#1  
Alt 09.04.2018, 16:45
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 1.858
Standard 1871 in der Armee, welche?

Hallo,

ich habe von einer US Amerikanerin die Anfrage (wir prüfen ob wir gleicher Abstammung sind) die Frage, wo sie Unterlagen über Ihren Opa her bekommt.

Er, Friedrich Wert sagte selbst, ein Zeitungsartikel liegt vor, er hätte in der Armee gedient 1871 gegen Frankreich.

Gewohnt hat er in Regenthin, Brandenburg, Neumark.

Wäre das dann Preußisch-Brandenburger Armee?
Und sind das dann die Unterlagen die in Potsdam/Berlin im Weltkrieg verbrannt sind?

Danke und Gruß
Oliver
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.04.2018, 19:28
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.177
Standard

Hallo Oliver,

welche Informationen hast Du noch? Ist z. B. bekannt welchen Dienstrang er hatte oder eine Truppengattung? Alter? etc.
(zu Offizieren gibt es ein paar Quellen, zu preußischen Mannschaften ist es oft eher etwas schwierig)

Regenthin (heute Radęcin/Polen) liegt knapp an der östlichen Grenze des III. Armeekorps,
aber das Gardekorps wäre evtl. auch noch möglich, da es auch aus dem ganzen Reichsgebiet rekrutierte.
(GenWiki-Links: dort bitte die Truppenteile für den Zeitraum um 1868 eher in Betracht ziehen, einige Jahr später wurden Einiges „umformiert“).

Generell und so pauschal kann man das leider nicht wirklich mit Sicherheit eingrenzen, vieles war & wäre möglich.
Daher auch alles unverbindlich! Gruß Jens

Geändert von Jensus (09.04.2018 um 19:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.04.2018, 14:49
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 1.858
Standard

Hallo Jens,

leider nicht sehr viele Infos da Auswanderer nach USA und wenig bekanntes vom Geburtsort, da ist nix überliefert weder Kirche noch Standesamt ;(
Gibt in "Mecklenburg..." schon einen Thread dazu.

Folgendes ist bekannt:
Frederich (he went by Fred) Johann August Werth, born 28 March 1850 in Regenthin, Brandenburg, Germany (now called Radecin, Poland)

seine Frau:
Auguste Albertine Ottilie (she went by Ottilie) Schultz, born 22 May 1855 in Althutte, Brandenburg, Germany (now called Lasko, Poland)

Geheiratet in Althütte, Neumark am 29 March 1875.

Die Tochter soll in oder um Berlin geboren worden sein, in den Berliner Namenslisten oder auf Ancestry dazu jedoch nix zu finden bisher:
Alma Marie Martha Werth, geb. 16 October 1879

So und dann gibt es eben den Zeitungsartikel:

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Fred Werth serves in the military in Germany.JPG (82,9 KB, 28x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.04.2018, 09:51
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.177
Standard

Hallo Oliver,
leider zu wenig Hinweise, da wüsste ich nicht wie ich Dir weiterhelfen könnte.
Viel Erfolg & Gruß Jens

Ansonsten evtl. mal mal ancestry: Deutsche Verluste im Deutsch-Französischen Krieg, 1870-1871
... oder hier mal versuchen: Denkmalprojekt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.04.2018, 10:31
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 1.858
Standard

Er ist ja nicht gefallen - wäre dann vielleicht einfacher den Namen zu finden.

Ich gucke mal weiter - Danke trotzdem!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.04.2018, 11:31
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.177
Standard

Hallo Oliver,
in den Verlustlisten stehen auch vermisste oder verwundete Soldaten drin*!
Gruß Jens

* wie z. B.: Verlustliste Nr.130 - Seite 3: Gefreiter WERTH: 7. Kompanie, Garde-Füsilier-Rgt., leicht verwundet & als geheilt zum Regt. zurück.
(leider ohne Vornamen, daher keine Ahnung ob es evtl. passen könnte!)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.04.2018, 12:44
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 1.858
Standard

Hi, ups ja doch, das hab ich doch glatt verdrängt heute morgen.
Nochmals danke.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.06.2018, 13:19
Any Any ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 189
Standard

Also mein Großvater kommt auch aus Althütte und ich kann Dir sagen das es ein a) relativ kleiner Ort war und b) da kaum bis gar nichts zu finden ist. Ich habe auch nichts gefunden. Das einzigste ist wirklich diese Militärgeschichte über die du weiter kommst.

LG
Any
__________________
Suche: Krenzke / Gall / Gensicke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:33 Uhr.