#1  
Alt 06.12.2019, 15:56
Benutzerbild von Lewh
Lewh Lewh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 1.229
Standard Historiker mit Schwerpunkt Nationalsozialismus

Hallo zusammen,

einer meiner Vorfahren hat eine Biografie bzw. einen Lebensbericht selbst geschrieben. Das Dokument wurde nie veröffentlicht. Nach einer Durchsicht bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es sich um Material handelt, dass nicht nur Familien intern relevant ist, sondern als Zeitdokument Veröffentlichung würdig ist. Dieser Meinung hat sich ein Verein angeschlossen im Rahmen dessen renommierten Formats das Dokument veröffentlicht werden kann. Da es sich aber um ein wissenschaftliches Format handelt und der betreffende Vorfahr eine Nazi Vergangenheit hat, bedarf es (laut einem mir vorliegenden Gutachten) einer entsprechenden Kommentierung des Textes. Dies kann ich selbst aber nicht leisten. Mir fehlt hierzu das Fachwissen eines Historikers. D.h. ich bin nun auf der Suche nach jemandem der mich hierbei unterstützen kann. Hat jemand vielleicht Erfahrungen, Empfehlungen usw. an wen ich mich wenden könnte? Wie könnte ich vorgehen?

Viele Grüße
Lars
__________________
Suche:
Hanß Heimsen *1674 +1737 in Marienborn
Schweinemeister und Hirte in Harbke
Namen auch: Heinße, Heimße, Heimer usw.

Datenbank aller bekannter Daten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.12.2019, 19:39
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.547
Standard

Hallo

Das klingt aus meiner Sicht schon sinnvoll, einen solchen Text kommentiert zu publizieren.

Du könntest an folgenden Orten nachfragen, in dieser Reihenfolge:
- lokaler historischer Verein oder Museum, ob sie dir jemanden empfehlen können (dies vor allem dann, wenn du in einem kleinen Ort wohnst, weit entfernt von der nächsten Universität).
- manchmal gibt es Vereine für Geschichtsinteressierte, die von Universitäten geleitet werden oder öffentliche Vorlesungen. Dort könnte es jemanden geben, der offen ist für solche Vorschläge.
- an der nächstgelegenen Universität beim historischen Institut fragen, idealerweise bei der zuständigen Stelle für 20. Jhd.
- als letzte Möglichkeit direkt einen Verlag anschreiben, der sich auf historische Themen spezialisiert hat oder zumindest populärwissenschaftliche Bücher zum Thema Geschichte verlegt.

Ich würde alles davon einfach mal googeln.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.12.2019, 21:57
Benutzerbild von Adea
Adea Adea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 381
Standard

Hallo Lars,

mir würde spontan das LeMo-Zeitzeugenprojekt auf der dhm-Webseite einfallen. Das Deutsche Historische Museum veröffentlicht dort Zeitzeugenberichte (Briefe, Tagebücher...) nach verschiedenen Epochen.
https://www.dhm.de/lemo/zeitzeugen

LG Adea
__________________

Dauersuche:

- Eltern und Geschwister von Emma Niklaus (* 1866 in Groß Jahnen, Kirchspiel Szabienen, Kreis Darkehmen/Ostpreußen)
- Herkunft von Christian Rausch, um 1811 als Soldat beim dänischen Militär in Warder (bei Segeberg/Holstein)
- Alles über die Papiermacher-Familie Seidler (vor 1800 in Mecklenburg und Holstein)

Meine Suchregionen: Mecklenburg, Ostpreußen, Holstein, Hamburg, Vogtland, Salzburger Land (vor 1732)


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:18 Uhr.