Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Thüringen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 10.03.2010, 20:03
Benutzerbild von oma
oma oma ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: Am Rande von Erfurt
Beiträge: 1.382
Standard

Zitat:
Zitat von vogelmann66 Beitrag anzeigen
Hallo Oma
Bin schon lange auf der Suche nach dem Hochzeits u. Todesdatums meiner Ur-Großeltern Thielemann Hill geb.1950 in Merkers und Katharina Fack geb.1960 in Merkers.Irgendwann zogen beide nach Erfurt.Mein Opa war dann schon mit 3-4 Jahren Waisenkind.Er war 1898 geboren.Vieleicht kannst du mir ja weiter helfen.Würde mich riesig freuen,wenn du irgendwas finden könntest.Danke Vogelmann
Hallo Vogelmann,

heute abend wird es etwas eng für mich. Ich vergesse dich nicht und schau morgen nach.
Könnte es sein, daß du dich bei den Geburtsjahren vertippt hast? Es soll doch bestimmt 1850 bzw. 1860 heißen.
__________________
Viele Grüße, Oma
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 10.03.2010, 21:33
Benutzerbild von vogelmann66
vogelmann66 vogelmann66 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2010
Ort: Thüringen (Rhön)
Beiträge: 105
Standard

Oh Sorry,sicherlich 1850 u.60. Schön,daß du nachschaust.Tschüßi Vogelmann
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 11.03.2010, 18:41
Benutzerbild von oma
oma oma ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: Am Rande von Erfurt
Beiträge: 1.382
Standard

Zitat:
Zitat von vogelmann66 Beitrag anzeigen
Oh Sorry,sicherlich 1850 u.60. Schön,daß du nachschaust.Tschüßi Vogelmann
Hallo Vogelmann,

es tut mir sehr leid, aber du suchst in einem Zeitraum (Trauungen ca. 1880, Taufen ab 1898 und Bestattungen nach 1898), von dem ich leider keine Register besitze.

Die Geburt deines Opas (1898) und der Sterbe-Zeitraum deiner Urgroßeltern (nach 1898) fällt doch in die Zeit der Standesamts-Register (ab 1874). Frag doch mal beim Stadtarchiv Erfurt nach. Dort müssten jetzt die Urkunden liegen.

Aber ich habe da etwas ganz anderes gefunden. Das dürfte dich doch zumindest teilweise glücklich machen:

http://gedbas.genealogy.net/suchen.jsp?&LANG=germ&vater_vorname=&vater_nachnam e=&vorname=Thielemann&nachname=Hill&mutter_vorname =&mutter_nachname=&partner_vorname=&partner_nachna me=&datum=&ort=&ergebnisse_pro_seite=25

Jetzt bin ich auf deine Reaktion gespannt.
__________________
Viele Grüße, Oma
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 11.03.2010, 20:40
Benutzerbild von vogelmann66
vogelmann66 vogelmann66 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2010
Ort: Thüringen (Rhön)
Beiträge: 105
Standard

Vielen lieben Dank,für die Suche,auch wenn sie nicht erfolgreich war.
Ja der Eintrag bei Gedbas stammt von mir.Es waren lediglich die Ur-Großeltern,die mich vor ein Rätsel stellten.Habe bei Marlis im Bürgerbuch Erfurt 1884 einen Thielemann als Handarbeiter heraus gelesen.Na ja,vieleicht hilfts weiter.Nochmals Danke und schönen Abend noch.Vogelmann
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 20.04.2010, 20:03
KornKola KornKola ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2010
Beiträge: 4
Standard Meister ?

Hallo,

erst seit neuestem interessiere ich mich als Westfale für meine Erfurter Vorfahren.

Könnten Sie bitte einmal nachsehen, ob in den Trauregistern die Namen MEISTER, ZACHER, BUCHRÖDER und SCHREIBER aufzufinden sind.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
D Korn
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 20.04.2010, 21:41
Benutzerbild von oma
oma oma ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: Am Rande von Erfurt
Beiträge: 1.382
Standard

Hallo D Korn,

selbstverständlich schau ich gern nach. Ich habe auch schon einige Eintragungen gefunden. Muss diese nur noch herausschreiben. Geliefert wird morgen abend.

