#11  
Alt 06.06.2018, 11:31
mumof2 mumof2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.136
Standard

Moin Raschdorf,

ein Soldat aus meiner (weiteren) Familie wurde im Zweiten WK als vermisst gemeldet. Man hat ihn dann in den 50gern für toterklären lassen. Die Akte liegt heute beim Kreisarchiv und kann aufgrund des Personenschutzgesetzes von mir (da nicht direkt verwandt) nicht eingesehen werden. Aber eine Sterbeurkunde wurde vom Standesamt des Wohnortes nicht ausgestellt. Es muss also nicht sein, dass Du am Wohnort eine Sterbeurkunde finden würdest.

Trotzdem viel Erfolg bei Deinen Bemühungen.
__________________
Viele Grüße
mum of 2
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.06.2018, 13:28
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.375
Standard

Hallo,

in den Verlustlisten 1. WK lese ich:
Martin Ratzke
Jahr des Wohnortes 1914 = Heinersdorf
Listendatum: 19. Okt. 1918
Listennummer: 2163
Band 1918_XVI

Bei Ancestry lese ich:
Martin Josef Ratzke
geb. am 21.01.1899 in Schwammelwitz, Peußen
Geburts- und Standesamt: Schwammelwitz, Krs. Neiße
https://de.wikipedia.org/wiki/Trzeboszowice

Also ist der Geburtsort: Schwammelwitz
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.06.2018, 08:20
Raschdorf Raschdorf ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.03.2012
Beiträge: 151
Standard

Hallo zusammen,
der Geburtsort ist hundertprozentig Heinersdorf (Dziewietlice). Der Ort hatte aber kein eigenes Standesamt, sondern dieses war in Schwammelwitz (Trzeboszowice).
Wenn bei Ancestry stehen sollte, dass sein Geburtsort Schwammelwitz war, so ist das Mumpitz. Ich habe ja eine Kopie aus dem Geburtenregister von Schwammelwitz vorliegen, aus der sein Geburtsort Heinersdorf eindeutig hervorgeht. Der zweite Vorname war Josef, das ist richtig.
Danke für alle Hinweise.
Jo

Geändert von Raschdorf (07.06.2018 um 08:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.06.2018, 09:08
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 479
Standard

Zitat:
Zitat von Saure Beitrag anzeigen
Bei Ancestry lese ich:
Martin Josef Ratzke
geb. am 21.01.1899 in Schwammelwitz, Peußen
Geburts- und Standesamt: Schwammelwitz, Krs. Neiße
https://de.wikipedia.org/wiki/Trzeboszowice

Also ist der Geburtsort: Schwammelwitz
Hallo,

auch bei Ancestry steht im Geburtsregister des StA Schwammelwitz unter Nr. 1/1899 dass Martin Josef Ratzke in Heinersdorf in der Wohnung seiner Eltern geboren wurde. Sein Geburtsort ist eindeutig nicht Schwammelwitz.

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.06.2018, 15:23
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.375
Standard

Hallo,

alles klar.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:00 Uhr.