#1  
Alt 27.10.2010, 04:56
Birgit5959 Birgit5959 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2010
Beiträge: 37
Standard Abschrift vom Batteriebefehl Nr. 11/42

Abschrift, da Original sehr schlecht zu kopieren ist!

Batteriebefehl Nr. 11/42

1) Bestrafungen:
Es wurden bestraft:

Kan. Zühloy gemäß Feldurteil des des Feldgerichts des Kommendours der 3. Flakdivision vom 28.11.1942 (Z.St. L. 1416/42) zu 5 Wochen gesch. Arrest wegen Wachverfehlung im Felde.

Gefr. Schulz mit 3 Tagen gesch. Arrest, weil er am 28.10.1942 12.30 Uhr und vorher wiederholt seinen Kameraden Zigareten gestohlen hat.

Ogefr. Miedecke mit einem Verweis, weil er trotz wiederholter Belehrung und Ermahnung während seinem ihm gewährten Wochenendurlaubs am 3.10.42 um 19.30 Uhr fahrlässig einen falschen Zug benutzt hat.

Gefr. Winschuh mit 3 Tagen gesch. Arrest, weil er am 15.10.42 um 20Uhr die Stellung ohne Erlaubnis seines Scheinwerferführers verlassen hat und erst um 1.15 Uhr zurückgekehrt ist.

Gefr. Rademacher mit 2 Wochen Ausgangsbeschränkung auf 19.00 Uhr, weil er am 29.9.42 nach seiner Entlassung aus dem Luftwaffen-Lazarett Wien um 13.00 Uhr erst um 19.30 Uhr in die Kaserne zurückgekehrt ist.

2) Aus gegebener Veranlassung wird nochmals auf den Befehl, den Kragen der Fliegerblusen geschlossen zu tragen, hingewiesen.

3) Betr. Wahrung des Feldpostgeheimnisses:
Sämtliche Soldaten sind eingehend auf die Wahrung des Feldpostgeheimnisses hinzuweisen und zu belehren. Den neu hinzugekommenen Soldaten ist außerdem bekannt zu geben, dass auch ihr jetziger Einsatzort auf keiner Feldpostsendung stehen darf.
Batteriebefehl 8/42 vom 17.9.42, Ziff. 6, Fernmündl. voraus.)

4) Verleihung des Kampfabzeichens der Flakartillerie:
Nachstehenden Soldaten, die sich noch bei der Batterie befinden, wurde das Kampfabzeichen der Flakartillerie verliehen:

Wm. Schönecke, Adolf

Uffz. Dierssen, Wilhelm
Uffz. Heine, Wilhelm
Uffz, Rolf, Kurt

Ogefr. Bachschmidt, Adam
Ogefr. Boppel, Thomas
Ogefr. Buchholz, Leo
Ogefr. Durand, Rolf
Ogefr. Gebert, Ludwig
Ogefr. Grimm, Alfons
Ogefr. Hartmann, Paul
Ogefr. Hennenberg, Ernst
Ogefr. Hollmann, Fritz
Ogefr. Kalinowksi, Wilhelm
Ogefr. Kees, Kurt
Ogefr. Kleemann, Fritz
Ogefr. Lehmann, Leo
Ogefr. Liedtke, Rudolf
Ogefr. Lüder, Hermann
Ogefr. Marwitz, Ferdinand
Ogefr. Meissner, Heinz
Ogefr. Miedecke, Walter
Ogefr. Pappermann, Helmut
Ogefr. Peters, Otto
Ogefr. Reinecke, Heinrich
Ogefr. Rotert, August
Ogefr. Sauer, Herbert
Ogefr. Wasmus, Albert
Ogefr. Weber, Heinz

Gefr. Cramer, Franz
Gefr. Mey, Kurt
Gefr. Wachs, Richard
Gefr. Wrana, Theodor

Oberleutnant u. Batteriechef Unterschrift und ende
__________________
Miedecke, Dannull, Nadzkakula/Nadskakula...Infos über Vorfahren zu diesen Namen sind mir willkommen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.10.2010, 09:15
Benutzerbild von Farang
Farang Farang ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2010
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 1.116
Standard

Hallo Brigit,

kannst Du mehr Daten zur Einheit erkennen...welche Batterie, Dienstellenbezeichnung, Einsatzort....oder sowas???


Gruß Michael
__________________
Sandau bis Tepl - Egerland /Böhmen /Sudetenland.
Infos über das: Das k.(u.)k. Militär

Infos zur Suche nach Dokumenten der k.(u.)k. Soldaten
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.10.2010, 13:08
Birgit5959 Birgit5959 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.09.2010
Beiträge: 37
Standard

entschuldige, natürlich... hatte ich vergessen - dies ist eine Abschrift der:

1. Batterie Flakscheinwerfer Abt. 368
das Datum ist: O.U.,den 19.12.42 < so steht es auf dem Zettel den ich habe
__________________
Miedecke, Dannull, Nadzkakula/Nadskakula...Infos über Vorfahren zu diesen Namen sind mir willkommen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.10.2010, 13:15
Henry Jones Henry Jones ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Krs. Göppingen / Ba-Wü
Beiträge: 1.170
Standard

Hier noch folgendes zur Einheit
http://www.ww2.dk/ground/flak/abt/sw368.html

Scheint wohl über den ganzen Krieg hinaus im Heimatkriegsgebiet stationiert gewesen zu sein.

Gruß Alex
__________________
Mitglied im Verein zur Klärung von Schicksalen Vermisster & Gefallener (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net (Homepage)
www.vksvg.de (Forum)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.10.2010, 13:17
Benutzerbild von Farang
Farang Farang ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2010
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 1.116
Standard

...vielen Dank für die Info.

Gruß Michael
__________________
Sandau bis Tepl - Egerland /Böhmen /Sudetenland.
Infos über das: Das k.(u.)k. Militär

Infos zur Suche nach Dokumenten der k.(u.)k. Soldaten
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.10.2010, 13:28
Birgit5959 Birgit5959 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.09.2010
Beiträge: 37
Standard

kein Plan - ich habe lediglich alle alten Unterlagen meiner Großeltern und bin am sortieren... mein Opa (Miedecke, Walther) war bei der US-Army in Kriegsgefangenschaft - laut Gefangenenmeldung vom 21.12.45 in Straubing
__________________
Miedecke, Dannull, Nadzkakula/Nadskakula...Infos über Vorfahren zu diesen Namen sind mir willkommen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:23 Uhr.