Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Interna > Rund um dieses Forum
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.10.2008, 00:28
Benutzerbild von anika
anika anika ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 2.399
Standard wer kann mir helfen

warum ist mein thema ,titel wer kann mir helfen ,mit allen fragen antworten und links auserhalb des forums einzusehen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.10.2008, 00:41
Dorothea Dorothea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Berliner Umland
Beiträge: 1.412
Standard

Hallo annika123,
weil wir uns hier in einem "öffentlichen Forum" befinden. Im Internet grasen ständig "robots" alle möglichen Seiten ab, um wiederum uns diese Informationen zur Verfügung zu stellen. Aber es ist schon so, dass man das nicht immer alles gleich wissen kann oder daran denkt. Insofern wird hier gelegentlich auch immer mal darauf hingewiesen, mit der Preisgabe von Daten besonders dann zurückhaltend zu sein, wenn es lebende Personen betrifft, es sei denn, es handelt sich um solche Daten, die diese Personen eh' schon anderweitig freigegeben haben, z.B. in Telefonbüchern etc.
Gruß Dorothea
__________________

Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen. Es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.
--------------------------------------------------------



Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.10.2008, 01:07
Benutzerbild von anika
anika anika ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 2.399
Standard wer kann mir helfen

hallo dorothe
gieb doch mal ahnenforschung thebing ein.automaisch kommt ahnenforschung net.und alle fragen und antworten sind öffentlich.
warum mus ich mich denn dann im forum anmelden?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.10.2008, 10:05
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.275
Standard

Hallo Anika,

wenn Deine Fragen nicht zu lesen wären, dann kann auch keiner helfen.
Sehr viele Leute kommen über Gugel-Suche zu diesem Forum, weil es eben auch über Gugel zu finden ist.
Wenn Du das nicht willst, dann bist Du hier im falschen Forum und mußt Dich in einer geschlossenen Liste (Mailing-Listen) anmelden. Aber da ist die Aussicht auf Hilfe doch geringer.

Viele Grüße
Gudrun
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.10.2008, 10:30
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von anika123 Beitrag anzeigen
hallo dorothe
gieb doch mal ahnenforschung thebing ein.automaisch kommt ahnenforschung net.und alle fragen und antworten sind öffentlich.
warum mus ich mich denn dann im forum anmelden?
Hallo Aninka123,

warum deine Posts von den Suchmaschinen gefunden werden hat Dorothea dir ja schon erläutert.

Eine Anmeldung bei ahnenforschung.net(oder auch bei vielen anderen Foren) ist notwendig,wenn man nicht nur "mitlesen"sondern auch selber das Forumgeschehen mitgestalten möchte.
Außderdem ist die Anmeldungspflicht eine winzige Hürde für "Spaßposter oder für Personen die ihr Produkt an den Mann/Frau bringen wollen.

Wer es etwas intimer haben möchte,oder aber wer davor zurückscheut seine eigenen Forschungen der Öffentlichkeit mitzuteilen(aus welchen Gründen auch immer),dem stehen außerhalb der öffentlichen Foren mittlerweile auch Foren zur Verfügung die auch nur zum reinen "mitlesen" eine Anmeldungspflicht haben.
Mailinglisten sind in der Regel ebenfalls geschlossen,wobei es ein paar gibt,deren Archiv über "Google" aufgerufen werden können.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.10.2008, 10:44
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.495
Standard

Hallo Anika,

wenn Du nicht willst, daß Deine Frage öffentlich ist, kannst Du sie auch in einer der Interessengemeinschaften stellen, vorausgesetzt es gibt schon eine passende .
Du findest sie in Deinem Kontrollzentrum, links unter "Mein Netzwerk".
Die Beiträge in den IG's werden von Google und Co nicht gefunden.
Sollte es keine passende IG geben, kannst Du ja selbst eine aufmachen

Schönen Sonntag!
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.10.2008, 14:06
Benutzerbild von anika
anika anika ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 2.399
Standard wer kann mir helfen

hallo an alle
es verwunderte mich nur, das es auserhalb des forums zu lesen war.
das jeder, auch unangemeldet im forum die themen lesen kann wusste ich.
schöne grüße anika
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.06.2009, 21:05
Benutzerbild von Renate B.
Renate B. Renate B. ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2009
Beiträge: 19
Standard Ahnenforschungsforum bei Yahoo entdeckt !

Wie ist das möglich?
Beim Eingeben meines Geburtsnamens finde ich in Yahoo
den gesamten Schriftverkehr von "Ahnenforschung".
Ich dachte nicht,daß es öffentlich ist !
(Jablonowski, Seite 53,erster Beitrag)

LG Renate
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.06.2009, 22:00
Benutzerbild von Daniela Beck
Daniela Beck Daniela Beck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: Würzburg
Beiträge: 434
Standard

Hallo Renate,

natürlich werden deine Beiträge von jeder Suchmaschine gefunden. Dies hier ist ja auch ein öffentliches Forum. Gib zum Beispiel mal Brüx und Maier bei Google ein, dann bekommst du als erstes einen von mir erstellten Thread aus diesem Forum angezeigt.

Und ich sage nur ... das ist doch super! So kann man am einfachsten gleichgesinnte und Mitforscher finden.

Oder was soll daran schlecht sein?

Liebe Grüße
Daniela
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.06.2009, 22:00
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.275
Standard

Hallo Renate,

wir sind doch Alle froh, wenn wir Hilfe bekommen und manchmal helfen auch bei der Suche Google und eben auch Deine Seite.
Wenn Etwas nicht im Netz stehen sollte, dann sollte man das nirgends im Netz angeben.
Sehr viele Leute kommen ja erst über diese Seiten auf unsere Seite. Sie suchen einen bestimmten Namen und landen bei Ahnenforschung.Net und auch bei anderen Seiten.

Viele Grüße
Gudrun
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:27 Uhr.