#51  
Alt 26.04.2015, 19:32
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: NRW Euregio
Beiträge: 1.424
Standard

Hallo zusammen,

zur Verfügung

Archivführer Schleswig-Holstein
Archive und ihre Bestände


http://hup.sub.uni-hamburg.de/vollte...hivfuehrer.pdf
__________________




Gruss henry
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 29.08.2015, 22:21
klein,alexander klein,alexander ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2011
Ort: Lübeck
Beiträge: 68
Standard

Jetzt ist auch der Verein für Familienforschung e.V. Lübeck mit einer Facebook-Seite am Start.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 06.01.2016, 08:13
holsteinforscher holsteinforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 2.087
Standard

Moin, Moin von der Kieler-Förde,
Neues aus dem Stadtarchiv Kiel:
Das Stadtarchiv Kiel hat sein Bilderachiv geöffnet und Online
gestellt. Z.Zt. sind etwa 11.000 Bilder zum Thema Kiel online.
Wer sich zum Thema Kiel interessiert, ist hier genau richtig.
LG. aus Kiel
Roland

EDIT: http://fotoarchiv-stadtarchiv.kiel.de/
__________________
Die besten Grüsse von der Kieler-Förde
Roland...


Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 01.09.2016, 21:25
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 7.231
Standard

Hallo,

Personenstandsbücher aus dem Krs Steinburg ( zig Bände G T S ) bei familysearch: https://familysearch.org/search/imag...4663/waypoints
Filmsystematik muss man sich erarbeiten.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 02.09.2016, 08:49
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 3.341
Standard

Hallo Thomas,

danke für den Link.

Hast du das System schon verstanden? Das ist ja was für Regentage mit einem Pott Kaffee vorm PC.


Hier habe ich einen Zufallsfund Pein für dich:

Sterbebuch Quickborn Anno 1649

Den 18. Aprilis Friedrich von Pein von Rentzel ein Mägdlein Nahmens Cathrin begraben lassen.

Anno 1662

Den 1. Aprilis Paul von Pein, ein alter Knecht von 65 Jahren der zu Bilsen plötzlichen Todes gestorben, begraben.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 08.01.2018, 20:18
mosi79 mosi79 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2018
Beiträge: 1
Standard Brände im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Hallo,
auf dieser Seite http://www.kfv-rdeck.de/historie.html stehen interessante Informationen zur Historie des Feuerwehrwesens im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Unter anderem Auswertungen der Brandcassenbücher der Ämter Bordesholm, Kiel und Kronshagen, Gottorf und Hütten sowie Neumünster und Rendsburg. In ihnen sind Brände in den Jahren 1777 bis 1866 aufgelistet. Wer wie ich aus einem Kirchenbuch erfahren hat, dass ein Vorfahr bei einem Brand gestorben ist, kann hier den passenden Brand und darüber ggf. das Wohnhaus des Ahnen finden.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 25.04.2018, 16:39
Benutzerbild von Adea
Adea Adea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 178
Standard Kirchliches Archivgut in Schleswig-Holstein

Hallo,

hier eine Veröffentlichung des Landeskirchlichen Archivs der Nordkirche (2016): http://www.archivnordkirche.de/files...0Archivgut.pdf

Besonders lesenswert sind die Seiten 62-76 zum Thema Verluste von Archivalien durch Brände, Kriegseinwirkungen, Sturmfluten, Überschwemmungen, unsachgemäße Lagerung, Verwendung als Heizmaterial, Altpapiersammlung, Mäusefraß, Verkauf an Antiquariate und so weiter. Mit einigen krassen Beispielen aus den letzten Jahrzehnten, wo Archivgut durch Unwissenheit versehentlich als Hausmüll verbrannt wurde oder ein uraltes Buch zufällig auf einer Müllkippe gefunden wurde.

LG Adea
__________________
Meine Suchregionen: Mecklenburg, Ostpreußen, Holstein, Vogtland, Salzburger Land (vor 1732)


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:13 Uhr.