#1  
Alt Gestern, 09:11
Benpaetz Benpaetz ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: bei Berlin
Beiträge: 288
Standard Taufpaten in 18 - 20 Jahrhundert

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 18-20 Jahrh.
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Kreis Heydekrug, Niederung
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): 3
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo liebe Forschergemeinde.

Ich würde gerne mehr über die sog.Taupaten im 18 -20 Jahrhundert erfahren.

meine Fragen dazu:

-standen die überwiegend im familiären Verhältnis zu den Eltern des Kindes?

-konnte ein Taufpate mehrmals als solches auftreten?

- welche Verpflichtung ergab sich aus diesem?

gab es dazu ein ungeschriebenes Gesetz oder Kirchengesetz, oder Brauch?


Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten .

Danke schon mal im Vorraus
Michaela
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:31 Uhr.