Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.06.2017, 20:23
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.419
Standard Was bedeuten die Jahrgänge im Taufeintrag, die 20 Jahre nach der Geburt erfolgt sind

Guten Abend,
ich stehe vor einem Rätsel, was bedeuten die Jahrgänge (als Nachtrag 1864/1865) fast bzw. genau 20 Jahre nach der Geburt im Taufeintrag.
Was geschah da, gab es eventuell 20 Jahre später ev. luth. Zeremonien?
Heirat kann nicht sein, denn mein Vorfahre und sein Bruder heirateten erst
einige Jahre später.
* Carl Eduard Neuhäuser 25.Mai 1844, ~ 02.06.1844 (Nachtrag 7.Juni 1864)
* Carl Friedrich Neuhäuser 02.Nov.1845, ~ 09.Nov.1845 (Nachtrag 2.Nov.1865)
Ich freue mich über jeden Tipp bzw. Info.
Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.06.2017, 20:28
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Abend,
nichts spezifisch Protestantisches: die Musterung.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.06.2017, 20:39
detailsachse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

dann müßte der Jüngere aber hier enthalten sein:

http://archiv.sachsen.de/archiv/best...&syg_id=153330

Beim Suchen nicht Fluchen!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.06.2017, 20:43
Benutzerbild von A Be
A Be A Be ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2011
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 660
Standard

bin nicht sicher, aber eventuell Ausstellung des "Heimatscheins" ?

LG JoAchim
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.06.2017, 20:45
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.419
Standard

Hallo Katrin,
das war auch mein erster Gedanke, nur die Nummern vor der Jahreszahl haben mich zu sehr irritiert, denn es sah wie Nr. aus dem Kirchenbuch aus.
Ich danke Dir sehr.
Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.06.2017, 20:47
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von A Be Beitrag anzeigen
bin nicht sicher, aber eventuell Ausstellung des "Heimatscheins" ?
Guten Abend,
auch das kann zutreffen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.06.2017, 20:57
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.419
Standard

Hallo detailsachse,
habe mir eben
http://archiv.sachsen.de/archiv/best...&syg_id=153330 angeschaut,
Du hast recht.
Vielen Dank für Deine Info.
Mein Motto: Beim Suchen oftmals fluchen - kann mitunter auch Wunder bewirken
Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.06.2017, 21:05
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.419
Standard

Hallo JoAchim,
Dein Tipp ist auch sehr, sehr gut.
Bei Google:
Ein Heimatschein war nach dem sächsischen Heimatgesetz von 1834 eine Urkunde über die Zugehörigkeit einer Person zu einem Heimatbezirk.
Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:57 Uhr.