Extra Grüße nach Westfalen (dort habe ich auch Ahnen und noch lebende Verwandtschaft )
__________________
Viele Grüße, Oma
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 21.04.2010, 18:36
Benutzerbild von oma
oma oma ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: Am Rande von Erfurt
Beiträge: 1.382
Standard FN Meister, Zacher, Schreiber, Buchroeder

Zitat:
Zitat von KornKola Beitrag anzeigen
Hallo,

erst seit neuestem interessiere ich mich als Westfale für meine Erfurter Vorfahren.

Könnten Sie bitte einmal nachsehen, ob in den Trauregistern die Namen MEISTER, ZACHER, BUCHRÖDER und SCHREIBER aufzufinden sind.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
D Korn
Hallo KornKola,

hier kommen deine gefundenen FN. Doch vorab noch folgendes:

Bei allen Einträgen, die mit der Braut beginnen, steht am Ende des Eintrags immer „s. diesen/s.d.“.
Das habe ich natürlich so übernommen.
Solltest du also bei bestimmten „weiblichen“ Traueinträgen auch noch Interesse an genaueren Angaben (diese stehen dann ja meistens bei den Männern) haben, bin ich gern bereit, weiteres herauszuschreiben.
Ürigens habe ich unter meinen Vorfahren auch den FN ZACHER. Aber nur in einer Seitenlinie.

Register Trauungen Andreaskirche 1697-1812
ZACHER, Joel, (aus Wandersleben, auch aus Waltershausen), Taglöhner, (vor dem Augusttor), oo 31.01.1724 Jfr. Anna Sophia STORTZ, S. 236; - oo 3.11.1726 Jfr. Anna Sabina SÄMANN, S.239
ZACHER, Joh. Andreas, (aus Marbach), Mstr. Strumpfwirker, (Webergasse, oo 18.1.1733 Jfr. Gertrud HARTUNG, S. 245; - oo 24.7.1746 Jfr. Anna Dorothea REBE, S.262
ZACHER, Joh. August Christoph, Hausschlächter, oo 6.5.1753 Jfr. Sophia Maria HAGE, S.269
ZACHER, Joh. Christian, (von hier), Gärtner und Hausschlächter, (Hundgasse), oo 27.6.1786 Jfr. Anna Christina HEINE (+5.7.1842, 78 J., Wwe.), S.232
ZACHER, Joh. Christoph, Mstr. Hausschlächter, (+1.7.1800), oo 20.5.1792 Jfr. Martha Elisabeth WENEDELMUTH, S.238; - (sie oo II. 13.9.1801 Joh. Christoph LANGE, Gärtner, s.d.)
ZACHER, Joh. Simon, (von hier), Mstr. Schreiner, (Fischersand), oo 1.12.1805 Jfr. Catharina Sophia KIRCHNER, S.249
ZACHER, Joh. Wilhelm, (von hier), Mstr. Hausschlächter und Gärtner, (Marbacher Gasse), oo 24.6.1792 Jfr. Jusanna Catharina SAUERLÄNDER, S.238
ZACHER, Zacharias, (von hier), Oeconom, (auf dem Rubenmarkt), oo 27.10.1802 Catharina BÖTCHER, S. 246

