Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.04.2021, 13:27
FamDie FamDie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2021
Beiträge: 11
Standard Frage zu Heiratsregister Bialla. Finde Eintrag nicht.

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1903
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Bialla Ostpreußen
Konfession der gesuchten Person(en): ev


Hallo zusammen,

ich hänge an einer Stelle unserer Ahnenforschung fest
Vielleicht kann man mir hier gerade helfen.
Es geht um die Ur-Ur-Groseltern meiner Frau.
Uns liegt die Abschrift des Heiratsregisters ihrer Urgroßeltern vor.1942 aus Gladbeck.
Da sind auch die Eltern des Brautpaares erwähnt.
Die Eltern der Braut sind demnach geboren (Vater) 1882 in Poelken und (Mutter) 1876 in Krussewen.
Geheiratet haben sie 21.12.1903 in Bialla.
Hier ist auch der Verweis zum Standesamt Bialla mit der Nummer 23 aufgeführt.
Schaue ich hier nach https://namensindex.org/bestand.php?aid=64&id=293
endet das Heiratsregisters 1903 bei Nr 14.
In andern Quellen habe ich über die diese Personen ebenfalls noch gar nichts gefunden.
Es geht um Fritz Kossek (02.10.1882) und Amalie Leymann (30.05.1876).

Lange beschäftigen wir uns intensiv noch nicht mit der Ahnenforschung.
Vielleicht übersehe ich gerade einfach etwa. Bin aber gerade auch ratlos.
Finde ja schon die ganzen Verschiedenen Ortsbezeichnungen eine ziemliche Herausforderung...
Freue mich über Hilfe.

Thomas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.04.2021, 16:01
Benutzerbild von AUK2013
AUK2013 AUK2013 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Phoenix See
Beiträge: 751
Standard

Zitat:
Hier ist auch der Verweis zum Standesamt Bialla mit der Nummer 23 aufgeführt.
Schaue ich hier nach https://namensindex.org/bestand.php?aid=64&id=293
endet das Heiratsregisters 1903 bei Nr 14.
Hallo Thomas,

das Heiratsregister ist nach der Nr. 14 (24.12.1903) durch den Standesbeamten
abgeschlossen worden. Es fehlen somit keine weiteren Einträge, auch nicht die Nr. 23.

Auch die automatische Suche nach Kossek ergibt keinen Treffer.
https://namensindex.org/namen.php?ai...bid=293&did=48

Es handelt sich wohl um das falsche Standesamt Johannisburg für Bialla.
Ein weiteres Bialla (Biala Olecka) gibt es im Kreis Oletzko, Ostpreussen.
Weiter Bialla gibt es auch noch in Westpreussen.
__________________
>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Liebe Grüße

Arno
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2021, 17:17
FamDie FamDie ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.04.2021
Beiträge: 11
Standard

Zitat:
Es handelt sich wohl um das falsche Standesamt Johannisburg für Bialla.
Ein weiteres Bialla (Biala Olecka) gibt es im Kreis Oletzko, Ostpreussen.
Weiter Bialla gibt es auch noch in Westpreussen
Danke für den Hinweis. Dann muss ich Mal schauen, ob ich in einem ersten Schritt zu den Ämtern Unterlagen online finde.
Die ganzen Verschiedenen Ortsbezeichnungen und teilweise mehrfach gleiche Ortsnamen sind für einen Anfänger Schwierig....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.04.2021, 19:35
sewe sewe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2016
Beiträge: 325
Standard

Hallo,


hast du evtl. mal den Originalbeleg wo du die Infos her hast?
Ich könnte mir schon vorstellen das du schon im richtigen StA gesucht hast, da der Geburtsort (Krussewen) der Frau im Kirchspiel Johannesburg lieg. Den Ort des Vaters konnte ich jedoch so auf die Schnelle nicht finden. Das wäre schon hilfreich diesen auf der Landkarte zu finden um



Villeicht kam es in der Urkunde die dir vorliegt zu einem Schreibfehler und/oder das Heiratsdatum/nummer ist die falsche? Hats du evtl. schon die umliegenden Heiratsjahre überprüft?


