Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.04.2021, 07:35
Pavlvs4 Pavlvs4 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.05.2020
Beiträge: 76
Standard Gewerbescheine Tondern

Quelle bzw. Art des Textes: Bescheinigungen in Gewerbeangelegenheiten
Jahr, aus dem der Text stammt: 1868, 1871
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Tondern/Tønder in Nordschleswig/Dänemark
Namen um die es sich handeln sollte: Christian Paulsen, Johann Peter Paulsen


Guten Morgen Forianer.

Ich benötige erneut kompetente Unterstützung beim Lesen einer 150 Jahre alten Handschrift. Die zwei angefügten Anhänge stammen aus einem Verzeichnis ausgestellter Bescheinigungen in Gewerbeangelegenheiten (Gewerbescheine) des Magistrats der nordschleswigschen Stadt Tondern (dän. Tønder) aus den Jahren 1868 und 1871. Erster Eintrag zugunsten eines Christian Paulsen, während im zweiten Eintrag ein Johann Peter Paulsen genannt wird. Es geht wohl um das Brau- und Schankrecht.

Meinen Dank im Vorraus, für alle Hilfe.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gewerbeschein 1868.jpg (227,1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Gewerbeschein 1871.jpg (189,1 KB, 13x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.04.2021, 09:02
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 848
Standard

Abmeldungsschein

Dem H. Christian Paulsen wird es hiedurch beschei-
nigt, daß er heute hieselbst die Anzeige gemacht hat,
das von ihm betriebene Gewerbe eines Bierbrauers
mit dem Schlusse dieses Monats aufgeben zu wollen.
__________________
Schöne Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.04.2021, 09:11
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.617
Standard

Abmeldungsschein
Dem H. Christian Paulsen wird es hiedurch beschei-
nigt, daß er heute jieselbst die Anzeige gemacht hat,
das von ihm betriebene Gewerbe eines Bierbrauers
mit dem Schlusse dieses Monats aufgeben zu wollen.
Tondern, der 23.Dec. 1868
Das ... Polizeiamt




VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.04.2021, 09:25
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 848
Standard

Der Witwe? des weil. Johann Peter Paulsen zu Tondern
wird es hiedurch bescheinigt, daß sie heute hieselbst
die Anzeige gemacht hat, den von ihrem verstorbenen
Manne betriebenen Schuhhandel aufgegeben zu haben.

Tondern, d. 13 Janr. 1871
Die Polizeiverwaltung
__________________
Schöne Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.04.2021, 10:27
Pavlvs4 Pavlvs4 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.05.2020
Beiträge: 76
Standard

Vielen Dank, für die schnelle Transkription.

Witwe dürfte richtig sein. Der Gastwirt Johann Peter Paulsen (Vater von Christian) war am 30. November 1870 gestorben. Das er auch einen Schuhhandel betrieben hat, ist mir jetzt aber neu.


Geändert von Pavlvs4 (20.04.2021 um 10:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.04.2021, 10:39
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 848
Standard

.
__________________
Schöne Grüße
Michael

Geändert von M_Nagel (20.04.2021 um 11:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.04.2021, 10:40
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 848
Standard

Zitat:
Zitat von Pavlvs4 Beitrag anzeigen
Das er auch einen Schuhhandel betrieben hat, ist mir jetzt aber neu.
Vielleicht Holzhandel und nicht Schuhandel
__________________
Schöne Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.04.2021, 11:07
Pavlvs4 Pavlvs4 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.05.2020
Beiträge: 76
Standard

Sieht tatsächlich eher wie ein lz vor dem -handel aus.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.04.2021, 11:13
Pavlvs4 Pavlvs4 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.05.2020
Beiträge: 76
Standard

Der Gastwirt Johann Peter Paulsen hatte im Jahr 1848 zwei Pferde besessen, von dem ihm eines an der Lungensucht zugrunde gegangen ist (LASH, Abt. 49, Nr. 1727). Gut möglich, dass er mit ihnen auch ein kleines Fuhrunternehmen betrieb und Baustoff transportierte.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.04.2021, 11:13
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.630
Standard

Ich bin auch für Holzhandel.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:05 Uhr.