HAUSER, Joh. Friedrich, (von hier), Maurer und Steinhauer, (Fingerlingsgasse), oo 24.10.1784 Jfr. Martha Juditha ZACHER, S. 231; - (sie oo II. 12.9.1790 Joh. Christian KNAUF, s.d.)
HEMLEB, Simon, (von hier), Tuchmachern, (Unter den Weißgerbern), oo 6.12.1761 Christina Friederica ZACHER, S.274
MECKBACH, Christian Michael, (von hier), Lehrer, (einer Jungenklasse, Andreasschule), oo 23.11.1784 Jfr. Anna Maria ZACHER (+6.9.1787, 19 J., S. 231, oo II. 22.1.1788 Jfr. Barbara Christina JEDICKE, S.233
SCHRÖDER, Joh. Nicolaus, (von hier), Mstr. Hutmacher, (vor den Graden), oo 18.1. 1750 Jfr. Juditha Magdalena ZACHER (+18.2.1759), S. 257

NEUMEISTER, Christoph Michael, Mstr. Tuch- und Raschmacher, (auf dem Rubenmarkt), oo 27.9.1761 Jfr. Martha Juditha BÖBER (+22.3.1796), S. 273; - oo 23.10.1796 Fr. Catharina Maria SCHREIBER, S.241
SCHMIDT, Joh. Michael, kaiserl. Rekrut, oo 23.3.1736 Jfr. Margaretha Josepha SCHREIBER, S. 249
WITTE, Hans Adam, Mstr. Leineweber von Zimmern infra (Niederzimmern), oo 28.2.1734 Fr. Catharina Benigna SCHREIBER, S. 246

Register Trauungen Kaufmannskirche 1638-1814
MEISTER, Johann Gottfried, aus Kannawurf, Soldat, oo 11.7.1802 Susanna Maria EHEHEIN, aus Fockstedt (Voigtstedt) bei Artern, S. 42
MEISTER, Johann Volcmar, aus Töttleben, 28 J., (+1856, 72 J.), oo 30.5.1813 Catharina Friederica RAMSPOTT, 29 J., aus Rhoden (wohl Erfurt-Rhoda), S. 37

SCHREIBER, Amalia Magdalena, Wwe. des Seidenwirkers Johann Christoph Schreiber,
oo 1800 Friedrich August Fleischer. Buchdrucker, s.d., S. 21
SCHREIBER, Anna Justina Maria, oo 1750 Johann Adam Schorch, Schneidermstr., s. diesen. S. 85;
oo 1764 Johann Heinrich Schultze, Mstr. Strumpfwirker, Witwer, s. diesen. S.186
oo 1773 Johann Heinrich Reiser, Mstr. Zeug- und Raschmacher, Wwer., s. diesen, S. 235
SCHREIBER, Barbara Margaretha, oo 1762 Johann Conrad Bött(i)cher, Schneidermstr., s. diesen, S. 170
SCHREIBER, Eleonora, aus Eischleben, oo 1769 Nicolaus Keyser, Schuhmachermstr., s.d., S.213
SCHREIBER, Johanna Elisabeth, aus Arnstadt, oo 1750 Johann Friedrich Haseler, Mstr. Schuhmacher, s. diesen. S. 88
SCHREIBER, Johanna Susanna Catharina, oo 1810 Christian Gottlob Lairitz, Biereige, Wwer., S.26
SCHREIBER, Johann Andreas, aus Nieberröblingen, Bandmacher, auf dem Junkersand, (+5.7.1783, 57 J.), oo 18.10.1750 Sophia Rebecca Stöpel geb. Born (+7.4.1792, 73 J., Wwe. des Zeugmachers Johann Werner Stöpel, s.d.), S. 90
SCHREIBER, Juliana Elisabeth, Frau, oo 1705 Ernst Wilhelm Cyprian, Hauptmann, s.d., S. 101
SCHREIBER, Magdalena Catharina, oo 1701 Ludwig Bode, JUD, s. diesen, S. 91
SCHREIBER, Martha Juditha, oo 1778 Johann Georg Morgenroth, Constabler, s.d., S. 256
SCHREIBER, Regine, oo 1638 Andreas Kernickel, s.d., S. 1

