#91  
Alt 16.09.2020, 21:32
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.502
Standard

Das ist mir nicht bekannt.

Es erinnert mich aber an "Auf der Mauer, auf der Lauer, sitzt 'ne kleine Wanze", das auch heute noch mit Kindern gesungen wird. Bekanntlich wird dabei bei jeder Strophe ein Buchstabe von "Wanze" (und im weiteren Text von "tanzen") weggelassen.

Wie wäre es dann noch mit:
Butter, Butterstampfer,
morgen kommt der Dampfer,
übermorgen fährt er weg
und eine Hand muss weg.


Die Mitspieler legen jeweils abwechselnd eine Hand auf die andere, sodass ein gemischter Händestapel entsteht. Am Schluss des Verses muss die unterste Hand weggezogen werden. Es verursacht immer wieder Heiterkeit, wenn die falsche Hand weggezogen wird - offensichtlich ist es schwierig, in einem "Kontaktstapel" von Händen den Überblick und das richtige Gefühl zu behalten.
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen

Geändert von fps (16.09.2020 um 21:34 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 17.09.2020, 16:30
Benutzerbild von OmaMali
OmaMali OmaMali ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2014
Ort: OWL
Beiträge: 142
Standard

Pinke Panke Puster
Im Keller ist es Duster.
Er hat kein Licht, er hat kein Licht,
er sieht den Armen Schuster nicht.

Das war damals ein Reigenspiel.
Alle Kinder im Kreis, einer in der Mitte.
Die Kinder im Kreis ließen einen Stein
rum gehen und dann müsste das Kind in der Mitte
den Stein beim richtigen Kind finden.

Gruß
OmaMali
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 18.09.2020, 08:39
Benutzerbild von offer
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.464
Standard

Hallo!

Mir sind da noch die 3 Chinesen eingefallen:
Zitat:
Drei Chinesen mit dem Kontrabaß
saßen auf der Straße und erzählten sich was.
Da kam die Polizei, sprach: "Was ist denn das?"
"Drei Chinesen mit dem Kontrabaß.
Dieser Reim wurde gesungen.
Der Text wurde wiederholt, dabei aber die Vokale
erst gegen ein 'a', in den nächsten Wiederholungen
nacheinander gegen ein 'e', 'i', 'o' und zum Schluß
gegen ein 'u' ausgetauscht.
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 18.09.2020, 08:48
Benutzerbild von Scherfer
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 1.684
Standard

So, ich werde jetzt das Abo für dieses Thema löschen. Ich komme mir bei den Updates immer soooooo alt vor! Ich bin erst Jahrzehnte nach den 50ern geboren, aber die Hälfte der genannten Sprüche kenne auch ich aus meiner Kindheit!
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 18.09.2020, 09:34
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.502
Standard

Bewährtes hält sich nun einmal!
Und Neues muss sich erst bewähren.....
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 18.09.2020, 19:08
Benutzerbild von OmaMali
OmaMali OmaMali ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2014
Ort: OWL
Beiträge: 142
Standard

Noch was, ein Lied was Abends oft gesungen wurde. Erst Laut und bei jeder Wiederholung das letzte Worden flüstern, bis nur noch geflüstert wurde. Danach mussten wir dann ganz leise ins Bett schleichen.
Annchen Majanchen komm mit mir aufs Dorf
-mit der Hand heranwinken
Da fliegen die Vögel
- Flugbewegungen mit der Armen
Da klappert der Storch
-Hände als Störche Schnabel und Klatschen
Da fidelt die Maus
-mit den Armen Geige spielen
Und da tanzt ja die Laus
-Finger tanzen
Und da schaut ja der Kater zum Fenster heraus
Hand über die Augen legen und in die Ferne sehen

Jetzt das Lied wiederholen aber die letzte Strophe ganz leise flüstern, bei der nächsten Wiederholung die nächste Strophe ebenfalls flüstern bis alles geflüstert wird.
Hat immer viel Spaß gemacht weil immer einer vergessen hat zu flüstern.
Gruß
OmaMali
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:39 Uhr.