Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Thüringen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.11.2016, 09:30
taraxacum taraxacum ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 13
Standard Zerbst, Emilie, verh. Strube, gest. in Wenigenlupnitz - Fam.-angehörige gesucht!

Hallo,

suche Familienangehörige der

Zerbst, Emilie
geb.: 23. od. 24.01.1877 in ?
verh. mit Friedrich Strube aus Wenigenlupnitz
gest.: 07.01.1962 in Wenigenlupnitz.

Tochter:
Erna Strube, verh. Bachmann


Beste Grüße

taraxacum

Geändert von taraxacum (17.11.2016 um 09:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.11.2016, 10:35
urmel_x urmel_x ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2015
Beiträge: 83
Standard

Hallo taraxacum,

leider habe ich aus dem 19.Jhdt. keine FN Zerbst in Wenigenlupnitz, meine 'jüngsten' Zerbst aus Wenigenlupnitz stammen von ca. 1710 - mein FN Zerbst konzentrieren sich in Stockhausen.

Gruß,

Urmel X
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.2016, 13:57
taraxacum taraxacum ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 13
Standard

Hallo Urmel X,

es müssen nicht nur Personen mit dem Fn Zerbst aus dem 19. Jh. in Wenigenlupnitz sein. Die betreffenden Bachmann-Nachfahren wären auch an weiteren Zerbst-Vorfahren interessiert.

Gefunden in diesem Forum habe ich bisher folgende Spuren:

--------------------------------------------------------------------------

Zerbst, Johann Christoph,
Magister, General-Superintendent von Sachsen-Eisenach
geb.: 26.10. 1643 in Wenigenlupnitz;
gest.: 31.05. 1719 in Eisenach.
verh. am 17.01.1671 mit Sibylla Margaretha Mylius * ? in Oßmannstedt, gest.: 30.04.1728 in Eisenach.
Sie hatten 9 Kinder, 36 Enkel.

Eltern von Johann Christoph:
Vater: Martin Zerbst; Gerichtsschulz,Gerichtsaktuar u. Geleiteinnehmer.
Mutter: Catharina Helmarshausen. Vater: Wolfgang, Pfarrer in Oßmannstedt
[Vgl. Autoren Uwe Schäder, Urmel X]


>> (...)
Johann Georg Zerbst, Pfarrer zu Dankmarshausen, hat in Großenlupnitz geheiratet, als ein Sigmund Adam Zerbst dort Schuldiener war.
(...).<<
[Autor: Urmel X]

Quelle: http://forum.ahnenforschung.net/show...ghlight=Zerbst

-----------------------------------------------------------------------------

Hättest du noch andere Zerbst-Fn-Träger? Diese müssen ja nicht unbedingt aus Wenigenlupnitz sein, aber einen Bezug zu Wenigenlupnitz haben, in dem Sinne, dass ein Vorfahre oder Nachfahre z.B. dort geboren wurde.


Ich würde erst einmal sammeln und schauen, wer zu der von mir angegebenen Emilie Zerbst führt bzw. wie ihre Wurzeln in die Vergangenheit laufen.

Beste Grüße

taraxacum

Geändert von taraxacum (18.11.2016 um 08:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.11.2016, 09:20
urmel_x urmel_x ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2015
Beiträge: 83
Standard

@taraxacum

Sorry, ich sammle alles zu FN Zerbst in Thüringen, speziell Eisenacher Gegend - die kann ich hier nicht alle aufzählen. Der letzte bei mir zu Wenigenlupnitz verzeichnete Zerbst ist

Valentin Zerbst, Leineweber, *1710 Wenigenlupnitz, +1772 Wenigenlupnitz

Männliche Nachfahren dieses Valentin Zerbst in Wenigenlupnitz sind mir (noch) nicht bekannt. Ich vermute, dass alle diese Zerbst von

Adam Zerbst, Pfarrer in Großwerther bei Nordhausen, *ca.1542, +ca.1640

abstammen, dessen Urenkel Siegmund Adam Zerbst (1651-1727) war u.a. Schuldiener in Wenigenlupnitz.

