#1  
Alt 24.09.2017, 11:36
louiseott louiseott ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2016
Ort: Löhne in Westfalen, Kreis Herford
Beiträge: 92
Standard Familie Glaesman (Glässmann, Glassmann, o.ä.) im Kubangebiet

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1872-1912
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Kuban-Region
Konfession der gesuchten Person(en): Lutherisch oder mennonitisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Grandma
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Guten morgen allerseits,

ich bin auf der Suche nach Informationen über die Familie Glaesman und würde mich freuen, wenn jemand weiterhelfen könnte. Durch tatkräftige Mithilfe anderer Genealogen habe ich folgende Informationen zusammengetragen.

August Glaesmann (1822-1872). Von besonderem Interesse sind seine Vorfahren sowie die Umstände seines Todes. Er starb vermutlich im Kubangebiet. Unter seinen Nachfahren werden Geburten in Alexanderfeld, Kuban verzeichnet August Glaesmann kam vermutlich aus Preussen in das südrussische Gebiet.

Seine Frau war Renatha Schaak (oder auch Dicksak, Schook) - 1835-1912. Gestorben in Russland. Sie heiratete nach dem Tod von August Glaesmann zunächst Ludwig Müller und später einen Herrn Basendowski.

Aus dem Kirchenbuch Prischib stammen die folgenden Informationen:
15. Glasmann, August 09.04.1864 August Glasmann, Bürger Kol. v. Alexandrowsk, Renate Schak, auf dem Lande des Herrn Andreas Müller, 07.02.1865
205. Gläsmann, Wilhelmine Emilie 07.01.1866 August Gläsmann, Bürger und Kol. v. Alexandrowsk, Renate Schaak, auf dem Gute des Herrn Andreas Müller, 11.10.1866
164. Glasmann, Johann 24.04.1867 August Glasmann, Bürger, Kol. v. Alexandrowsk, Renathe Schak, auf dem Chutter, 20.08.1867.


Die weitere Familiengeschichte - nach der Auswanderung in die USA - ist ganz gut dokumentiert und bekannt.

Ich freue mich über jeden Tipp oder Hinweis.

Vielen Dank und freundliche Grüße in die Runde

Ingo
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.09.2017, 21:04
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 776
Standard

Hallo Ingo!

Da keine Unterlagen aus dem Kubangebiet online sind, kann ich nur eines raten, sich an das zustaendige Archiv zu wenden.

HG

Marina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.09.2017, 21:11
louiseott louiseott ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.03.2016
Ort: Löhne in Westfalen, Kreis Herford
Beiträge: 92
Standard Zuständiges Archiv

Hallo Marina,
danke für den Tipp. Welches Archiv wäre das?
HG
Ingo
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.09.2017, 21:54
Benutzerbild von Frank K.
Frank K. Frank K. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Crailsheim
Beiträge: 1.252
Standard

Hallo Ingo,

nach ersten Recherchen im Buch von Karl Stumpp "Die Auswanderung aus Deutschland nach Rußland in den Jahren 1763 - 1862" konnte ich bisher einen Namensträger Gläsmann entdecken. Hierzu steht:
"Gläsmann, Michael, *1778, aus Schlosske - Po [=Polen], 1815, nach Leipzig / Bess[Arabien]".
Auf die Schnelle konnte ich bisher noch nichts finden, da dieses Buch über 1000 Seiten hat .

In einer Revisionsliste von Leipzig / Bessarabien (1816) wird der Herkunftsort präzisiert:
"Schlosska (Slonsk ?) - Po[len]" Der Vorname lautet hier: "Michel"
Als Fußnote wird hierzu angegeben (auch bei anderen Familien):
"Ausgewandert, bzw. ausgestorben, so daß diese Familien bei der Umsiedlung 1940 nicht mehr anwesend waren".

Vielleicht kann ich mit dieser Information schon weiter helfen, falls es sich um ein Mitglied der gesuchten Familie handelt.