ZACHER, Anna Martha, oo 1809 Johann Thugut, Visitator, Wwer., s.d., S. 19
ZACHER, Bartholomaeus, Soldat, oo 16.11.1707 Frau Martha Margaretha Eberhardt, S. 106;
- sie oo 1725 Christoph Neugebohren, Soldat, s.d.
ZACHER, Christiana Rosina, oo 1771 Joh. Bartholomaeus Böttner, Fleischermstr., s.d., S. 224;
oo 1778 Tobias Heinrich Bürge, Fleischermstr., s.d., S. 256
ZACHER, Friedrich Heinrich, von hier, Branntweinbrenner, Schmidtstedter Gasse, (+23.6.1788), oo 2.5.1762 Anna Magdalena Neumann (+13.6.1768), S. 172;
- oo 5.8.1770 Johanna Sibylla Henne (+25.4.1792, 44 J.), S. 218
ZACHER, Johann Elisabeth, oo 1766 Johann Nicolaus Frentzel, Bandmacher, s.d.; S. 196
ZACHER, Johann August Christoph, von hier, Bandmacher, 26 J., oo 6.2.1814 Dorothea Elisabeth Kurtz, 25 J., S. 39
ZACHER, Magdalena, aus Linderbach, oo 1699 Johann Christoph Hertel, Diener, s.d., S. 89

Register Trauungen Predigerkirche 1800 - 1874
BUCHROEDER, Emilie, oo 1839 Eduard Lippold, Musiker, aus Zeitz, s.diesen, S. 71
BUCHROEDER, Johanne Rosine Auguste, oo 1833 Johann Christian Wilms, s.diesen, S. 36,18
BUCHROEDER, Carl Gottlob Christian, ledig, 33 J., oo Martinikirche (im Brühl), 10.11.1833 Jfr. Marie Catharina Brodhuhn, kath., 27 Jahre, S. 37

MEISTER, Dorothea Maria, oo 1844 Joh. Heinrich Rost, Lohnkutscher, s.diesen, S. 94,5
MEISTER, Friedrich Gustav, Briefträger, aus Költichau, ledig, 24 Jahre, oo Augustinerkirche 1869 Jfr. Bertha Marie Christiane Höhne, aus Kindelbrück, 22 Jahre, S. 181
MEISTER, Marie Anna, oo 1869 Ludwig Uebe, Schuhmacher, Altenburg, s. diesen, S. 183

SCHREIBER, Dorothea, oo 1871 Karl Mägdefrau, siehe diesen, S. 19
SCHREIBER, Elisabeth, oo 1829 August Krotz, Ziegelstreicher, s. diesen, S. 5
SCHREIBER, Friedrich Gustav, Professor der Musik, aus Bienstedt (im Gothaischen), led., 36 J., oo Ichtershausen (b. Arnstadt) 1853 Jfr. Ida Amanda Knauer, von dort, 31 J., S. 137
SCHREIBER, Heinrich August, Lehrer in Büßleben (b.E.), aus Alach, ledig, 22 J., (Goldmann Nr. 3781), oo 19.8.1827 Jfr. Martha Friederica John, 21 Jahre, S. 119,15
SCHREIBER, Ida Louisa Bertha geb. Kämmerer, oo 1873 Joh. Friedr. Christian Gotthilf Knauer, Postsekretär, s. diesen, S. 67,16
SCHREIBER, Joh. Friedrich, Schneidermstr., aus Alach (b.E.), ledig, 27 J., oo 12.12.1862 Jfr. Susanna Barbara Biereye, 25 Jahre, S. 52,31; - derselbe, Wwer., oo 6.3.1870 Barbara Friederike Gödicke, ledig, 28 Jahre, S. 3,4
SCHREIBER, Johanna Charlotte, oo 1861 Johann Christoph Halbritter, s. diesen, S. 33, 25
SCHREIBER, Johanne Henriette Susanna, oo 1842 Ludwig Constantin Wolf, s.dies., S. 88
SCHREIBER, Karl Friedrich Christian, Fabrikant in Tambach (Thür.)., led., 30 J., oo 6.7.1874 Jfr. Katharina Friederika Beck, 23 Jahre, S. 99, 35
SCHREIBER, Karl Otto Ernst, Feldwebel, aus Heldrungen (Thür.), ledig, 26 Jahre, oo Torgau 1871 Caroline Schulze, aus Elxleben (b. Erfurt), 27 Jahre, S. 28
SCHREIBER, Louisa Catharina, oo 1855 Carl Benjamin Jentsch, s.diesen, S., 146, 22

