Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken, DNA
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.03.2022, 14:49
Benutzerbild von Sebastian901
Sebastian901 Sebastian901 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2020
Beiträge: 495
Standard Hat jemand Erfahrung mit dem Aktivieren eines DNA-Kit für eine andere Person?

Hallo,

ich habe noch ein DNA-Kit von Myheritage übrig und meine Frage ist, wie ich jetzt am besten ein DNA-Kit für eine andere Person (weiß noch nicht genau welche) einrichte. Kann ich das Kit erstmal ohne Namen aktivieren oder kann ich die Person im Nachhinein ändern? Bis jetzt hatte ich vor einiger Zeit nur ein Kit für mich selber aktiviert, aber ich weiß nicht genau, wie bei anderen Personen genau vorgehen muss.
Falls ich meinen Cousin testen lasse und der sich einen eigenen Account macht, hätte ich dann Zugang zu all seinen DNA-Matches und Ergebnissen oder könnte nur er das sehen?
Nachtrag: Ich könnte das sicherlich jetzt schon aktivieren auch wenn die Person erst in ein paar Tagen den Test macht oder?
__________________
liebe Grüße
Sebastian

Geändert von Sebastian901 (14.03.2022 um 14:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.03.2022, 18:17
Benutzerbild von BOR
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 1.352
Standard

Hallo,
ich habe m ittlerweile 4 Kits für Verwandte aktiviert, ich bin einfach so vorgegengen das ich diese als komplett neu angelegt ahbe und dann die Verwaltung komplett übernommen habe, die neu angelegten Accounts liegen praktisch brach.
__________________
Viele Grüße
Torsten

Ständige Suche:
Büntig (Trebnitz?), Göldner (auch da?)
Pfeiffer (Juliusburg, Kreis Öls), Hübner (auch da?)
Lerke (Nowosolna)

Meine Listen auf ArGeWe, (Forschung Torsten Bornheim) schaut vorbei .
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.03.2022, 18:28
Benutzerbild von Sebastian901
Sebastian901 Sebastian901 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.08.2020
Beiträge: 495
Standard

Hallo Bor,

danke für deine Antwort.Soweit ich mich erinnern kann, konnte ich damals bei meinem Kit den Namen (in dem Fall meinen eigenen) eintragen. Ob man das Kit erstmal unbenannt lassen kann, weiß ich nicht. Das mit den unterschiedlichen Accounts möche ich persönlich nicht machen. Ich habe die Personen ja schon im Stammbaum.
__________________
liebe Grüße
Sebastian
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.03.2022, 18:10
Benutzerbild von BOR
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 1.352
Standard

Die zusätzlichen Accounts ruhen ja auch, die Kits habe ich meinem Stammbaum verknüpft.
__________________
Viele Grüße
Torsten

Ständige Suche:
Büntig (Trebnitz?), Göldner (auch da?)
Pfeiffer (Juliusburg, Kreis Öls), Hübner (auch da?)
Lerke (Nowosolna)

Meine Listen auf ArGeWe, (Forschung Torsten Bornheim) schaut vorbei .
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:27 Uhr.