Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen-Anhalt Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.02.2021, 15:58
ofb-dühringshof ofb-dühringshof ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2015
Beiträge: 216
Standard Projekt Familiennamen im Raum Genthin (Kreis Jerichow II)

Liebe Mitforscher,

ich möchte euch zur Forschung im Raum Genthin bzw. im ehemaligen Kreis Jerichow II ein Angebot unterbreiten.

Seit über 3 Jahren bearbeite ich das OFB Genthin. Darin werden schwerpunktmäßig Personen und Familien aus dem Kirchenkreis Genthin erfasst. Um aber möglichst viele Familien über einen möglichst großen Zeitraum lückenlos darstellen zu können, werte ich auch Kirchenbücher aus umliegenden Orten aus.

Aktuell liegen aus folgenden Orten Register vor, die nicht immer vollständig sind, aber ständig erweitert werden:
Altenklitsche, Altenplathow, Bendsdorf, Berggenthin, Brandenstein, Brettin, Bücknitz, Ferchland, Fienerode, Genthin, Gollwitz, Großmangelsdorf, Großwusterwitz, Kade, Karow, Kleinmangelsdorf, Krüssau, Melkow, Mützel, Redekin, Rietzel, Rogäsen, Roßdorf, Schlagenthin, Sydow, Theeßen, Tuchheim, Vehlen, Viesen, Wust und Zitz.

Wer also wissen möchte, ob "sein" Name in den genannten Orten vorkommt, kann gerne hier fragen oder einen Kommentar im Blog hinterlassen.
https://silviadiessner.de/2021/01/31...familiennamen/


Viele Grüße
Silvia
__________________
Familienforschung Voigt
https://silviadiessner.de/


Gesuche:
Krs. Landsberg/Warthe: Bläsing Bölke Diekmann Frohloff Hanf Menge Meyer Pahl Voß
Sa-Anhalt: Bauermeister Bettzüche Bohnenstein Brix Dähne Danker Eckart Gallas Hillens Höpner Hundt Kähne Karting Kiesewetter Kissauer Kutz Osterland Philipp Reinsdorf Schritte Schwager Schweitzer Stranz Weider Wirnicke Wüstener
Sachsen: Pichel Weitsch
Thüringen: Penner
Überall: Bobbe Deter Hölzke Hortich Karstedt (Carstädt) Kind Lob Schley
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.02.2021, 19:54
Future-Trunks Future-Trunks ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2021
Beiträge: 52
Standard

Hallo Silvia,

zunächst einmal danke für deine tolle Arbeit beim Erfassen der OFB. Das hat mir bislang sehr weiter geholfen.

Ich möchte da auch gleich das Angebt annehmen.

Es ist eine Anne Dorothee Buchholz enthalten, die mit Christian Heidenreich verheiratet war aber ohne Geburtsdatum und Geburtsort. Sie müsste aus Schlagenthin stammen, da sind von den zahlreichen Buchholz die online zu finden sind, gar keine aus Schlagenthin dabei, so dass da vielleicht ja noch nicht online gestellt wurden.

Oder wie sieht es generell mit Namen aus die bereits enthalten sind. Ist davon auszugehen, dass da jeweils bereits alle Vorfahren die ermittelt werden konnten auch drinstehen oder kann man noch nach losen Enden fragen?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.02.2021, 20:13
ofb-dühringshof ofb-dühringshof ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2015
Beiträge: 216
Standard

Hallo Future-Trunks,

die gesuchte Anne Dorothee Buchholz wurde am 3. Dezember 1789 in Schlagenthin geboren. Ihre Eltern sind Andreas Buchholz und Catharine Dorothee geb. Schmidt.

Schlagenthin ist ein recht großer Ort. Der ist von mir bisher nicht systematisch erfasst worden. Wenn es aber Verbindungen zu schon vorhandenen Personen gibt, wie im o.g. Fall, dann erfasse ich auch diese Daten.

Die schon vorhandenen Namen (im Blog) suche ich regelmäßig in den Registern. Dabei gibt es kein festes Schema. Buchholz habe ich bpsw. am 17.08.20 das letzte Mal bearbeitet. Das liegt schon lange zurück und es gibt mit Sicherheit viele neue Fundstellen.
Wenn ich hier oder über den Blog einen Hinweis bekomme, dass dieser oder jener Name von Interesse ist, dann bearbeite ich diesen vorrangig. So ist das Angebot auch nicht gemeint, also nicht nur für neue Familiennamen.