Eine Archivsuche wird wohl etwas schwierig werden, da erst ermittelt werden muß, welches der Archive in Frage kommt, ansonsten ist es ein Schuß mit einer Kanone auf einen Spatzen.

Viele Grüße

Frank
__________________
Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft

Geändert von Frank K. (24.09.2017 um 22:16 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.09.2017, 22:34
Benutzerbild von Kleeschen
Kleeschen Kleeschen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.574
Standard

Hallo Ingo,

woher ist denn bekannt, dass August Glaesmann 1872 gestorben ist? Kirchenbücher könnte es durchaus geben.

Grüße
Kleeschen
__________________
Gouv. Cherson (Ukraine): Wahler, Oberländer, Schauer, Gutmüller, Schock, Freuer, Her(r)mann, Deschler & Simon
Batschka (Ungarn/Serbien): Freier, Schock, Fuchs, Nessel, Weingärtner & Simon
Rems-Murr-Kreis & Krs. Esslingen (Württemberg): Wahler, Bischoff, Stark, Schmid, Eiber & Magnus (Mang)
Donnersbergkreis (Pfalz): Weingärtner, Gäres (Göres) & Opp
Krs. Südwestpfalz (Pfalz): Freyer, Stecke, Neuhart & Kindelberger
Krs. Germersheim (Pfalz): Deschler, Bär, Humbert, Dörrzapf & Stauch
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.09.2017, 12:05
louiseott louiseott ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.03.2016
Ort: Löhne in Westfalen, Kreis Herford
Beiträge: 92
Standard Familie Glaesmann

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für die Unterstützung. Zugegeben, die Datengrundlage als dünn zu bezeichnen, wäre noch übertrieben. Es gibt in Bezug auf August Glaesmann nur Überlieferungen innerhalb der Familie. So ist auch das Sterbedatum 1872 zustande gekommen.
Ein Enkelsohn hat die Familiengeschichte aufgeschrieben, allerdings nachweislich nicht immer richtig.
Vielleicht geht es an dieser Stelle tatsächlich nicht weiter, da ich nur ungenaue Angaben machen kann.

Nochmals vielen Dank und herzliche Grüße
Ingo
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.12.2021, 08:07
Nic Gläsmann Nic Gläsmann ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2021
Beiträge: 1
Standard Gläsmann

Hallo Ingo

Ich bin aus der Familie Gläsmann zwar nicht aus dem Gebiet ich wohne aber in Deutschland
Aber leider weiß ich auch nicht weiter
Ich kann euch aber sehr gerne helfen weil meine Familie heißt ja Gläsmann

Freundliche Grüße von Familie Gläsmann

Nic
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.12.2021, 11:20
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.166
Standard Zühlke geb. GLÄSMANN

Möglicherweise stammt die nachstehend genannte Kindesmutter von den nach Russland ausgewanderten Gläsmanns ab. Es fanden sich viele Rückwanderer wieder in der Heimat ihrer Vorfahren, in diesem Fall Westpreußen, ein.

Auguste Emma ZÜHLKE
* 30.08.1898 in Schmolln, Kreis Thorn
Vater: Einwohner August ZÜHLKE
Mutter: Marie geb. GLÄSMANN, beide evangelisch und wohnhaft in Schmolln
Anzeige: Vater, schreibunkundig
Randvermerk:
Auguste schließt am 17.12.1942 in Berlin-Köpenick ihre 1. Ehe, Standesamt Berlin-Köpenick Nr. 585/1942.

Quelle:
Geburtshauptregister Standesamt Gurske, Kreis Thorn, Westpreußen, Nr. 65/1898
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.01.2022, 19:29
louiseott louiseott ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.03.2016
Ort: Löhne in Westfalen, Kreis Herford
Beiträge: 92
Standard Gläsmann

Danke für den Tipp, ich werde das weiter verfolgen.

"Meine" Gläsmanns sind später in die USA ausgewandert, aber ob das die gesamte Familie betraf, ist nicht klar.
Herzliche Grüße, Ingo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:02 Uhr.