Gruß,

Urmel X
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.11.2016, 12:36
urmel_x urmel_x ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2015
Beiträge: 83
Standard Ahnenliste FN Zerbst - gekürzt

Naja, ich kann die FN Zerbst -Männer mal kurz zusammenfassen:

Code:
Adam, Pfarrer in Großwerther bei Nordhausen (1542-1640)
      Martin, Pfarrer in Hainrode/Hainlaite (1673-1661)
            Martino, Ütterodischer Richter (1606-1669)
                  Johann Christoph, General-Superintendent in Eisenach (1643-1719)
                        Johann Christoph, Amtmann zu GroßenRudstedt (1675-1740)
                              Johann Christoph, Steuerkommisar zu Großrudestedt (1711-71)
                        Ernst Christian, Amtmann zu Creutzburg (*1678)
                        Johann Jacob, kgl.poln.Adjudant (*1687)
                  Siegmund Adam, Schuldiener zu Wenigen- und Großenlupnitz (1651-1727)
                        Hanß (Johannes?) Georg (*1675) [verm. Pfarrer zu Dankmarshausen]
                  Martin genannt Wendel, Eisenach (+1737)
                        Johann Sebastian (*1686)
                        Georg Samuel, Tuchmacher zu Eisenach (*1691)
                        Johann Christian (*1603)
                  Christian, Schultheiß zu Großenlupnitz (+1699)
                        Michael (*1678)
                        Nicolaus, Großenlupnitz (+1690)
                  Georg Martin, Eisenach (+1729)
                  Johann Georg, Kanzleischreiber zu Eisenach (+1717)
                  Nicolaus, Schultheiß zu Großenlupnitz (1673-1747)
                  Johann Martin, Feldwebel zu Berlin (*1677)
                        Johann Christoph, Geleitseinnehmer zu Großenlupnitz (1711-90)
                              Nicolaus, Schultheiß zu Großenlupnitz (1737-1800)
                              Johann Christoph, dänischer Sergeant (*1740)
            Christoph Heinrich (*1617) [vermuteter Sohn]
                  Christoph Heinrich, Schulmeister zu Melborn [vermuteter Sohn]
                        Conrad (*1678)
                  Hans Christoff [vermuteter Sohn]
                        Valentin, Melborn (1678-1700)
                        Dieterich, Leinweber zu Wenigenlupnitz (1679-1735)
                              Hanß Christoph (*1707)
                              Valentin, Leinweber in Wenigenlupnitz (1710-72)
                                    Johannes, Leinweber in Stockhausen (1735-1818)
                                          Johann Georg, Stockhausen (1768-1841)
                                          Johann Georg Sebastian, Stockhausen (1772-1842)
                                                Johannes, Handarbeiter in Friedrichswerth (1796-1856)
                                                      Karl Ernst Theodor, Leineweber in Friedrichswerth (1835-1904)
                                                             Max, Obersteuerinspektor (1883-1954)
                                                       Henriette Ernestine, Friedrichswerth (*1838)
                                                             Ernst August, Hausdiener in Eisenach (1860-1934) unehel.
                                                 Johann Friedrich, Leinweber in Stockhausen (1801-71)
                                                       Johann Heinrich (1829-1905)
                                                       Johann Georg, Tischler in Lindenau/Leipzig (1834-1900)
                                                       Johann Sebastian (*1840)
                                                 Georg Sebastian (*1804)
                                                 Johann Heinrich (1810-59)
                                          Heinrich Christoph (*1777)
                              Johann Georg (*1713)

Geändert von urmel_x (18.11.2016 um 12:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.11.2016, 11:43
taraxacum taraxacum ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 13
Standard

Hallo urmel x,

ich bedanke mich recht herzlich für die gekürzte Zusammenfassung deiner Zerbst-Ahnenliste. Jetzt wäre es ideal, wenn die Wurzeln der Zerbst, Emilie noch zu einem der hier aufgeführten Zerbst-Namensträgern führen.

Ich wünsche dir noch viel Forschungserfolg!

Beste Grüße

taraxacum
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.12.2016, 13:23
Uwe Schäder Uwe Schäder ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 49
Standard

Hallo taraxacum,
wenn Urmel X meinen Namen mit Zerbst FN erwähnt, hier sind meine Namen.

