#1  
Alt 27.01.2021, 21:24
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.958
Standard Wochenblatt für die Provinz Fulda, Jahrgang 1851 - 1852

Hallo in die Runde,


ich kann die Wochenblätter Nr. 1 - 37 leider nicht finden, deswegen fange ich einfach mal mit Nr. 38 vom 20. Sept. 1851 an.


Einzelne Einträge finden sich bis zum 6. Mrz. 1852 bereits hier:

https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=101428



Verpflichtet wurden Caspar Wahl, George Roppel und Johannes Bätz aus Breitenbach am Herzberg als Feldgeschworere, Bonifaz Hütsch als Wegewärter in Schenklengsfeld und Bürgermeister Kohlhaas in Unterneurode wiederholt als solcher.



Friedrich Karl Jahn in Bronnzell ist aus dem kurhessischen Staatsverband entlassen worden.



Ludwig Leimberger in Mackenzell ist als Feldhüter verpflichtet worden:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...626056_1851/4/



Johann Schütz in Schweben ist aus dem Staatsverband entlassen worden:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...26056_1851/12/



Johann Georg Grünkorn aus Löschenrod und seine Ehefrau Elisabetha geb. Spries haben die eheliche Gütergemeinschaft aufgehoben:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...26056_1851/14/



Nikolaus Rippert, Tagelöhner in Fulda, und Hieronimus Bernhards in Bernhards sind aus dem Staatsverband entlassen worden.



Johann Abel aus Dipperz, * 1. Aug. 1781, Sohn des + Georg Abel ebd., stand in österreichischen Kriegsdiensten und ist seit mehr als 30 Jahren unbekannt abwesend:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...26056_1851/17/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (28.01.2021 um 10:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:03 Uhr.