#11  
Alt 08.01.2015, 17:42
russenmaedchen russenmaedchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 1.202
Standard

Hallo zusammen,

spekulieren hilft bei Ahnenforschung nicht wirklich weiter.

Julia, ich habe einen Zeitungsartikel gefunden, der leider nur in einer polnischen Zeitung erschienen ist.
http://www.theeuropeanlibrary.org/te...uery=holzheuer

Die Übersetzung mit google ist nicht so schön, zeigt aber die wichtigsten Hinweise, daß die Gerüchte in der Familie stimmen
"
Berlin. (S a m o b j e t Bett bei etwa 15 - s t o Ich etnieg über . ) Schuss durch den Kopf gefunden 15 - letniegc kantorzystę von Willy Holzheuera Hohenneuenctorfu on Rails Berlin Kreis : Ost . Neben ihm einen Revolver , mit für die legen Rego h wpakov # t! ^ Subie Kugeln in den Kopf. schwer verletzt Junge wurde ins Krankenhaus von St. genommen Elizabeth Gbtrschónewe : ae wo er bald er seinen letzten Atemzug . * Cc stießen ihn zu Eigentor Zustand , nicht wahr? d « * Lano weit crdzić Staaten."

Vielleicht kannst Du das Original in die Lesehilfe stellen.
ich spreche leider kein Wort polnisch.
__________________
Viele Grüße
russenmädchen



Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.01.2015, 22:11
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.696
Standard

Super "russenmaedchen"!, ich lasse mich auch gerne belehren:
Hier noch mal der Zeitungsausschnitt:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Willi Holzheuer.JPG (74,9 KB, 30x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.01.2015, 16:27
Geesthopper Geesthopper ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.05.2013
Ort: Nordfriesland
Beiträge: 154
Standard

Liebe Mitforscher,

ganz herzlichen Dank für diese Hilfe. Er war ein Scheidungskind und kam damit wohl nicht klar. Das Schweigen der Familie hat nun ein Ende, leider ist das Einzige was ich ihm noch geben kann ein Platz in der Familiechronik neben seinem Bruder und das mit Namen, Geburts- und Sterbedatum. So ist eine 18-jährige Suche zu Ende (nur die Geburtsurkunde fehlt noch).
Nochmals ganz herzlichen Dank und für die eigenen Forschungen viel Erfolg.

Julia
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.01.2015, 20:40
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.218
Standard

Hallo Geesthopper,

hier ist die selbige Meldung über den Selbstmord des Willi Holzheuer aus Hohen-Neuendorf in einer deutschen Tageszeitung:

Berliner Börsenzeitung, Ausgabe Berlin 10.3.1916:
klick ---> http://zefys.staatsbibliothek-berlin...a-69d95ec28c70

Fragt sich, wie ein 15-jähriger an den Revolver kam. Zwar war Krieg, trotzdem, war es damals so einfach an einen Revolver
zu gelangen?

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (10.01.2015 um 20:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.01.2015, 18:59
Asphaltblume Asphaltblume ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.445
Standard

Wow, ich wusste nicht, dass die StaBi digitalisierte Zeitungen online hat!
__________________
Gruß Asphaltblume
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 14.01.2015, 13:24
Geesthopper Geesthopper ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.05.2013
Ort: Nordfriesland
Beiträge: 154
Standard

Hallo Jürgen,

vielen Dank auch für deinen Beitrag, der Vater war Fotograf, die Stiefmutter Buchhändlerin, also wohl eher keine Waffentraeger. .., allerdings war der Bruder Soldat im WK I

Gruß, Julia

Geändert von Geesthopper (14.01.2015 um 21:11 Uhr) Grund: schreibfehler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:58 Uhr.