Zerbst, Johann Georg * 1676 + 21. 08. 1740 in Dankmarshausen (Pfarrer)
heiratet: 21.10.1704 in Großenlupnitz
Magdalena Margaretha, geb. Schrader * um1684 + 31.03.1751 in Dankmarshausen

Kinder:
1. Johann Ludwig Christoph *25.10.1705 zu Kaltennordheim +18.07.1751 zu
Dankmarshausen
2. Johann Ulrich *09.01.1707 zu Kaltennordheim
3. Euphrosyna Elisabetha *23.01.1709 zu Kaltennordheim
4. Anna Elisabetha Margaretha * 14.09.1710 zu Ettenhausen/a. d. Suhl
5. Johannetta Margaretha *24.11.1712 zu Ettenhausen
6. Johann Georg *25.12.1714 zu Ettenhausen
7. Dorothea Friedrica *15.06.1717 zu Ettenhausen +11.12.1724 zu Dankmarshausen
8. Elisabeth * 1719 zu Dankmarshausen +13.2.1764 verh. mit ... Vockenberg
9. Johann Friedrich *06.01.1720 zu Dankmarshausen
10. Johann Jacob *11.01.1722 + am gleichen Tage
11. Rudolph Alexander *18.04.1724 zu Dankmarshausen + 12.03.1727 zu
Dankmarshausen
12. Sohn , totgeburt
13. Tochter, totgeburt

MfG U. Schäder
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.05.2018, 13:25
urmel_x urmel_x ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2015
Beiträge: 83
Standard

Zitat:
Zitat von taraxacum Beitrag anzeigen
Hallo,

suche Familienangehörige der

Zerbst, Emilie
geb.: 23. od. 24.01.1877 in ?
verh. mit Friedrich Strube aus Wenigenlupnitz
gest.: 07.01.1962 in Wenigenlupnitz.
Hallo,

ich bin noch mal meine Datenbestände durchgegangen und habe folgendes gefunden - leider ist mir die Quellenangabe abhanden gekommen:

Code:
Zerbst, Emilie Sabine?
* 1877-01-24 Wenigenlupnitz

Tochter von:

             Zerbst, Georg Michael
             * 1834-06-14 Wenigenlupnitz

             Sohn von:

                         Zerbst, Johann
                         * 1802-09-30 Wenigenlupnitz
                         + 1875-10-02 Wenigenlupnitz

                         oo

                         Vogt, Susanne Dorothea
                         * 1805-04-23 Wenigenlupnitz
                         + 1886-02-15 Wenigenlupnitz

                         Tochter von:

                               Vogt, Sigmund Adam

                               oo

                               Rudloff, Johanna Charlotte Ernestine

             oo

             Rudloff, Eleonora
             * 1841-01-29 Wenigenlupnitz
             + 1902-09-24 Wenigenlupnitz
Gruß,

Urmel X
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.05.2018, 09:40
Benutzerbild von viktor
viktor viktor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2007
Ort: Germania Inferior
Beiträge: 1.058
Standard

Strube aus Wenigenlupnitz gehören ebenfalls zu meinen Vorfahren. Viel habe ich nicht, die Forschung kam ins Stocken.
Marthe Elisabethe Christiana Strube *1828 in Mechterstädt ist meine Ururgroßmutter im reinen Mutterstamm.
Ihre Eltern Johann Georg Strube *1793 Wenigenlupnitz +1839 in Hastrungsfeld sowie Eva Dorothea Mönch *1793 in Hastrungsfeld +???? in Laucha

Die Daten habe ich aus den Original Kirchenbüchern Mechterstädt, in denen ich seinerzeit noch selber forschen konnte.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.06.2018, 22:01
urmel_x urmel_x ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2015
Beiträge: 83
Standard

Hi,


Johann Georg Strube
* 1793-06-18 Wenigenlupnitz
Vater:
Johann Georg Strube
Mutter:
Eleonore Bachmann


Quelle: Kirchenbuch Wenigenlupnitz 1712-1797, Seite 302


Johann Georg Strube
Sohn des
Christoph Strube


oo 1792-11-06 Wenigenlupnitz


Eleonore Bachmann
Tochter des
Christoph Bachmann sen., Scheiner- und Fensterer-Meister allhier


Quelle: Kirchenbuch Wenigenlupnitz 1712-1797, Seite 408






Gruß,


Urmel X
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bachmann , strube , wenigenlupnitz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:17 Uhr.