#1  
Alt 11.01.2007, 01:39
Elke141 Elke141 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2005
Ort: Heidelberg
Beiträge: 13
Standard Keine Geburtsurkunde von Großmutter auffindbar

Hallo,

Nirgends ist von meiner Großmutter eine Geburtsurkunde auffindbar, weder im Standesamt noch in den Kirchenbüchern. Ihre Geschwister jedoch sind alle eingetragen.

Nun vermute ich, dass meine Grossmutter adoptiert wurde. Dafür, gibt es jedoch auch keine Urkunde bzw. Nachweis. Sie wurde 1902 geboren, meine Urgroßeletern haben aber erst 1903 geheiratet.

Ein grosses Geheimniss und ich weiss nicht weiter (alle Geschwister sind schon gestorben und ich kann nicht mehr fragen).

Wer weiss Rat, wie und wo ich jetzt weitermachen kann?

Gruss,

Elke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.01.2007, 02:00
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.275
Standard RE: Keine Geburtsurkunde von Großmutter auffindbar

Hallo,

ich hatte den Fall, da suchten wir unter dem falschen Namen. Das Kind wurde unter Pettinger gefunden. Bei der ersten Anfrage an das Standesamt fragte ich nur nach Huber, gab aber den Mädchennamen der Mutter mit an. Die Antwort war negativ. Dann schrieb ich extra nur unter dem Namen der Mutter und der Geburtseintrag wurde gefunden. Wir wußten nicht, daß es ein voreheliches Kind war. Wir wußten allerdings wann und wo geboren.
Was steht in der Heiratsurkunde der Großmutter?
1902 müßte etwas im Standesamt zu finden sein. Da Deine Großmutter vorehelich geboren wurde, könnte sie bei einer Tante oder bei einer Schwester der Mutter, bei einer Hebamme usw. geboren worden sein. Auch unter dem Mädchennamen der Urgroßmutter schauen. Ich würde ein Standesamt in der Umgebung anschreiben, wo die Eltern gewohnt haben, wenn die Antwort negativ ausfällt, das nächste Standesamt nehmen usw.

Viel Glück
wünscht
Gudrun
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.01.2007, 22:30
Moses Moses ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2006
Beiträge: 3
Standard RE: Keine Geburtsurkunde von Großmutter auffindbar

Hallo Elke,

du mußt, wie schon erwähnt, in Erfahrung bringen, wo deine Großmutter verstorben ist. Dann beim dortigen Standesamt nicht die Sterbeurkunde, sondern den Sterbeeintrag mit dem nichtamtlichen Teil anfordern, denn dort steht auch meistens der Geburtsort mit Angabe des Geburtsstandesamtes mit der Register-Nr.


Viel Glück
Moses
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.01.2007, 16:23
Gerda Gerda ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 133
Standard

Hallo Elke,

hast du eigentlich die Heiratsurkunde deiner Großeltern vorliegen? Dort müssten die Geburtdaten und -orte der Brautleute drin stehen.
Das gleich gilt auch für die Sterbeurkunde deiner Großmutter.

Viele Grüße
Gerda
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.01.2007, 19:42
Mutt3550 Mutt3550 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2007
Beiträge: 25
Standard

Hallo Elke, versuchees über die Kirchenbücher. Ich weiß aus beruflicher Erfahrung das nichteheliche Kinder dort am ehesten verzeichnet sind. Grüße von Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich suche die Mutter meiner Großmutter ChapaChupo Ost- und Westpreußen Genealogie 8 21.07.2008 22:43
Familie nicht mehr auffindbar kgrothaus Erfahrungsaustausch - Plauderecke 4 01.04.2008 20:50

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.