Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Pommern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.09.2012, 16:37
sunflower40 sunflower40 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2010
Beiträge: 68
Standard Mathilde Dreilich geb. Geske aus Falkenburg und Umgebung

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1930-1939
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Falkenburg
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): keine

Hallo,
suche Angaben zu einer Mathilde Dreilich, geborene Geske
Eltern Friedrich Geske und Auguste, geborene Werner

lebte vermutlich in den dreißiger Jahren in Falkenburg und Umgebung
(Angaben aus Schneidermühler Amtsblatt 1939,Nr 41 vom 2.10.1939)

Würde mich über Eure Hilfe freuen.
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.09.2012, 19:10
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.176
Standard

Hallo Kerstin,

Ich habe einige Geske bei Ancestry gefunden. Allerdings ist da keine Mathilde bei. Als Eltern werden Friedrich Geske und Auguste Werner angegeben und insgesamt 8 Linder. Als Geburtsort aller ist Posen angeben.

Kann es sein,das der Vater Friedrich Geske 1863 in Belgad und die Mutter Auguste 1867 in Seefeldt geboren wurden?

LG Silke

Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.

Geändert von Silke Schieske (02.09.2012 um 19:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.09.2012, 22:42
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard GESKE in Falkenburg 1933

Hallo Kerstin,

in der Anlage sende ich Dir die Einträge zu Geske in Falkenburg aus dem "Zwölfstädte-Adressbuch 1933. Enthaltend die Städte: Neustettin, Rummelsburg, Bad Polzin, Bublitz, Falkenburg, Jastrow, Schlochau, Tempelburg, Hammerstein, Ratzebuhr, Bärwalde (Pom.) und Baldenburg..." (zu Ansehen ist ein djvu-viewer Plugin erforderlich). Zu Dreilich kein einziger Eintrag.

Der Name Dreilich / Dreylich (evangelisch) kommt überdurchnittlich häufig in Jutroschin vor - siehe Posen Projekt.

Viele Grüße, Andreas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Falkenburg_Geske_1933.jpg (14,1 KB, 4x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.09.2012, 18:22
sunflower40 sunflower40 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.06.2010
Beiträge: 68
Standard Ahnensuche Geske/Dreilich

Hallo Andi,
danke für deine Hilfe.
Vielleicht komm ich da ja schon weiter.
Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dreilich , geske , jeske

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:57 Uhr.