#171  
Alt 11.11.2017, 18:50
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 671
Standard

kehre bitte zu Baltikum Genealogie zurueck, dort findest Du links den Knopfen Neues Thema. ich habe es Dir mit rot gekennzeichnet.

Marina
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 0000.jpg (132,0 KB, 6x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #172  
Alt 12.11.2017, 16:46
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.868
Standard

Hallo Angelika-Ditha,

leider komme ich erst heute dazu, Dir zu antworten.

Wie auch schon erwähnt, sind leider nicht alle Kirchenbücher in Lettland erhalten geblieben.

Marina konnte Dir ja behilflich sein, auch bei der Eröffnung eines neuen Themas.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #173  
Alt 12.11.2017, 22:55
Angelika-Ditha Angelika-Ditha ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2017
Beiträge: 80
Standard

Lieber AlAvo,

Ja, herzlichen Dank!

Liebe Grüsse,
Angelika-Ditha
Mit Zitat antworten
  #174  
Alt 12.11.2017, 23:01
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.868
Standard

Hallo Angelika-Ditha,

vielen Dank für Deine weitere Rückmeldung.

Bitte schön, obgleich ich Dir nicht weiter helfen konnte.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #175  
Alt 12.12.2017, 19:00
Angelika-Ditha Angelika-Ditha ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2017
Beiträge: 80
Standard

Guten Abend ihr Lieben!

Die Nikolaj-Str und Kirche in Riga... gibt es die beiden noch? Ich glaube, ich habe schon mal gefragt, finde aber eure Antwort nicht mehr.

Liebe Grüsse,
Angelika
Mit Zitat antworten
  #176  
Alt 12.12.2017, 20:25
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.868
Standard

Hallo Angelika-Ditha,

der von Dir gesuchte Beitrag zur Nicolaistr. findet sich hier.

In der Nicolaistr. befand sich keine Kirche. Welche Kirche meinst Du?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #177  
Alt 13.12.2017, 14:12
Angelika-Ditha Angelika-Ditha ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2017
Beiträge: 80
Standard

Danke dir herzlich, lieber AlAvo! Mein Großonkel berichtet in seinen Jugenderinnerungen davon, dass die Nicolaistrasse direkt neben der gleichnamigen Kirche gelegen sei.

Liebe Grüsse!!
Angelika
Mit Zitat antworten
  #178  
Alt 13.12.2017, 15:04
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 671
Standard

Zitat:
Zitat von Angelika-Ditha Beitrag anzeigen
Mein Großonkel berichtet in seinen Jugenderinnerungen davon, dass die Nicolaistrasse direkt neben der gleichnamigen Kirche gelegen sei.
Es konnte eine orthodoxe Kirche sein.

Marina
Mit Zitat antworten
  #179  
Alt 13.12.2017, 15:34
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 671
Standard

Nikolai-Kirche zu Riga.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Nikolai-Kirche zu Riga, 1864.jpg (86,1 KB, 9x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #180  
Alt 13.12.2017, 15:45
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.868
Standard

Hallo Angelika-Ditha,

es gab in Riga zwei orthodoxe Nikolai-Kirchen.

Die Erste, 1453 erstmal urkundlich erwähnt, sie lag vermutlich zwischen der Jakobstr. und dem Pulverturm. Seit der Regierungszeit von Gustav Adolf finden sich keine weiteren Hinweise oder Nachrichten darüber.

Die Zweite, befand sich auf dem Glacis vor der Karlspforte, diese ist jedoch 1812 abgebrannt und nicht wiedererrichtet worden.

Diese beiden o.g Kirchen können schon daher nicht in Frage kommen. Auch gibt es keinerlei direkten räumlichen Bezug zur Nikolaistr.

Eventuell bezogen sich die genannten Erinnerungen auf Erwähnungen des Volksmundes?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ehemalige deutsche Ortsnamen in Kur- und Livland AlAvo Baltikum Genealogie 8 01.12.2017 11:56
Liste Frankfurter Straßennamen schaefera Hessen Genealogie 5 09.10.2009 20:32
Ehemalige Bahnbeamte M.ichael Nordrhein-Westfalen Genealogie 0 13.07.2008 14:46
Deutsche Straßennamen – wie heißen sie heute? anlup Schlesien Genealogie 2 15.04.2008 16:14
Ehemalige Heeresversuchsanstalt Peenemünde/Karlshagen Knut Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 2 11.08.2007 14:58

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:20 Uhr.