Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.09.2019, 21:44
Metz7 Metz7 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2019
Beiträge: 105
Standard Wort (Beruf?) vor Name der Braut unleserlich 1913

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsurkunde Ancestry
Jahr, aus dem der Text stammt: 1913
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Berlin
Namen um die es sich handeln sollte: Braut Agnes Trietschel



Ich habe diese Urkund in zwei "Versionen" gefunden. Was mich zwar wundert, aber beim Erlesen jetzt doch so geholfen hat, das ich bis auf ein Wort alles lesen konnte


Ein Wort bekomme ich aber leider nicht raus.

Das Wort direkt nach 2. vor dem Namen der Braut.



Kunst????rin



Kann das jemand lesen?
Bitte um Mithilfe.
__________________
Wir suchen nach den Familien Abele, Betzler, Diemer, Haas, Kohler und Rieck in Baden-Württemberg und Familien Kauffmann, Merkulow, Metz, Pückert und Roeser in Thüringen und Westpreußen. Link zu meinem Stammbaum bei Ancestry https://www.ancestry.de/family-tree/tree/162143072/family
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.09.2019, 21:49
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 5.934
Standard

Hallo.

Ich lese Kunstgewerblerin

Liebe Grüße
Marina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.09.2019, 21:51
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.446
Standard

Hi,
Kunstgewerblerin.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (21.09.2019 um 21:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.09.2019, 22:10
Metz7 Metz7 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.06.2019
Beiträge: 105
Standard

Kunstgewerblerin.... ok, jetzt wo ihr das sagt...
Da wär ich nicht drauf gekommen. Das sind zuviele zickzacks...


Jetzt muss ich mal googeln was das sein soll... Kunsthändlerin?!


Dankeschön
__________________
Wir suchen nach den Familien Abele, Betzler, Diemer, Haas, Kohler und Rieck in Baden-Württemberg und Familien Kauffmann, Merkulow, Metz, Pückert und Roeser in Thüringen und Westpreußen. Link zu meinem Stammbaum bei Ancestry https://www.ancestry.de/family-tree/tree/162143072/family
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.09.2019, 00:37
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.446
Standard

Nein, in heutiges Deutsch übertragen lautet ihre Tätigkeit:
"künstlerisches Produkt-Design"

Es war die Zeit des Jugendstils. Alles wurde in neuem Stil neu entworfen. Vom Löffel bis zum Hochhaus.
Sie wohnte in einer guten Wohngegend (Aschaffenburger Str.), dem sogenannten Bayerischen Viertel - https://de.wikipedia.org/wiki/Bayerisches_Viertel
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.09.2019, 00:55
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.446
Standard

Beispiel für die Arbeit eines Kunstgewerblers: die Buchrücken künstlerisch gestaltet (Jugendstil), siehe Anhang.

Also man kann "Kunstgewerbler" wohl einfach mit dem modernen Wort "Designer" übersetzen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Jugendstil.jpg (65,1 KB, 2x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (22.09.2019 um 00:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:44 Uhr.