Bitte einfach fragen. Auch wenn es mit der Antwort mal ein paar Tage dauern kann.

Grüße
Silvia
__________________
Familienforschung Voigt
https://silviadiessner.de/


Gesuche:
Krs. Landsberg/Warthe: Bläsing Bölke Diekmann Frohloff Hanf Menge Meyer Pahl Voß
Sa-Anhalt: Bauermeister Bettzüche Bohnenstein Brix Dähne Danker Eckart Gallas Hillens Höpner Hundt Kähne Karting Kiesewetter Kissauer Kutz Osterland Philipp Reinsdorf Schritte Schwager Schweitzer Stranz Weider Wirnicke Wüstener
Sachsen: Pichel Weitsch
Thüringen: Penner
Überall: Bobbe Deter Hölzke Hortich Karstedt (Carstädt) Kind Lob Schley
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.02.2021, 21:08
Future-Trunks Future-Trunks ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2021
Beiträge: 52
Standard

OK. Da es sich hierbei um meine direkte Vorfahren handelt, bin ich da natürlich auch über die weitere Abstammung von Andreas Buchholz und Catharine Dorothee Schmidt interessiert.

Ansonsten glaube ich, fehlt der Name Kämmerer. Ein Vorfahr hieß Johann Andreas Wilhelm Kämmerer, gestorben 1818 in Neuenklitsche, vermutlich dort aber nicht geboren. Könnte mir aber vorstellen, dass er aus Kleinwusterwitz kommt, das ist aber nur eine sehr vage Vermutung.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.02.2021, 21:42
ofb-dühringshof ofb-dühringshof ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2015
Beiträge: 216
Standard

Buchholz in Schlagenthin schaue ich mir in den nächsten Tagen genauer an.

Kämmerer wird deutlich schwieriger. Die Kirchenbücher Neuenklitsche habe ich derzeit nicht. Fundstellen gibt es in meinem Register derzeit
- eine Taufe 1757 in Bensdorf (das Register ist um diese Zeit noch sehr lückenhaft) und
- einen Sterbeeintrag 1781 in Genthin.

Ich gebe die Daten ein und behalte den Namen mit im Blick. Möglicherweise variiert auch die Schreibweise noch. An ähnlich klingenden Namen würde mir Kämmerich einfallen. Da gab es im 17./18. Jh. einen Pfarrer in Altenplathow.
__________________
Familienforschung Voigt
https://silviadiessner.de/


Gesuche:
Krs. Landsberg/Warthe: Bläsing Bölke Diekmann Frohloff Hanf Menge Meyer Pahl Voß
Sa-Anhalt: Bauermeister Bettzüche Bohnenstein Brix Dähne Danker Eckart Gallas Hillens Höpner Hundt Kähne Karting Kiesewetter Kissauer Kutz Osterland Philipp Reinsdorf Schritte Schwager Schweitzer Stranz Weider Wirnicke Wüstener
Sachsen: Pichel Weitsch
Thüringen: Penner
Überall: Bobbe Deter Hölzke Hortich Karstedt (Carstädt) Kind Lob Schley
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.02.2021, 21:56
ofb-dühringshof ofb-dühringshof ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2015
Beiträge: 216
Standard

Wie alt war denn dein Andreas Wilhelm Kämmerer bei Tod 1818 in Neuenklitsche? Die oben erwähnte Taufe im KB Bensdorf ist ein
Andreas Wilhelm *4. Mai 1757 in Demsin. Alle Paten stammen aus Demsin.
Seine Eltern sind
https://ofb.genealogy.net/famreport....modus=&lang=de

Die Mutter hat ein zweites Mal geheiratet. Dieser Ehemann ist in Neuenklitsche verstorben. Die Richtung würde stimmen.

