#4501  
Alt 08.04.2022, 22:41
Benutzerbild von Araminta
Araminta Araminta ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 579
Standard

Zitat:
Zitat von Geschichtensucher Beitrag anzeigen
Das klingt interessant, wie kam das, dass er so "geprüft" wurde, war etwas ungewöhnliches an der Heirat oder denkst du, dass war gängige Praxis?

LG >Iris
Hallo Iris,
laut diesen Angaben war er SS- Rottenführer also ein ganz kleines Licht aber alle SS Angehörigen MUSSTEN bis 1944 oder wann genau weiß ich leider nicht, beim Rasse- und Siedlungshauptamt diesen riesen Antrag stellen. Dort stand nicht nur eine großer Ahnenstammbaum drin (was mir persönlich meine Arbeit erleichtert hat) sondern auch eine Amtsärztliche Untersuchung in der wirklich alles verlangt wurde!
Der zukünftige Ehemann sollte auch Fragen beantworten wie: Ist sie zuverlässig oder unzuverlässig? Ist sie kinderlieb oder nicht? Ist sie sparsam oder verschwenderisch? Ist sie kameradschaftlich oder herrschsüchtig? Ist sie häuslich oder flatterhaft, putzsüchtig?
Man musste angeben ob Selbstmorde oder ähnliches bekannt sind. Oder ob die Familie der Braut nationalsozialistisch zuverlässig ist.
Frage 14: Sind Ihnen sonstige hervortretende gute oder auffallende schlechte Eigenschaften der Braut bekannt?
Ja, was glauben die was der Mann da geschrieben hat!?

Ganz wichtig schien auch der Nachweis eines Mütterschulungslehrgangs! Aber ich glaube, das haben damals fast alle jungen Frauen mitgemacht. Oder?
Mit Zitat antworten
  #4502  
Alt 09.04.2022, 22:29
Benutzerbild von Geschichtensucher
Geschichtensucher Geschichtensucher ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2021
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 335
Standard

Das ist ja interessant. Da hatte Staatsnähe seinen Preis... Nette Fragen. Putzsüchtig, da hätte ich ja schon mal bestanden. Oder war das positiv belegt?
Für Dich aber eine exzellente Quelle!

Mütterschulungslehrgang - da hatte doch bestimmt die strenge Frau Haarer den Lehrplan geschrieben. Eine Bräuteschule gab es ja noch in den 50er Jahren in der BRD.
__________________
Beste Grüße, Iris
Mit Zitat antworten
  #4503  
Alt 19.04.2022, 21:14
Benutzerbild von Geschichtensucher
Geschichtensucher Geschichtensucher ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2021
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 335
Standard Glück brauchste

Ich habe in den letzten Wochen einen Glücksfall erlebt. Ich fand bei ancestry einen Stammbaum, der Übereinstimmungen zu meinem hatte, und nahm Kontakt auf. Meine Urururgroßmutter, geb. 1797, hatte Kinder aus 2 Ehen. Wir sind die Nachfahren aus 1. und 2. Ehe.



Nun habe ich neue Verwandte, und zwar welche, die noch auf der gleichen Hufe leben wie unsere Vorfahren, sich für die Familien- und Ortsgeschichte interessieren, eine Chronik und einen Bildband zum Ort mitgeschrieben haben und einen umfangreichen Stammbaum haben...
Außerdem sehr nett sind. Was für eine Freude!
__________________
Beste Grüße, Iris
Mit Zitat antworten
  #4504  
Alt 24.04.2022, 19:07
HelenHope HelenHope ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2021
Beiträge: 336
Standard

Wunderschöne Bilder vom Faßbender Familienhaus in Sinzenisch, meiner 5xUrgroßeltern Johann Vasbender und Maria Catharina Drove.
Meine Tante hat es ausfindig gemacht. Ein wunderschönes und ganz toll gepflegtes Fachwerkhaus mit Innschrift.
Mit Zitat antworten
  #4505  
Alt 26.04.2022, 21:35
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 3.789
Standard

Das vorletzte mir wichtige Standesamt in Schlesien ist nun online. Zu dumm nur, das mein Computer immer noch kaputt ist. Am Wochenende komme ich hoffentlich zur Datenrettung und kann dann den neuen Computer aufsetzen.

