Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.01.2022, 10:37
landbastler landbastler ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2022
Beiträge: 1
Standard Nachfolger oder Alternative zu Family Tree Maker World express

Hallo,
ich habe vor ca 20 Jahren mit der Erstellung unseres Stammbaums begonnen. Damals habe ich mit Family Tree Maker 2005 begonnen und bin dann 2014 auf Family Tree Maker World express gewechselt, da die alte Version nicht mehr lief. Nun habe ich ein paar Jahre nichts mehr gemacht und wollte nochmal mit Aktualisierungen beginnen.
Gibt es eine Nachfolgesoftware oder eine Alternativsoftware mit der man die Daten aus dem Family Tree Maker World express nutzen kann?


Gruß
landbastler
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.01.2022, 12:18
laubi07 laubi07 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2013
Beiträge: 146
Standard

Hallo,

den Nachfolger, allerdings kostenpflichtig https://www.mackiev.com/ftm/, findest Du hier.

Gruß Ralf
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.01.2022, 18:08
Konrad Konrad ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 123
Standard

Diese Software wird leider durchweg sehr schlecht bewertet, siehe die „Reviews“ bei

https://www.gensoftreviews.com/?p=19...a=&type=&sort=

Allerdings kann ich dazu nichts aus eigener Erfahrung beitragen. Ich bin auch nicht bei Ancestry. Wenn es eine Demoversion gibt, würde ich die in jedem Fall erstmal ausprobieren. Ansonsten gibt es ja Alternativen, da gab es hier im Forum ja schon einige Threads. Meist gibt es auch eine Demoversion, da kann man dann seine Daten im GEDCOM-Formt mal importieren und sehen, wie es dann aussieht.

Viele Grüße

Konrad
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.01.2022, 18:18
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 26.442
Standard

Hallo,

so schlecht ist er jetzt auch wieder nicht!

landbastler schau Dir mal die folgenden Themen an, die drehen sich um den MacKiev FTM
https://forum.ahnenforschung.net/sho...hlight=MacKiev
https://forum.ahnenforschung.net/sho...hlight=MacKiev
https://forum.ahnenforschung.net/sho...hlight=MacKiev
https://forum.ahnenforschung.net/sho...hlight=MacKiev
https://forum.ahnenforschung.net/sho...hlight=MacKiev
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.01.2022, 08:00
theodorus theodorus ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: Niederrhein
Beiträge: 67
Standard

Zitat:
Zitat von Konrad Beitrag anzeigen
Diese Software wird leider durchweg sehr schlecht bewertet, ....
Dem kann ich für die Offline-Version (FMT 2017 in deutsch) absolut nicht zustimmen. Es ist meiner Meinung nach ein sehr zuverlässiges, vielseitiges und übersichtliches Programm.


Gruß Theodorus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
family tree maker 2012

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:11 Uhr.