Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 27.02.2021, 09:58
Martin92 Martin92 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.12.2020
Beiträge: 73
Standard

Ich wollte nochmal ganz herzlich DANKE sagen an alle die mir geholfen haben, es ist von unschätzbarem Wert für mich. Ihr seid grosse Klasse!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 27.02.2021, 10:09
Martin92 Martin92 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.12.2020
Beiträge: 73
Standard

Eine Merkwürdigkeit muss ich noch aufklären, ich habe nämlich zwei Carl Ranke (es kann kaum der gleiche sein?), einer verheiratet mit Ottilie Frank, der andere mit Margarete Rosseck mit der er ein Kind hat, Anna Margarethe Ida Ranke. Von Ottilie Frank habe ich die Heiratsurkunde und auch die Sterbeurkunde (Berlin, Quelle Ancestry).

Ansonsten habe ich heute Nacht die Namensverzeichnisse durchgeklickt, da fand ich noch folgendes:

529/1890 Marga Ranke, Tod
308/1896 Carl Ranke, Heirat
9/1896 Erich Ranke, Geburt
559/1897 Friedrich Ranke, Geburt
1301/1898 Carl Ranke, Geburt
440/1903 Karl Ranke, Tod
954/1903 Conrad Ranke, Schlosser, Tod
883/1903 Otto Ranke, Arbeiter, Tod
377/1906 Anna Ranke, Geburt. Aber 'Ohne Beruf', daher wohl eher Tod ?
8/1907 Arthur Ranke, Geburt (urodzen). Beruf Schlossergeselle, daher wohl eher Tod ?
79/1919 Erich Ranke, Schlosser, Heirat

Jetzt muss ich nur noch die dazugehörigen Urkunden finden.

In den Jahren danach gibt es keine Einträge mehr, und die Einwohner haben dann überwiegend polnische Namen, die Stadtbevölkerung wurde ausgetauscht so wie das ja im leider in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts häufig vorkam.

Viele Grüsse,
Martin
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 27.02.2021, 12:56
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.527
Standard

Hallo Martin,

ich kommentiere mal in Deinem Text in blau.

Gruß
Reiner

Zitat:
Zitat von Martin92 Beitrag anzeigen
Eine Merkwürdigkeit muss ich noch aufklären, ich habe nämlich zwei Carl Ranke (es kann kaum der gleiche sein?), einer (Carl Ernst Friedrich) verheiratet mit Ottilie Frank, der andere (Carl Ludwig) mit Margarete Rosseck mit der er ein Kind hat, Anna Margarethe Ida Ranke. Von Ottilie Frank habe ich die Heiratsurkunde und auch die Sterbeurkunde (Berlin, Quelle Ancestry).

Es empfiehlt sich daher, stets alle Vornamen einer Person-soweit genannt- zu übernehmen. Damit ist eine eindeutige Identifikation von Personen leichter möglich. Allein in Deiner Liste unten gibt es 3 Karl/Carl Ranke.

Ansonsten habe ich heute Nacht die Namensverzeichnisse durchgeklickt, da fand ich noch folgendes:

529/1890 Marga Ranke, Tod
308/1896 Carl Ranke, Heirat
9/1896 Erich Ranke, Geburt
559/1897 Friedrich Ranke, Geburt
1301/1898 Carl Ranke, Geburt
440/1903 Karl Ranke, Tod
954/1903 Conrad Ranke, Schlosser, Tod
883/1903 Otto Ranke, Arbeiter, Tod
377/1906 Anna Ranke, Geburt. Aber 'Ohne Beruf', daher wohl eher Tod ? nein, eher Heirat
8/1907 Arthur Ranke, Geburt (urodzen). Beruf Schlossergeselle, daher wohl eher Tod ? nein, eher Heirat
79/1919 Erich Ranke, Schlosser, Heirat

Jetzt muss ich nur noch die dazugehörigen Urkunden finden.

Hier https://www.genealogiawarchiwach.pl/...e&searcher=big kommst Du schon mal direkt zu den Einträgen zu 6 Deiner RANKEs in Bromberg (Stadt) und dem Vorort Schleusenau/Okollo.

Bei den anderen aus der Liste hast Du ja schon die Register-Nr. und das Jahr heraus gefunden. Das Finden der jeweiligen Scans ist oft nicht so einfach, da es für jeden Jahrgang mehrere Bände gibt. Falls Du Probleme hast, kannst Du Dich ja nochmal melden.


