#1  
Alt 10.09.2020, 19:16
memo memo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 298
Standard Alter des Fotos?

Hallo,


lässt sich anhand von Kleidung und Uniform vielleicht sagen, aus welchem Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts diese Aufnahme stammt?


Ich rätsele, memo
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DRK_Kurs.jpg (70,5 KB, 92x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.09.2020, 08:34
Ingenieur Ingenieur ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 148
Standard

Aus dem Bauch heraus, tippe ich auf Anfang-Mitte 1930er Jahre.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.09.2020, 08:56
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.513
Standard

Ich läge da später.
Aufgrund der Schuhe.
Die Uniform ist aber nicht wirklich erkennbar. Hier wäre ein Ausschnitt mit besserer Auflösung hilfreich.
Wo wurde das Bild aufgenommen?
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.09.2020, 10:54
memo memo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 298
Standard

Danke für die Einschätzungen!
Das Bild ist leider von schlechter Qualität. Auf dem Ausschnitt lässt sich - glaube ich - auch nicht viel mehr erkennen.
Das Foto wurde in Leba, Kreis Lauenburg, Pommern aufgenommen.
Gruß, memo
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Uniform.jpg (41,9 KB, 32x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.09.2020, 11:24
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.513
Standard

Zitat:
Zitat von memo Beitrag anzeigen
!
Auf dem Ausschnitt lässt sich - glaube ich - auch nicht viel mehr erkennen.
Stimmt leider.
Einen Versuch war es wert.

Vielleicht wurde das Bild vor dem Kurhaus aufgenommen.
In der braunen Zeit.
1935-1942.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (11.09.2020 um 11:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.09.2020, 12:44
kkhno kkhno ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Unterfranken
Beiträge: 24
Standard

Die weiße Dienstkleidung mit Haube der DRK Helferinnen wurde bereits im 1. WK. getragen (https://www.drk.de/das-drk/geschicht...roten-kreuzes/). Die Uniform des Herren und vor allem der hochgezwirbelte Schnauzbart spricht für die 20er Jahre. Das Schuhwerk der Helferinnen und die Frisur der Dame ganz rechts weisen auf die späten 20er und frühen 30er Jahre hin.

Beste Grüße.
__________________
Mfg.

kkhno

FN (Kassel, Münden, Dresden, Schlesien) Aue, Gehrhardt, Grebe, Gördel, Grünewald, Hampen, Hartmann, Hildebrandt, Kempfstädt, Kobbe, Lösekrug, Lüdeke, Noack, Ohse, Schmelz, Uhlendorf, Wehmann

FN (Baden-Württemberg, Hessen, Posen) Beesch, Buckenberger, Göhring, Hermann, Hummel, Jäger, Klingbeil, Klotzbücher, Klump, Lehmke, Leiss, Manthey, Morlock, Mutschler, Papke, Rachau, Racho, Raissle, Rohde, Romann, Schwab, Schwarzrock, Teske, Weiss, Wendtland, Würtz, Zabel, Zorn

Geändert von kkhno (11.09.2020 um 12:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.09.2020, 14:41
memo memo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 298
Standard

Hallo,

@Horst von Linie 1
Ja, da könnte es aufgenommen worden sein.
Spricht irgendwas speziell für die Zeit nach 1933?

@kkhno
danke für den Hinweis auf die Kleidung der Helferinnen. Den Gedanken mit dem Bart hatte ich auch schon, aber wer weiß: Manche halten vielleicht nicht immer gleich mit dem Modetrend Schritt. Danke auch für die Einschätzung der Schuh- und Frisurmode!

Ihr habt mir schon sehr geholfen! memo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:21 Uhr.