Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 20.01.2019, 10:02
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 759
Standard

Die Matthiasstr. 186 taucht noch nicht in der Steuerliste 1902 auf. In dieser gehen die Nummern nur bis 184. Schaut man auf den (Neu)Bebauungsplan von Breslau, sieht man, dass die 186 zwischen 1901-1910 gebaut wurde (blaue Farbe), wird also vermutlich 1901/1902 noch nicht fertig gewesen sein. Spannend wäre nun also das Adressbuch 1902 oder 1903 - aber kann man ja nachher auf Ancestry verifizieren.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Matthias186.jpg (160,3 KB, 8x aufgerufen)

Geändert von sonki (20.01.2019 um 10:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.01.2019, 11:57
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 363
Standard

Hallo,

die Matthiasstrasse 186 steht im Adressbuch von
1902 als freier Platz.

1903 listet dort (Matthiasstr. 186/188) ein E.Scholz, Kfm.
C.Vorwerkstrasse 17, Neubau

Torsten
__________________
Meine Listen auf ArGeWe, schaut vorbei
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.01.2019, 12:32
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 363
Standard

Hallo (schon wieder),

nach Druchsicht meiner Unterlagen fiel mir noch
ein Dokument in die Hände.
Ich habe einen Geburtseintrag eines Friedrich
Wolfgang Heinz, Mutter ist hier eine ledige
Auguste Pfeiffer.

Das könnte natürlich auch "meine" Auguste Pfeiffer
sein?

Bislang hatte ich das ausgeschlossen, da meine Auguste
am 23.5.1875 in Juliusburg geboren wurde, am 19.9.1897
ihren Karl Büntig geheiratet hat (wo weiß ich nicht) und
nach ihrem Ältesten Rudolf einen Sohn Herbert Georg Karl
am 26.11.1901 in Ober Mois, Kr. Neumarkt geboren hat.

Aber dann hätte ich das Wölflein...

Gruß Torsten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Breslau-II-GebReg-1898_2001-230.jpg (242,2 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Meine Listen auf ArGeWe, schaut vorbei
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.01.2019, 13:00
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 5.112
Standard

Hallo.
Ich lese ohne Druckwörter:

1. die Hebamme Frau Klara
Schaedrich
bekannt,
Breslau, Höfchenstraße 27
ledigen Schauspielerin Auguste
Pfeiffer,
evangelischer
Breslau, Gabitzstraße 35,
Breslau, eben da in ihrer Gegenwart,
am 18. Mai
1898, Vormittags
vier Uhr, männlich
die Vornamen
Friedrich Wolfgang Heinz
Clara Schädrich

https://www.polish-online.com/polen/...assennamen.php

LG Marina
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.01.2019, 09:02
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 363
Standard

Hallo,

könnte es sich denn nun um eine Postuniform
(briefträger) aus Breslau handeln?
Das einzige was ich so gefunden habe ist dieses
Foto einer Postkapelle.
Der Herr vorne 4. von links, der hat fast so
eine Uniform an.
Ich weiß aber nicht woher das Bild stammt.

Viele Grüße
Torsten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Postkapelle.jpg (210,7 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Meine Listen auf ArGeWe, schaut vorbei
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:17 Uhr.