#531  
Alt 18.03.2019, 15:52
Benutzerbild von Anna89
Anna89 Anna89 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2014
Beiträge: 328
Standard

Zitat:
Zitat von Lobelia Beitrag anzeigen
Die Familie meines Vaters frustriert mich zur Zeit sehr. Seine Eltern sind beide verstorben und zu weiteren Verwandten gibt es keinen Kontakt. Schon zu Lebzeiten hatte mein Großvater ein schlechtes Verhältnis zu seinen Eltern, und anscheinend wurde in der Familie, wie so oft, nie über etwas gesprochen. Erst im Nachlass der Tante meines Vaters sind einige Familienfotos und Urkunden aufgetaucht, aber inzwischen ist niemand mehr da, der uns sagen kann, wer die Personen auf den Bildern sind.

Mein Urgroßvater hatte zum Beispiel drei bekannte Schwestern. Jetzt gibt es aber Fotos der Familie, auf denen noch ein Bruder ist. Ich bin mir sicher, dass es ein Bruder sein muss, denn er ist seinem Bruder und Vater wie aus dem Gesicht geschnitten. Er ist aber nirgendwo erwähnt. Mein Vater hat keine Ahnung. In den Fotobüchern meiner Oma taucht er bei den Geschwistern nicht auf. Vielleicht gab es ja einen großen Skandal und er wurde à la Harry Potter aus dem Stammbaum gestrichen. Leider ist in der Region online recht wenig zu finden. Wahrscheinlich doch wieder Archive anschreiben und Geld ausgeben.
Hallo Leidensgenosse!
Hier dasselbe Spiel, Großeltern tot, Vater schlechtes Verhältnis zu ihnen gehabt. Leider gibt es hier nur ein Fotoalbum wo scheinbar nur Freunde drin sind. Unbeschriftet, versteht sich. Über die Familie des Großvaters konnte ich einiges erfahren, durch eine liebe Großcousine. Bei der Großmutter wirds schwer, keine Verwandten, keine Aufzeichnungen, Standesamtunterlagen verschwunden... Num werd ich wohl alle Binners aus Bayern anschreiben, bis ich Erfolg hab. Anrufen wäre besser, aber ich bin zu schüchtern.

Für dich hoffe ich, dass du auf der Seite weiter kommst. Vielleicht findest du raus wo fern Verwandte wohnen könnten und kannst anrufen/ ihnen schreiben.
__________________
LG Anna

Suche jegliche Informationen zu OSKAR BINNER °° META FRANKE aus Krs. Goldberg, Schlesien.
Mit Zitat antworten
  #532  
Alt 20.03.2019, 02:33
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 976
Standard

Hallo,

schon wieder das vermaledeite Laptop. Mitten beim Eintragen meiner gestrigen Funde in das Ahnenprogramm geht es einfach aus, ohne Vorwarnung - lässt sich nicht mehr hochfahren - Akku ganz und gar leer, ohne Vorwarnung. Netzteil reingesteckt - nichts, es lädt nicht - verflixt und zugenähnt. Ein bißchen rumgenoddelt - jetzt, es lädt -- nein doch nicht --- ja doch - nein - jetzt - doch nicht- jetzt. In einer bestimmten Stellung festgehalten lädt es. Das Kabel ist es nicht, das kann man bewegen und es ergibt sich keine Änderung, es muss die Buchse sein. Also - schön festhalten bis ein bißchen geladen ist, nicht bewegen, am besten nicht atmen. Dann einen Holzkeil untergesteckt, die richtige Position gefunden - HURRA ES LÄDT. Nun, schnell, schnell, alles eintragen, ausdrucken, noch lädt es, Datensicherung auf die Externe - UFF!!! Geschafft.

Nächste Woche werde ich bei den Mormonen ohne Laptop auflaufen müssen. Es muss ins Krankenhaus.
Aber jahrelang habe ich ohne Laptop geforscht, es wird nun einmal auch ohne gehen.