ZACHER, Anna Margaretha, oo 1812 Christian Moritz Kehr, siehe diesen, S. 28, 14
ZACHER, Barbara Friederika, oo 1842 Johann Elias Stenger, siehe diesen, S. 89, 20
ZACHER, Bertha Catharina, oo I. 1830 Georg Wilhelm Wiemann, siehe diesen, S. 13, 12;
oo II. 1834 Georg August von Holly, Leutnant, siehe diesen, S. 44
ZACHER, Emilie, oo 1841 Johann Christian Goehring, aus Straußfurt, siehe diesen, S. 81, 6
ZACHER, Johanne Dorothea, oo 1851 Friedrich Hintze genannt May, siehe diesen, S. 128
ZACHER, Johanne Wilhelmine Frieder. Ernstine, oo 1871 Ludwig Karl Lüder, siehe diesen, S. 19
ZACHER, Karl Wilhelm, Lehrer, aus Tiefthal (b. Erf.), ledig, 25 J., oo Augustinerkirche 1872 Jfr. Bertha Wilhelmine Henschel, 22 Jahre, S. 46
ZACHER, Magdalena Christina, oo 1830 Carl Gottlob Pumper, Weber, siehe diesen, S. 10, 5
ZACHER, Marie Magdalene, oo 1850 Hermann Christian Kittel, siehe diesen, S. 121
ZACHER, Martha Elisabeth, oo 1811 Johann Michael Stolze, siehe diesen, S. 23,4
ZACHER, Rosina Christina, oo 1818 Johann Christian Schröter, siehe diesen, S. 53, 19

Register Trauungen Michaeliskirche 1684 - 1833
BUCHRÖDER, Joh. Wilhelm, Friseur Wwer., (aus Gotha, erlangte Bürgerrecht 1793, Johannisgasse), oo 7.7.1806 Juditha Dorothea Schlevoigt, S.221

SCHREIBER, Anna Elisabeth, oo1.10.1758 Joh. Christoph Steiding, Mälzer, siehe diesen
SCHREIBER, Anna Magdalena geb. Rudolph oo 16.11.1773 Jonas Sparrenberg. aus Nottleben, s. diesen
SCHREIBER, Joh. Christian Oswald, Sachs.-weimarischer Hof-Fraktor, oo 15.2.1768 Amalie Magdalene Wilhelmine Heß, S.11
SCHREIBER, Joh. Christoph, aus Schmira b.E., oo 28.11.1788 Maria Elisabeth Zahn, aus Alach b.E., S.90
SCHREIBER, Johanna Dorothea, oo 11.11.1827 Johann Ignaz Krauthaus, siehe diesen
SCHREIBER, Maria Johanna, Frau oo 31.10.1773 Johann Melchior Läuffer, Witwer, siehe diesen
SCHREIBER, Marie Elisabeth, oo 23.5.1765 Michael von der Elter, Mälzer, siehe diesen

ZACHER, Anne Catharine, oo 16.10.1775 Joh. Nicol Gräser aus Kirchheim b. Arnstadt. s diesen
ZACHER, Catharina geb. Kirchner, oo Andreaskirche 5.5.1822 Johann Carl Maß, Unteroffizier, s. diesen
ZACHER, Johann Christoph, Ökonom, (ev., *E. 29.10.1797, Gärtner), oo 9.11.1823 Anna Catharina Kellner. S.155
ZACHER, Joh. Jacob, juvenis, oo 3.2.1788 Maria Elisabeth Bach. beide aus Schwerborn b.E., siehe diesen
ZACHER, Joh. Martin, (Gärtner und Hausschlächter, (ev., *E. 7.3.1793), oo Andreaskirche 11.6.1821 Susanna Volkmar, S.334
ZACHER, Johanne Juliane, oo Andreaskirche 4. Advent 1833 Carl Wiedemann, Kutscher, siehe diesen
ZACHER, Maria Christina, oo 8.1.1786 Johann Christoph Nicolai, Witwer, siehe diesen
ZACHER, Martin, Soldat, oo 2.post Trinit. 1689 Catharina Bodewitz, S.37