Daneben habe ich noch zahlreiche Jahrgänge eines Heimatblatts erhalten. Das werde ich in Zukunft einscannen, mit Texterkennung durchsuchbar machen und dann an eine Bibliothek abgeben.
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Majer, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Zimmermann, Bittermann, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #4506  
Alt 07.05.2022, 17:51
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 4.232
Standard

Ich habe nichts bekommen, aber unser Jüngster hat heute die Jagdscheinprüfung mit Bravour gemeistert! Monatelang gebüffelt. Heute abgeräumt. Der Lohn der Mühe. Die Familientradition geht weiter...

WMH consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Rötger Martin TODE, Obergerichtsprocurator in Hamburg, * um 1740, + nach 1803
Carl KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * um 1700
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Thomas SCHÜTZE, Bürgermeister in Wernigerode 1561
Mit Zitat antworten
  #4507  
Alt 08.05.2022, 20:03
Benutzerbild von Sbriglione
Sbriglione Sbriglione ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2004
Beiträge: 412
Standard

Ich fürchte, ich habe heute einen leichten Sonnenbrand bekommen.
Und einen etwas weniger leichten Muskelkater...

Endlich habe ich es geschafft, wenn auch reichlich verspätet, meine erste genealogische Tagesradtour des Jahres zu machen!
Schwerpunkt: von Fallersleben aus zickzack durch einige Orte des Braunschweigischen Holzkreises und am Ende in Helmstedt noch kurz in eine Kirche, in der meine aus Fallersleben stammende Vorfahrin meinen aus Schlanstedt stammenden Vorfahren geheiratet hat. Deren Tochter wiederum eine eheliche Verbindung mit einem meiner Vorfahren aus dem Holzkreis eingegangen ist...

Insgesamt also eine "runde Sache" (auch, wenn ich noch eine andere Sippschaft zusätzlich mit erledigt habe, die sich in der gleichen Gegend herumgetrieben hat).

Es war eine schöne Tour!
__________________
Suche und biete Vorfahren in folgenden Regionen:
- rund um den Harz
- in Ostwestfalen
- in der Main-Spessart-Region
- im Württembergischen Amt Balingen
- auf Sizilien
- Vorfahren der Familie (v.) Zenge aus Thüringen
- Vorfahren der Familie v. Sandow aus dem Ruppinischen
Mit Zitat antworten
  #4508  
Alt 17.05.2022, 09:10
Benutzerbild von Saraesa
Saraesa Saraesa ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2019
Beiträge: 868
Standard

Eine 80€ schwere Kirchenbuchauskunft.
Nun ja, immerhin hat es sich gelohnt und sogar ein Auszug aus dem Bürgerbuch lag dabei.
Mit Zitat antworten
  #4509  
Alt 17.05.2022, 13:33
iClaudia iClaudia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2021
Beiträge: 58
Standard

Zitat:
Zitat von Saraesa Beitrag anzeigen
Eine 80€ schwere Kirchenbuchauskunft.
Nun ja, immerhin hat es sich gelohnt und sogar ein Auszug aus dem Bürgerbuch lag dabei.
80 Euronen gehen ja noch. Der Gemeindeverwaltung meines Heimatortes habe ich im Januar 327 Euro überwiesen, bin dadurch aber auch deutlich weiter gekommen und konnte die Lücken bis zum Beginn der Kirchenbücher schließen.
Mit Zitat antworten
  #4510  
Alt 17.05.2022, 14:00
Benutzerbild von Alter Mansfelder
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2013
Ort: Harzvorland
Beiträge: 4.074
Standard

Hallo zusammen,

nicht heute, sondern gestern erhielt ich die Digitalisate zweier kompletter Akten aus dem Hauptstaatsarchiv Dresden. Insgesamt ca. 150 Aufnahmen für (da wir gerade bei den Kosten waren) ca. 93 Euro. Wenn wir mal Zeit, Sprit und ggf. Übernachtung rechnen, dann ist das schon in Ordnung.

Es grüßt der Alte Mansfelder
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:09 Uhr.