Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.05.2017, 11:35
Olaf2002 Olaf2002 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2016
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 233
Standard FN Stolecki

Familienname: Stolecki
Zeit/Jahr der Nennung: 1932
Ort/Region der Nennung: Oberschlesien Hindenburg



Ich suche nach dem Fn Stolecki der aus Oberschlesien Hindenburg kommt.
Da ich nicht besonders viel weiß über die Familie und über den Nachnamen, kann ich leider nichts weiter zu schreiben :/


Vielen Dank für eure Antworten!

Gruß Olaf
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2017, 12:04
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.791
Standard

Herr v. Roy teilt hierzu mit :

Da ich mich im Raum Hindenburg (poln.: Zabrze) nicht auskenne, kann ich Ihre Frage leider nicht beantworten.
Schauen Sie aber, wie weit der Familienname S t o l e c k i
(sprich: Stoletzki) noch heute in Polen verbreitet ist:
http://www.moikrewni.pl/mapa/kompletny/stolecki.html

MfG
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2017, 15:08
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.749
Standard

Hallo Olaf,

vermutlich suchst Du vorrangig nach Trägern des FN Stolecki und ggf. deren Ahnen.
Deshalb habe ich eine Kopie Deines Themas in unserem Forum Schlesien Genealogie veröffentlicht.

Sollte Dich die Bedeutung / Etymolgie des FN Stolecki interessieren,
laß es uns bitte hier im Forum Namenforschung wissen und Du wirst Näheres erfahren.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.05.2017, 17:30
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 581
Standard

Es findet sich eine polnische Adelsfamilie dieses Namens, sie führte das Wappen Wieruszowa und hatte ihren Namen von der Ortschaft Stolec erhalten.
Das liegt etwa 30 km nordöstlich zur damaligen oberschlesichen Grenze u. in der damaligen Wojewodschaft Sieradz.
1624 wurde sie in einer auf Burg Wielun ausgestellten Urkunde erwähnt.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.05.2017, 18:07
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 1.815
Standard

Hallo Olaf,

1932 liegt noch innerhalb der polnischen und deutschen Datenschutzzeiträume, was Geburten angeht (100 bzw. 110 Jahre), was eine Suche nicht einfach macht. Von Zabrze und umliegenden Gemeinden sind jedoch zahlreiche Nebenregister der Standesämter, zumeist Totenregister online.
Jetzt in den nächsten paar Tagen ist auch deren Lutherwoche, da sind dann alle deutschen Unterlagen vier Tage lang kostenlos für jeden einsehbar.

Auf dem Index der kath. Kirche des Ortsteils Zabrze-Zaborze finden sich zudem Zahlreiche Geburten und Tode für die Namen STOLECKI bzw. STOLETZKI. STOLETZKY sollte man auch erwägen, kommt aber zumindest auf diesem Index nicht vor. Unbedingt "exact search" beim Suchen auswählen.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, von Ziemietzky, von Manetzky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel
Fürstenwalde (Spree), Lietzen: Schleinstein

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.05.2017, 16:09
Olaf2002 Olaf2002 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.07.2016
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 233
Standard

Zitat:
Zitat von Laurin Beitrag anzeigen
Hallo Olaf,
sollte Dich die Bedeutung / Etymolgie des FN Stolecki interessieren, laß es uns bitte hier im Forum Namenforschung wissen und Du wirst Näheres erfahren.
Ja danke das wäre ganz lieb
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.05.2017, 18:20
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.749
Standard

Hallo Olaf,

eine Bedeutung wurde bereits genannt - Herkunftsname zu einem Ort gleicher oder ähnl. Schreibweise, z.B. Stolec.

Weiterhin möglich wären Herleitungen von
  • poln. stoł "Tisch" --> z.B. Berufs(Über)Name für den Tischler
  • poln. stola "Stollen (im Bergwerk)" / "Graben; Laufgraben" --> ähnl. mhd. stolle "Stütze, Stollen (im Bergwerk)"
    --> z.B. Berufs-ÜN für Bergmann, Berg-Zimmermann *)
  • poln. stuła "Stola (des Priesters)" --> von altpoln. stoła
*) Der deutsche FN Stoll(e) basiert ebenfalls darauf bzw. auch auf einem Ortsnamen
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.06.2017, 14:04
Olaf2002 Olaf2002 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.07.2016
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 233
Standard

Hallo Laurin,

Klingt sehr plausibel.
Ich frage mich aber ob man Stolecki nicht auf das (auch zum polnisch ähnlichen!) Germanisch Wort: stola(z) = Stuhl, Thron zurückführen könnte.
Da wäre ja das polnische und das Germanische sich sehr ähnlich.
Auch das "Stolezki" könnte man mit dem "z" versuchen zu erklären.
Was hältst du davon?

Gruß
Robin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.06.2017, 18:17
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.749
Standard

Hallo,

der Verbreitung von Stolecki im heutigen PL folgend, ist dieser FN slawischen Ursprunges.
Der poln. Konsonant - c - wird deutsch wie - z - gesprochen, poln. - z - wie deutsch - s -.

Der poln. Konsonant - ł - ist kein deutsches - l -, sondern wird etwa wie - w - gesprochen.
Insofern gibt es auch hier wohl keinen Zusammenhang.

Die evtl. "Gleichheit" von Wortbestandteilen polnisch / "germanisch" ist m.E. nach rein spekulativ und müßte noch bewiesen werden.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:15 Uhr.