Gruß Sebastian
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.04.2021, 19:57
FamDie FamDie ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.04.2021
Beiträge: 11
Standard

Guten Abend,
1902 und 1904 habe ich mir auf der oben verlinkten Seite angeschaut. Ohne Erfolg.
Auch die dort verfügbare Namenssuche war nicht erfolgreich.
Ich habe auch Mal versucht über geneteka.genealodzy.pl was zu finden... Bis jetzt auch noch kein Erfolg.

Hier mal der Ausschnitt aus dem Hochzeitsregister aus dem die o.g. Eltern hervorgehen und eben auch die genannten Orte.



Vielen Dank für die Hilfe

Geändert von FamDie (24.04.2021 um 20:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.04.2021, 20:53
FamDie FamDie ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.04.2021
Beiträge: 11
Standard

Ich habe gerade eben noch, von meinem Schwiegereltern, nachdem die auch lange gesucht haben, die Sterbeurkunde des o.g. genannten Fritz Kossek geschickt bekommen.
In dieser ist er als Friedrich Kossek bezeichnet... Und der Geburtsort wird mit Dmussen, Kreis Johannisburg, benannt...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.04.2021, 22:29
salami salami ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 672
Standard

Hallo,

nur zwei kleine Zusatzinformationen:

Die Heirat war vor dem 12.3.1904, denn dann wird ein Kind des Ehepaars geboren: https://szukajwarchiwach.pl/64/293/0...Pqjg/#tabSkany

Eine mögliche Schwester Auguste Leimann heiratet 1904 in Bialla einen August Karpa: https://szukajwarchiwach.pl/64/293/0...jaFQ/#tabSkany

Geändert von salami (24.04.2021 um 22:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.04.2021, 22:44
sewe sewe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2016
Beiträge: 325
Standard

Hi,



also Poelken habe ich jetzt erstmal gefunden, wurde mir bei der eigentlichen Genwiki Suche gar nicht angezeigt, daher mit etwas Suche,



Auch das Dimussen (2ter Link)
https://gov.genealogy.net/item/show/POLKENKO13CP
https://gov.genealogy.net/item/show/object_1086335


Laut Genwiki müsste das zugehörige Standesamt (für Pölken und Dmussen) das von Drygallen gewesen sein. Evtl wurde dort auch die Heirat eingetragen???
https://gov.genealogy.net/item/show/object_1086334


und da ist anscheinend für diesen Zeitraum leider nichts mehr vorhanden:


http://wiki-de.genealogy.net/Ostpreu...s_Johannisburg




Gruß Sebastian

Geändert von sewe (24.04.2021 um 22:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.04.2021, 09:19
FamDie FamDie ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.04.2021
Beiträge: 11
Standard

Danke für die Antwort.
Jetzt sind wir noch nicht ganz so lange mit unserer Ahnenforschung befasst. Aber für mich hört sich das gerade dann an, als wäre hier Ende und es gäbe gerade keine logische Möglichkeit mehr über Amalie Leymann und Fritz (Friedrich) Kossek rauszufinden, als z.b. die Eltern.

Was mir noch nicht so ganz leicht einleuchtet, wie das Standesamt Gladbeck 1942 sich auf die Hochzeit in Bialla 1903 beziehen kann, wenn es diesen Eintrag dort nicht gibt...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.04.2021, 16:34
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.375
Standard

Hallo Thomas,

Laut StA.-Verzeichnis Preußen 1884, gehörte damals Krussewen also um 1884
noch zum StA. Belzonzen Kreis Johannisburg, Sitz war in Konopken, Post Bialla.

StA. Register Belzonzen (poln. Bełcząc) sind nur sehr lückenhaft online bzw. erhalten.
u.a. Geburten 1876 sind so auch nicht online vorhanden.
--> https://szukajwarchiwach.pl/64/294/0...e#tabJednostki

Der Ort Krussewen kommt als Wohnort aber darin vor.

Nach Poeleken schau ich im StA. Verzeichnis von 1888 gleich noch nach.
Drygallen stimmt auch für 1884 schon.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (25.04.2021 um 17:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1903 , bialla , ostpreußen , standesamt

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:50 Uhr.