In den Jahren danach gibt es keine Einträge mehr, und die Einwohner haben dann überwiegend polnische Namen, die Stadtbevölkerung wurde ausgetauscht so wie das ja im leider in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts häufig vorkam.

Ja, gemäß Versailler Vertrag konnten sich die deutschstämmigen Bewohner der Provinz Posen und damit auch der Stadt Bromberg entscheiden, ob sie
a) in ihrer alten jetzt polnisch gewordenen Heimat verbleiben wollen, dazu aber die polnische Staatsangehörigkeit annehmen müssen
oder
b) ihre alte jetzt polnisch gewordene Heimat verlassen und in das deutsche Reichsgebiet umsiedeln wollen, wobei sie dann aber als ehemalige polnische Staatsbürger dort wieder eingebürgert werden mussten.

So haben das z.B. auch meine väterlichen Großeltern aus Schulitz im Kreis Bromberg 1921 gemacht, nachdem sie dort zuvor noch 1920 geheiratet hatten.

Eine Liste der Umsiedlungen mit den neuen Wohnorten ist mir nicht bekannt und wird es wohl auch kaum geben können.

Geändert von ReReBe (27.02.2021 um 13:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 27.02.2021, 13:26
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.527
Standard

Zitat von Martin92
Eine Merkwürdigkeit muss ich noch aufklären, ich habe nämlich zwei Carl Ranke (es kann kaum der gleiche sein?), einer (Carl Ernst Friedrich) verheiratet mit Ottilie Frank, der andere (Carl Ludwig) mit Margarete Rosseck mit der er ein Kind hat, Anna Margarethe Ida Ranke. Von Ottilie Frank habe ich die Heiratsurkunde und auch die Sterbeurkunde (Berlin, Quelle Ancestry).


Die in Berlin gestorbene Ottilie Ranke war eine geborene Lange nicht Frank!
Diese war die Ehefrau von Ernst Friedrich Ranke (*1854, + 1928 Berlin, Schlosser) und nicht von Carl Ernst Friedrich Ranke (* 1850, Maurer).

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 28.02.2021, 23:57
Martin92 Martin92 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.12.2020
Beiträge: 73
Standard

Zitat:
Zitat von ReReBe Beitrag anzeigen

ich kommentiere mal in Deinem Text in blau.

Danke für die vielen Tipps!

Auf dieser Basis habe ich schwer gearbeitet (die Familie ist schon sauer) und den Stammbaum komplettieren können. Fast alle Nachfahren sind nach Berlin übergesiedelt, ich bin bis in zwanzigste Jahrhundert vorgestossen.
Jetzt noch weiterzukommen bis zu lebenden Verwandten ist schwierig da man in Berlin sehr schlecht an Dokumente rankommt. Aber das ist ein Thema für ein anderes Forum.

Viele Grüsse,
Martin
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 28.02.2021, 23:59
Martin92 Martin92 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.12.2020
Beiträge: 73
Standard

Zitat:
Zitat von ReReBe Beitrag anzeigen
Die in Berlin gestorbene Ottilie Ranke war eine geborene Lange nicht Frank!
Diese war die Ehefrau von Ernst Friedrich Ranke (*1854, + 1928 Berlin, Schlosser) und nicht von Carl Ernst Friedrich Ranke (* 1850, Maurer).

Richtig! Ich hatte das auch so, habe aber beim schnellen Tippen geschludert. Sorry für die Verwirrung.

Viele Grüsse,
Martin
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 01.03.2021, 09:21
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.527
Standard

Zitat:
Zitat von Martin92 Beitrag anzeigen
Fast alle Nachfahren sind nach Berlin übergesiedelt, ich bin bis in zwanzigste Jahrhundert vorgestossen.
Jetzt noch weiterzukommen bis zu lebenden Verwandten ist schwierig da man in Berlin sehr schlecht an Dokumente rankommt.
Hallo Martin,

letzteres liegt aber nicht an den Berliner Ämtern und Archiven, sondern an den gesetzlich geregelten Schutzfristen für Geburts-, Heirats- und Sterbefälle.
Diese können bei Standesamts- und Kirchenregistern etwas unterschiedlich sein.
Insgesamt hat man in Berlin doch eher ganz gute Möglichkeiten, an Informationen zu kommen.

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bromberg ranke retschke

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:07 Uhr.