Register Trauungen Reglerkirche 1749 – 1815
MEISTER, Johanna Catharina Elisabetha, aus Nordhausen, oo 8.8.1790 Johann Frantz Theodor Hülle, Schuhmachermstr., s.d., S.179

SCHREIBER,Anna Catharina, oo 29.4.1768 Johann Andreas Böttner, Fleischhauermstr., s.d.,
S.90
SCHREIBER, Johann Gottfried, Leinewebermstr., Neuerbe, gebürtig von Oberheldrungen., oo 11.1.1801 Anna Christina Erdmann, S. 214

ZACHER, Eva Dorothea, (1765), s. unter Eva Dorothea Petri oder unter Joh. Balthas. Schröder
ZACHER, Fabian, Zimmergesell, Auf der Gera, (get.h.l. 1.8.1757, Sohn des Zimmermanns
Stephan Henning Zacher, s.d.), oo 4.9.1785 Maria Dorothea Strauß, S.157
ZACHER, Friderica Juliana Sophia, oo 25.10.1767 Christian Heinrich Geßke, Zeugmacher,
s.d., S.86
ZACHER, Heinrich Jacob, Zimmermann, 26 J., Sohn des Zimmermanns Fabian Zacher, s.d.,
oo 9.5.1813 Sophia Magdalena Schröder, 23 J., Tochter des (+) Gabriel Theodor Schröder, Schuhmacher in Jena, S.30
ZACHER, Johannes, Zimmergesell, Schmidtstedter Gasse, (get.h.1. 8.4.1764, Sohn des Zimmermanns Stephan Henning Zacher, s.d.), oo 14.9.1788 Barbara Dorothea Suchland,
(get. h.l. 28.6.1767, Tochter des Taglöhners George Christoph Suchland, s.d.), S.171
ZACHER, Johann Nicolaus, Zimmermann, 20 J., Sohn des Zimmermanns Mstr. Johannes Zacher, s.d., oo 23.12.1814 Ernestina Henrietta Wendel, 20 J., Tochter des Schmieds Mstr. Johann Heinrich Wendel, s.d.; S.31
ZACHER, Johann Wilhelm, Mstr. Strumpfwirker, Hirschlache, oo 15.1.1775 Dorothea Magdalena Dorfmann, (get.h.l. 26.3.1738, Tochter des Mälzers Christoph Dorfmann und der Martha Barbara Gabitsch), S.118
ZACHER, Johann Zacharias, Wwer., bürgerlicher Constabler, am Spielberg, oo 12.5.1765
Catharina Margaretha Häußgen, S.73

ZACHER, Maria Christina, verheiratete Buchta, Wwe., oo 4.12.1814 Johann Adam Bischoff Taglöhner, Wwer., s.d., S.36
[Diese Maria Christina Zacher habe ich in einer Seitenlinie:
BISCHOFF, Johann Adam, Schutzverwandter, Taglöhner, Wwer., 37 J., Sohn des (+) kaiserlichen Soldaten Georg Bischoff im Regiment Graf von Erbach, 00 4.12.1814 Maria Christina Buchta geb. Zacher, 39 J., Tochter des (+) Tagelöhners Christoph Zacher; ihr Mann, ein kaiserlicher Soldat, starb 1810 in Cremsier in Mähren; S.36 ]