Ich suche nach weiteren Kindern aus der o.g. Familie, kann aber ein paar Tage dauern.
__________________
Familienforschung Voigt
https://silviadiessner.de/


Gesuche:
Krs. Landsberg/Warthe: Bläsing Bölke Diekmann Frohloff Hanf Menge Meyer Pahl Voß
Sa-Anhalt: Bauermeister Bettzüche Bohnenstein Brix Dähne Danker Eckart Gallas Hillens Höpner Hundt Kähne Karting Kiesewetter Kissauer Kutz Osterland Philipp Reinsdorf Schritte Schwager Schweitzer Stranz Weider Wirnicke Wüstener
Sachsen: Pichel Weitsch
Thüringen: Penner
Überall: Bobbe Deter Hölzke Hortich Karstedt (Carstädt) Kind Lob Schley
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.02.2021, 22:29
Future-Trunks Future-Trunks ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2021
Beiträge: 52
Standard

Über sein Alter habe ich keine Infos, aber seine Frau ist 1763 geboren. Dahingehend kommt das hin

Geändert von Future-Trunks (12.02.2021 um 22:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.02.2021, 03:44
ofb-dühringshof ofb-dühringshof ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2015
Beiträge: 216
Standard

Das freut mich.
Später kommt der Name Kämmerer allerdings nicht mehr im KB Bensdorf vor, auch nicht in Vehlen. Knoblauch wäre noch eine Suche wert, da habe ich aber noch keine Register.

Bei Buchholz in Schlagenthin geht es leider nur eine Generation weiter. Die Mutter Catharine Dorothee Schmidt stammt aus Milow (keine KB) und die Eltern des Vaters sind Buchholz oo Leue. Frühere Taufen oder Heiraten mit dem Namen Buchholz gibt es in Schlagenthin leider nicht (das Register ist vollständig).
Buchholz vor 1750 sind außerdem in Zitz und Redekin zu finden. Vielleicht ergibt sich noch was.
__________________
Familienforschung Voigt
https://silviadiessner.de/


Gesuche:
Krs. Landsberg/Warthe: Bläsing Bölke Diekmann Frohloff Hanf Menge Meyer Pahl Voß
Sa-Anhalt: Bauermeister Bettzüche Bohnenstein Brix Dähne Danker Eckart Gallas Hillens Höpner Hundt Kähne Karting Kiesewetter Kissauer Kutz Osterland Philipp Reinsdorf Schritte Schwager Schweitzer Stranz Weider Wirnicke Wüstener
Sachsen: Pichel Weitsch
Thüringen: Penner
Überall: Bobbe Deter Hölzke Hortich Karstedt (Carstädt) Kind Lob Schley
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.02.2021, 08:33
Future-Trunks Future-Trunks ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2021
Beiträge: 52
Standard

Also die Eltern des Vaters sind noch bekannt?

Hilft mir schonmal weiter. Wobei man ja beim namen Buchholz schon ein wenig hofft dass es da irgendwo Anachluss an Luther gibt, wenn auch der Name Buchholz sehr häufig vorkommt.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.02.2021, 14:35
Benutzerbild von Schlupp
Schlupp Schlupp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 383
Standard

Mein Respekt für die Arbeit und ein Dank für das Angebot. Kannst du mir bei folgenden toten Punkten helfen?

Bücknitz: Peter Menz oo um 1730 Dorothea Eichholtz. Geburts- und Hochzeitsort- bzw. - Datum sind unbekannt.

Rietzel: Johann Köppe oo 1734 Anna Becker, verw. Gent.

Außerdem interessiert mich die Herkunft von Sophie Elisabeth Reppin (* um 1823), die später den Schafmeister zu Kalitz, Friedrich Brandt, eheliche. Die KB verraten den Geburtsort nicht, meine Anfrage beim Standesamt wurde 2018 zweimal nicht beantwortet.

Liebe Grüße!

Schlupp
__________________
Woher stammen: 1) der Hirte Johann Peter Matthias TRIEGER (* um 1760, angeblich in Barby bei Magdeburg, V: Andreas Trieger), 2) der Hirte Michael BREITMEYER (* um 1727, V: David Breitmeyer, 1740er: wohnhaft in Schwanebeck bei Halberstadt), 3) Schulmeister Hinrich ZELLHORN (1790er: Schulmeister in Großensee/Stormarn)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:02 Uhr.