#1  
Alt 03.10.2018, 13:40
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 355
Standard Rustici?

Jahr, aus dem der Begriff stammt: 1750
Region, aus der der Begriff stammt: Alterode, Harz


Im Taufregister taucht hinter dem Namen des Vaters (bei der Taufe des dritten Kindes) der Begriff Rustici auf.
Gehe ich recht in der Annahme, dass es ein lateinischer Begriff ist und ins deutsche übersetzt so viel wie Freibauernschaft bedeutet.
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.10.2018, 13:52
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.060
Standard

Zitat:
Zitat von tastge Beitrag anzeigen
... ins deutsche übersetzt so viel wie Freibauernschaft bedeutet.
Hallo, nein.
Ich wüsste nicht, dass es so etwas wie Freibauern dort zu jener Zeit überhaupt gegeben hätte.
Rustici wird üblicherweise mit "Bauer" übersetzt.
Gruss

Zum Vergleich was früher unter dem Begriff Freibauer verstanden wurde: https://de.wikipedia.org/wiki/Kurische_Könige

Rustici:
Angehängte Grafiken
Dateityp: png rustici.png (39,8 KB, 13x aufgerufen)

Geändert von Anna Sara Weingart (03.10.2018 um 13:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.10.2018, 16:30
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 355
Standard

Anna,
ich danke für die Erläuterung.
Alle in dieser Familie waren "Ackermänner", warum sollte auch dieser eine Ausnahme machen.
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.10.2018, 17:07
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 9.888
Lächeln

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Rustici wird üblicherweise mit "Bauer" übersetzt.
Aus grammatischer Sicht:

rusticus - der Bauer
rustici - des Bauern (Genitiv; weil Taufeinträge oft nach der Form gehen: "Johann Georg, legitimer Sohn des Bauern Johann Christoph ...)
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Hingucken oder nicht hingucken, das ist hier die Frage!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.10.2018, 19:22
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 355
Standard

Ich finde in den Taufeinträgen mehrfach die Schreibweise Rust: oder Rustici
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.10.2018, 19:58
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 701
Standard

Na klar :-) , hat Henry ja genau beschrieben.
Auf deutsch sagt man ja auch nicht: der Sohn der Bauer Dingenskirchen, sondern: der Sohn des Bauern Dingenskirchen.
Grüße
Gisela
__________________
Dauersuche: Ruths, Möser, Wetzel, Lincke, Gruner, Zölcke, Hartz, Prentzel, Mörlin, Facius, Keller; Gillmann, Cullmann, Jochum, Veeck, Hiltebrandt, Schmidt , Lauch, Hehl, Lichtenberger, Rheinländer; Trommershausen, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, Lagemann, Bever, Weth, Krugmann, Nörrenberg ...... und noch ganz viel mehr
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.10.2018, 00:06
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 9.888
Standard

@Gisela: Ich danke für die freundliche Assistenz.

@Gerald: "Rust" ist eine Abkürzung - je nach Satzbau für rusticus oder rustici
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Hingucken oder nicht hingucken, das ist hier die Frage!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.10.2018, 00:43
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.060
Standard

Erhalten hat sich im Deutschen "rustikal" = bäurisch / bäuerlich

Geändert von Anna Sara Weingart (04.10.2018 um 00:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.10.2018, 14:30
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 9.888
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Erhalten hat sich im Deutschen "rustikal" = bäurisch / bäuerlich
Jou, vor allem "Eiche rustikal"
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Hingucken oder nicht hingucken, das ist hier die Frage!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.10.2018, 19:15
Tempelherr Tempelherr ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2009
Ort: Köthen Sachsen-Anhalt
Beiträge: 176
Standard

Der Knecht lautet Casarius. Kommt bei mir auch einige Male vor.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:54 Uhr.