ZACHER, Martha Sabina, oo 7.8.1811 Johann Michael Schönert, Handarbeiter, Wwer., s.d.,
S.24
ZACHER, Sophia Dorothea, oo 8.10.1775 Johann Jacob Wilhelm Arnold, Strumpfwirkergesell, s.d., S.121
ZACHER, Stephan Henning, Zimmermannsgeselle, am Spielberg, oo 3.1.1751 Barbara Elisabetha Felsch, S.8

Register Trauungen Barfüßerkirche 1772 - 1819
SCHREIBER, Dorothea Regina (+ 1805, 08.01.), Jfr. oo 1776, 21.07. Jgs. Georg Christoph GÖBEL, Zeug- und Raschmachergeselle. 4

ZACHER, Sophie Christina, geb., (siehe KOCH). 105
ZACHER, Sophia Magdalena (+ 1842, 27.03., 58 Jahre) aus Bischleben, oo 1806, 12.10. Jgs. Christoph HERTEL (+ 1826, 30.05., 50 Jahre), Oekonom. 45
ZACHER, Martha Magdalena, Jfr. oo 1785, 11.01. Ww. Joh. Nicolaus WÄCHTER (+ 1793, 22.11.). 9
ZACHER, Martha Magdalene geb., (+ 1855, 06.02., 87 Jahre), siehe Fr. REIBSTEIN. (verw. WÄCHTER). 18
ZACHER, Anna Magdalena, Jfr. oo 1799, 30.06. Jgs. Elias BÜCHNER, Mstr. Weißbecker, (+ 1837, 15.11.,50 Jahre). 21
ZACHER, Christina Sophia, Jfr. oo 1790, 09.05. Jgs. Georg Christoph KOCH (+ 1813, 26.07.), Meister, Fleischer. 13

Register Trauungen Thomaskirche 1782 - 1838
(PK = Predigerkirche)
ZACHER, Magdal. Christina oo PUMPER, Karl Gottlob, Weber, Glauchau. 1830/74 PK
ZACHER, Martha Elisabeth oo STOLZE, Joh. Michael, Metzger. 1811/21 PK

Das war's.
__________________
Viele Grüße, Oma
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 21.04.2010, 21:39
KornKola KornKola ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2010
Beiträge: 4
Standard Danke

Hallo und erst einmal vielen herzlichen Dank für die Fleissarbeit.

Jetzt will ich erst mal durchstarten und sehen, welche Namen in meinen Skizzen auftauchen. Leider ist ich erst am Anfang, aber aller Anfang ist schwer..und leider teuer, wenn man auf Kopien der Stadtarchive angewiesen ist

Deshalb weiss ich Ihren Service sehr zu schätzen.

Gruß aus Lippstadt/ Westfalen

D. Korn
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 21.04.2010, 22:29
Benutzerbild von oma
oma oma ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: Am Rande von Erfurt
Beiträge: 1.382
Standard

Zitat:
Zitat von KornKola Beitrag anzeigen
Hallo und erst einmal vielen herzlichen Dank für die Fleissarbeit.

Jetzt will ich erst mal durchstarten und sehen, welche Namen in meinen Skizzen auftauchen. Leider ist ich erst am Anfang, aber aller Anfang ist schwer..und leider teuer, wenn man auf Kopien der Stadtarchive angewiesen ist

Deshalb weiss ich Ihren Service sehr zu schätzen.

Gruß aus Lippstadt/ Westfalen

D. Korn
Hallo D.Korn,

gern geschehen.
Ich bitte aber darum, nicht mit "Sie" angesprochen zu werden. Das ist mir zu unpersönlich. Ahnenforscher duzen sich - wir könnten ja vielleicht doch verwandt sein.
__________________
Viele Grüße, Oma
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 03.06.2010, 13:24
neumeister neumeister ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2010
Ort: Schleiz
Beiträge: 98
Standard

Hallo,

suche alles über Neumeister in Tanna,Lobenstein oder Helmsgrün(Wurzbach)
steht da was?

neumeister
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:02 Uhr.