LG
Uschi

Geändert von Ursula (20.03.2019 um 02:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #533  
Alt 20.03.2019, 11:36
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.591
Standard

Moin Uschi,


Zitat:
Zitat von Ursula Beitrag anzeigen
Nächste Woche werde ich bei den Mormonen ohne Laptop auflaufen müssen. Es muss ins Krankenhaus.

gibst Du uns Bescheid, wenn es entlassen wird?


Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #534  
Alt 20.03.2019, 23:19
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 976
Standard

Hallo Friedrich,

mach ich. Ich habe heute nach einem Laptop-KH gesucht hier in der Stadt und tatsächlich eins gefunden, das es nicht nur in Empfang nimmt und dann wegschickt.

Morgen wird mein armes Laptop nun eingeliefert.


Liebe Grüße
Uschi
Mit Zitat antworten
  #535  
Alt 21.03.2019, 14:17
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.906
Standard

Hallo,
ich habe mich nun daran gemacht, meine wenigen DNA-Matches auf Ancestry nach denen mit meinen Suchnamen und denen mit schlesischen Wurzeln zu filtern; leider war für meine Suchnamen natürlich nichts dabei; und von den wenigen Amerikanern, die es geschafft haben, ihre Vorfahren nach Schlesien zurückzuverfolgen, passt auch kaum einer in meine Forschung. Ich müsste wenn schon diesen Leuten die Forschungsarbeit abnehmen. Und bei MyHeritage gibt es die Ortssuche wohl nicht. Schade.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #536  
Alt 22.03.2019, 17:37
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.591
Standard

Moin zusammen,


ich hatte vor, morgen mit einer Bekannten nach Münster-Altenberge zum Westfälischen Genealogentag zu fahren. Gerade haben wir miteinander telefoniert; sie muss leider absagen. Ist blöd, wenn man keine Zeit mehr hat, sich mal umzuhören, ob nicht jemand anderes Lust hat, und man selber nicht fährt.



GRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR!


Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #537  
Alt 23.03.2019, 22:58
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.220
Standard

Heute ist ein Tag, an dem alles schief geht, was schief gehen kann.

Und als Krönung des Ganzen heute nachmittag den Rest des OFB Edesse durchgearbeitet, keinen Dietrich Henrich Hartzmeier gefunden, nicht einmal eine Fußnote, in der der Name Hartzmeier auftaucht. - Wer weißt, wo der Strolch wirklich herkommt, aus Groß-Edesse jedenfalls nicht!

Aber was soll man schon von einem erwarten, der 1781 erst die eine schwängert, sich dann aus der Verantwortung freikauft und eine andere heiratet.

Jedenfalls bin ich jetzt erst mal sauer auf Herrn Hartzmeier und werde ihn für eine Weile nicht mit dem A... ansehen!!!

Lg, Andreas der bergkellner
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #538  
Alt 23.03.2019, 23:11
MaBl MaBl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2016
Ort: München
Beiträge: 103
Standard

Zitat:
Zitat von Bergkellner Beitrag anzeigen
Jedenfalls bin ich jetzt erst mal sauer auf Herrn Hartzmeier und werde ihn für eine Weile nicht mit dem A... ansehen!!!

köstlich, das würde ich mit einem gewissen Herrn Gottfried BUCKE in Uebigau-Wahrenbück auch gerne mal machen....
Mit Zitat antworten
  #539  
Alt 03.04.2019, 20:17
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.174
Standard

Ich bekomme gleich einen ...........


Seit einigen Tagen versuche ich zu meiner Ururgroßmutter auf der väterl Seite meiner Oma weiter zu kommen. Mir ist aufgefallen das hier die Taufpaten verwand sein können. Nicht genug das der Vater der Täuflinge ständig weitergezogen ist (Trauung, Geburt der Kinder jeweils in einem anderen Ort). Jetzt streikt auch familysearch mit

...aus technischen Problemen versuchen Sie es später noch mal...
Nee, jetzt stenkert Ancestry auch noch. Entweder schaltet sich Ancestry.com dazwischen oder Erro Page Not Found....ääääääääähhhhhhhhhhhhhhhh


LG von einer gefrusteten Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
  #540  
Alt 03.04.2019, 21:29
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 2.175
Standard

Kopf hoch ! .....


Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
frust

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:27 Uhr.