, dass es sich um sieben Brüder PAWLIK dreht, die in Myslowitz vor 1900 unterwegs waren. Ich kann bei der Suche in Myslowitz durchaus behilflich sein (und das schnell), möchte aber zuerst wissen, worum es geht und was du schon weißt, welche Urkunden du schon hast, etc., damit ich keine bereits erledigte Vorarbeit wiederhole.
LG
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1900 , früher , keinedaten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.