#71  
Alt 13.09.2013, 00:12
Benutzerbild von Sahanya
Sahanya Sahanya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2013
Beiträge: 231
Standard

Hallo Leute,
hallo AlAvo,
nach so vielen hilfreichen Hinweisen zu alten Rigaer Adressen, hoffe auch ich auf Hilfe...
Nach meinen bisherigen Ermittlungen über Raduraksti haben einige meiner Vorfahren im Stadtteil Nordeckshof gelebt.
Wohl um 1925 müsste es die Frauenburger Str. 13 gewesen sein. Wie heißt diese heute / auf lettisch bzw. existiert diese überhaupt noch?
Davor tue ich mich beim Lesen des Registereintrags etwas schwer, zumal der Eintrag (weil veraltet) durchgestrichen wurde. Es müsste sowas wie Bergtor oder Bergstr. 6 gewesen sein.
Zudem habe ich mich gewundert, dass es auf Raduraksti keine Hausbücher für diese Straßen gibt. Ist das einfach Pech oder hat es einen Hintergrund? Vielleicht weiß das jemand.

Schon mal vielen Dank!

Sahanya
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 13.09.2013, 01:10
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.830
Standard

Hallo Sahanya,

zunächst einmal, herzlich Willkommen in unserem Forum!

Bezüglich der Frage nach der gesuchten Frauenburger Str. kann ich Dir mitteilen, daß diese Straße heute als Saldus iela benannt ist und noch existiert.

Hier ein Kartenausschnitt der Saldus iela von 1920.

Hinsichtlich dem von Dir genannten Bergtor oder der Bergstr. 6, wäre ein Scan oder der entsprechende Link (mit Jahresangabe) sehr hilfreich, da eventuell mehrere deutsch benannte Straßennamen zutreffen können.

Weshalb für diese Straßen keine Hausbücher vorliegen, vermag ich momentan nicht zu beantworten. Allerdings besteht für mich die Möglichkeit, beim Lettischen Historischen Staatsarchiv die Hintergründe bzw. den möglichen Verbleib zu erfragen.

Für weitere Fragen stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung.

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig helfen zu können?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 13.09.2013, 12:44
Benutzerbild von Sahanya
Sahanya Sahanya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2013
Beiträge: 231
Standard

Hallo AlAvo,

vielen Dank für deine Recherche. Und das auch noch mitten in der Nacht. Es ist wirklich super, so genau zu erfahren, wo die eigenen Vorfahren gelebt haben.

Was die zweite Anschrift angeht, werde ich versuchen in den nächsten Tagen mal einen Scan von dem entsprechenden Registereintrag einzustellen.

Liebe Grüße,
Sahanya
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 13.09.2013, 12:57
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.830
Standard Frauenburger Str. ...

Hallo Sahanya,

vielen Dank für Deine nette Rückmeldung.

Bitte schön ist doch gerne geschehen.

Auf den Scan der zweiten Anschrift bin ich sehr gespannt.

Für mögliche weitere Fragen, stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 13.09.2013, 23:28
Benutzerbild von Sahanya
Sahanya Sahanya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2013
Beiträge: 231
Standard

Hallo AlAvo,

mittlerweile habe ich mal versucht, die Anschrift vernünftig als Datei zu speichern. Hier das einigermaßen zufriedenstellende Ergebnis....

Für den Fall, dass es zu unscharf ist hier noch der Link zum Eintrag:

http://www.lvva-raduraksti.lv/de/men...book/5667.html

Dort sieht man im Übrigen noch eine dritte Anschrift, die aber wohl zur Tochter gehört, die nicht in meine gerade Linie gehört.

Schonmal vielen Dank...

Sahanya
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Anschrift Bergstr Riga.jpg (1,9 KB, 29x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 14.09.2013, 01:58
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.830
Standard AW: Anschriften

Hallo Sahanya,

ich habe mir den Originaleintrag in Raduraksti angesehen, dabei handelt es sich um die Bergstraße 6 im Stadtteil Nordeckshof/Nordeki .

Hier findet sich ein Kartenausschnitt zur Bergstraße von 1885 sowie von der gleichen Straße, in lettischer Benennung, der Embutes iela von 1920.
Die Embutes iela existiert noch heute.
Wie zu sehen, ist die ehemalige Bergstr./Embutes iela quasi die Verlängerung der Frauenburger Str./Saldus iela.

Im Stadtteil Nordeckshof/Nordeki befand/befindet sich keine weitere gleichlautende Straße. Dies ist wichtig, da sich in anderen Rigaer Stadtteilen mehrere "Bergstraßen", während unterschiedlicher Epochen, befanden.
Daher auch der Hinweis in meiner ersten Antwort zu Deiner Suche.

Für weitere Fragen stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung.

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig helfen zu können?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 14.09.2013, 13:46
Benutzerbild von Sahanya
Sahanya Sahanya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2013
Beiträge: 231
Standard

Hallo AlAvo,

vielen Dank! Du hast mir sehr weitergeholfen. Wenn ich es mittelfristig schaffe Riga persönlich zu besuchen, werde ich genau wissen, wohin mich meine Spaziergänge so führen werden.

Viele Grüße,

Sahanya
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 14.09.2013, 14:08
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.830
Standard AW: Anschriften

Hallo Sahanya,

vielen Dank für Deine weitere Rückmeldung.

Bitte schön, es ist doch immer wieder eine Freude helfen zu dürfen.

Ich kenne Riga schon seit 1996 und war mittlerweilen dreizehn mal dort. Einen Besuch kann ich nur empfehlen, Riga ist eine reizende, interessante und pulsierende Stadt. Wenn ein geplanter Besuch bevorsteht, lass es mich wissen. Sofern Du magst, gebe ich Dir dann gerne Informationen und Tipps.

Für weitere Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 04.11.2013, 23:41
Kelli Kelli ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 510
Standard

Hallo AlAvo,

könntest du mir vielleicht den deutschen Namen der Avotu iela in Riga heraussuchen?

Vielen herzlichen Dank.
__________________
Suche den FN Pfundt in Berlin, Potsdam und Neisse.


Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 05.11.2013, 00:57
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.830
Standard AW: Avotu iela in Riga

Hallo liebe Doreen,

die Avotu iela (existiert noch heute, direkt übersetzt Quelle(n)straße) wurde um 1820 als Große Sprenkstraße sowie nachweislich bis 1925 als Sprenkstraße in deutschsprachigen Publikationen bzw. Stadtplänen erwähnt.

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig zu helfen?


Viele Grüße
AlAvo

Edit: Hier noch ein Kartenausschnitt zur Sprenkstraße von 1885
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ehemalige deutsche Ortsnamen in Kur- und Livland AlAvo Baltikum Genealogie 8 01.12.2017 11:56
Liste Frankfurter Straßennamen schaefera Hessen Genealogie 5 09.10.2009 20:32
Ehemalige Bahnbeamte M.ichael Nordrhein-Westfalen Genealogie 0 13.07.2008 14:46
Deutsche Straßennamen – wie heißen sie heute? anlup Schlesien Genealogie 2 15.04.2008 16:14
Ehemalige Heeresversuchsanstalt Peenemünde/Karlshagen Knut Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 2 11.08.2007 14:58

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:59 Uhr.