#1  
Alt 21.05.2009, 17:56
Hugenotten Hugenotten ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 26
Standard Kämpfe um Totermann in Verdun




Kämpfe um Totermann
Hallöle

Kann mir jemand helfen

Ich suche nähere oder persönliche Daten zu Alfred Zaminczek er ist in Verdun gefallen.
Er war in dem Infanterie Regiment 204

Er stammt aus Bromberg geb. 10.12.1896 und ist am 26.04.1916 als Musketier gefallen nun hätte ich gerne gewusst wer waren seine Eltern oder Geschwister????
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.05.2009, 00:06
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.273
Standard

Hallo

Die Stammrollen der preussischen Regimenter gibt es nicht mehr, denn
leider sind sie bei einem Bombenangriff im 2. Weltkrieg zerstört worden.
Vielleicht gibt es noch eine Regimentsgeschichte, dieser könntest du
dann entnehmen wann das Regiment wo im Einsatz war.

Im deutschen Heeresbericht vom 26. April 1916 wird neben der Höhe Toter Mann
auch noch die Höhe von Vauquois und das Caurettes-Wäldchen erwähnt. Das
liegt alles in der Nähe von Verdun bzw. im Argonnerwald.

http://www.stahlgewitter.com/16_04_26.htm

Ich war übrigens vor 3 Jahren in Verdun und Umgebung (Argonnerwald) unterwegs,
unter anderem auch auf der Höhe Toter Mann und auf der Höhe Vauquois. Falls
es dich interessiert, wie es heute dort aussieht, kann ich dir mal einige Fotos mailen.

Hier noch eine Website zu der Schlacht von Verdun und was heute noch zu sehen ist.
http://www.verdun14-18.de/pages/ge/Sehenswertes.htm

Um herauszufinden, wer seine Eltern und Geschwister waren, müsstest du die
Kirchenbücher durchsuchen oder die Standesamts-Unterlagen anfordern. Dazu
müsstest du herausfinden, ob es diese Dokumente von Bromberg aus dieser Zeit
noch gibt und wo sie sich befinden. Du solltest also deine Frage ins betreffende
regionale Unterforum stellen, dort kann dir das sicher jemand sagen.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (22.05.2009 um 00:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.05.2009, 19:41
Hugenotten Hugenotten ist offline weiblich
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.10.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 26
Standard

Vielen Dank Svenja

Ja genau ich möchte gerne wissen wer er war .
Und seine Familie ich habe einen stillstand und komme einfach nicht weiter,
weil es kein allerwelts Namen ist.
MfG Ines
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2009, 04:53
Benutzerbild von Ruhrpottpreuße
Ruhrpottpreuße Ruhrpottpreuße ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2009
Beiträge: 304
Standard

Hallo!
Bei Recherchen solltest Du drauf achten, daß es sich um das RESERVE-Inf.Rgt.Nr.204 handelt.
__________________
Gruß, Andreas
Pro Gloria et Patria

Ich suche alles über:
Clevesches Feldartillerie-Regiment Nr.43
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.05.2009, 12:36
Benutzerbild von Frank Böhm
Frank Böhm Frank Böhm ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2009
Ort: Im schönen Oberbayern.
Beiträge: 263
Standard

Der Musketier Alfred Zaminczek, geb. 10.12.1896/Bromberg, war in der 11. Kompanie des RIR 204 und ist am 26.4.1916 bei Verdun gefallen.

Nachzulesen in der Verlustliste des RIR 204 :

http://www.denkmalprojekt.org/Verlus...nr_204_wk1.htm

Nähere Daten zu seiner Familie sind dabei leider nicht enthalten.

Solltest Du eine Regimentsgeschichte bekommen (ab und zu werden die bei Ebay angeboten, ich bin da auch schon fündig geworden), so sind dort in den wenigsten Fällen persönliche Angaben enthalten, die einem die Familienforschung erleichtern. Schon gar nicht bei einfachen Soldaten ("Menschenmaterial").

Bleibt also nur die Möglichkeit, evtl. noch vorhandene Unterlagen aus Kirchenbüchern oder Standesämtern zu finden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:57 Uhr.