#41  
Alt 12.10.2014, 10:59
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.830
Standard

Hallo Hronograf,

zunächst einmal, herzlich Willkommen in unserem Forum!

Ich schicke Dir per Personalnachricht meine E-Mail-Adresse.

Auf eine Antwort von Dir folgt dann die gewünschte Anleitung.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 30.01.2015, 18:11
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.830
Standard Verbleib von lettischen Kirchenbüchern ab 1910

Hallo zusammen,

hier noch einmal eine Information zum Verbleib von lettischen Kirchenbüchern 1910 - 1921, sofern diese nicht in Raduraksti vereinzelt erschienen.

Im Lettischen Historischen Staatsarchiv werden die Register der Geborenen und Getauften, der Getrauten und der Gestorbenen nur für die Zeitperiode bis 1909 aufbewahrt. Die Register für die Zeitperiode 1910–1921 werden im Archiv des Standesamtes beim Justizamt Riga, A. Čaka Straße 38a, Riga LV-1011, Tel.: 67830682 , 67830684, fax 67830673, e-mail: dzimts.dep(at)tm.gov.lv

Alle weiteren Kirchenbücher nach 1921, sofern noch vorhanden, befinden sich in den jeweiligen Standesämtern.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 20.06.2015, 01:08
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 999
Standard Kirchenbücher im online Bestandsverzeichnis der Deutschen Zentralstelle für Genealogie (DZfG)

Hallo zusammen,

nunmehr ist das Kirchenbuch-Bestandsverzeichnis der Deutschen Zentralstelle für Genealogie (DZfG) auch online auf der Website des Staatsarchivs Leipzig einsehbar.

Bestand 21962 Familiengeschichtliche Sammlungen des Reichssippenamtes, Kirchenbücher; u.a.
09 Lettland (KB aus 16 Kreisen)

vgl. http://www.archiv.sachsen.de/cps/bes...&syg_id=251073

Wichtig: Die Einsicht ist nur vor Ort möglich. Daher werden Anfragensteller in der Regel an Auftragsforscher verwiesen (oder finden einen netten Helfer).

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 10.03.2016, 15:44
Hatziputzi Hatziputzi ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2016
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 31
Standard Kirchenbücher Lettland

Ihr Lieben
Ich habe jetzt schon einiges gefunden. Aber habe eine Frage.
Wo finde ich die in Lettland so ab 1912 geborenen.
Und wo finde ich Eheschließungen Libau so um 1910.
Hoffe ihrm könnt mir helfen.
Gruß
Hatziputzi
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 10.03.2016, 17:17
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 660
Standard

Zitat:
Zitat von Hatziputzi Beitrag anzeigen
Wo finde ich die in Lettland so ab 1912 geborenen.
Und wo finde ich Eheschließungen Libau so um 1910.
Hallo Hatziputzi!

Natuerlich im Archiv.

HG

Marina
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 14.03.2016, 22:45
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.830
Standard

Zitat:
Zitat von Marina Beitrag anzeigen
Hallo Hatziputzi!

Natuerlich im Archiv.

HG

Marina
Hallo Marina,

welches Archiv meinst du?

Sofern du dich auf den Beitrag #42 beziehen solltest, wäre gegenüber einem neuen und eventuell unerfahrenen Forenmitglied ein freundlicher Hinweis auf jenen Beitrag hilfreich gewesen.
- Sofern nicht, dann eben ein ebenso freundlicher inhaltlich anderer Hinweis.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 15.03.2016, 13:50
Hatziputzi Hatziputzi ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2016
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 31
Standard Historisches Archiv Lettland

Hallo
Ich hätte gern die aktuelle Mailadresse.
Meine Mutter Erna Raab geborene Brendel ist am 17.09.1919 in Hasenpoth geboren.
Die entsprechenden Kirchenbücher habe ich bislang nicht finden können.
Gruß
Hatziputzi
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 15.03.2016, 14:13
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.830
Standard

Hallo Hatziputzi,

hier die Übersicht sowie entsprechenden Kontaktdaten:

Im Lettischen Historischen Staatsarchiv werden die Register der Geborenen und Getauften, der Getrauten und der Verstorbenen nur für die Zeitperiode bis 1909 aufbewahrt.
Anfragen sowie Antworten vom Archiv in deutscher Sprache möglich

Die Register für die Zeitperiode 1910–1921 werden im Archiv des Standesamtes beim Justizamt Riga aufbewahrt.
Kontaktdaten:
Tieslietu ministrijas Dzimtsarakstu departamenta Arhīva nodaļa
A. Čaka iela 38a, Riga LV-1011
Tel.: 00371-67830682, 00371-67830684
Fax: 0037-67830673
e-mail: dzimts.dep(at)tm.gov.lv
Anfragen in englischer Sprache sind möglich.

Alle weiteren Kirchenbücher nach 1921, sofern noch vorhanden, befinden sich in den jeweiligen Standesämtern.
Anfragen in englischer Sprache sind möglich.

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig zu helfen?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 16.03.2016, 14:36
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.830
Standard

Hallo zusammen,

aufgrund eines Hinweises zur aktuellen Situation über den Verbleib der lettischen Kirchenbücher, habe ich heute in Riga angefragt.

Der bisherige Hinweis in der Projektbeschreibung von Raduraksti ("Im Archiv werden die Register der Geborenen und Getauften, der Getrauten und der Gestorbenen nur für die Zeitperiode bis 1909 aufbewahrt. Die Register für die Zeitperiode 1910–1921 werden im Archiv des Standesamtes beim Justizamt Riga...." ) ist nicht mehr aktuell.

Gültiger Stand heute:
Im Lettischen Historischen Staatsarchiv werden die Register der Geborenen und Getauften, der Getrauten und der Verstorbenen nur für die Zeitperiode bis inkl. 1914 aufbewahrt.
Die bisher in Raduraksti noch nicht veröffentlichten Kirchenbücher werden sukzessiv digitalisiert und veröffentlicht.
Anfragen beim Archiv sind in deutscher Sprache möglich. Antworten erfolgen ebenfalls in deutscher Sprache.

Die Register für die Zeitperiode ab 1915 werden im Archiv des Standesamtes beim Justizamt Riga aufbewahrt.
Kontaktdaten:
Tieslietu ministrijas Dzimtsarakstu departamenta Arhīva nodaļa
A. Čaka iela 38a, Riga LV-1011
Tel.: 00371-67830682, 00371-67830684
Fax: 0037-67830673
e-mail: dzimts.dep(at)tm.gov.lv
Anfragen in englischer Sprache sind möglich.

Anhand der neuen Sachlage ist die bisherige Information "Alle weiteren Kirchenbücher nach 1921, sofern noch vorhanden, befinden sich in den jeweiligen Standesämtern." wohl hinfällig.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 17.03.2016, 16:46
Benutzerbild von tatrix
tatrix tatrix ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 201
Standard

Hallo AlAvo,

danke für deinen Hinweis.Ich weiß zwar nicht wie gut deine Kontakte zum Lettischen Archiv sind ,möchte dich aber trotzdem fragen ob du vielleicht in Erfahrung bringen kannst ob neu veröffentlichte Kirchenbücher evtl. gekennzeichnet werden können.

Schöne Grüße
tatrix
__________________
Suche in Berlin und in Riga nach den FN Bitte !!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:27 Uhr.