Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Elsaß-Lothringen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #71  
Alt 29.05.2020, 10:16
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.172
Standard Elsasser aus Achen

August ELSASSER
Königlicher Baurat, evangelisch
* ca. 1827 (77 Jahre alt) in Achen [Département Moselle, Grand Est, Lothringen]
wohnhaft in Amtsgrund Strasburg, Kreis Strasburg
Ehefrau: Agnes geb. du FRESNE von FRANSCHEVILLE [so!]
Eltern: namentlich unbekannt
+ 15.05.1904 um 3.30 h in Amtsgrund Strasburg
Anzeige: Kaufmann Franz ELSASSER, sein Sohn, wohnhaft in Langfuhr (Danzig-Langfuhr)
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Strasburg-Land in Domäne Schannen, Kreis Strasburg, Westpreußen, Nr. 24/1904
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 06.02.2022, 16:20
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.172
Standard Kaehler aus Neu Breisach

Friedrich Wilhelm Erdmann Werner KAEHLER
Leutnant im Kampfgeschwader V O.H.L., evangelisch, ledig
* 1892 (23 5/12 Jahre alt) in Neu Breisach, Elsass
wohnhaft in Thorn, Ulanenstr. 2
Vater: Kriegsgerichtsrat Alfred KAEHLER, wohnhaft in Neu Breisach
Mutter: Alexandra geb. von VIETINGHOFF genannt SCHEEL, wohnhaft in Frankfurt (Oder), Brandenburg
+ 25.04.1916 zu unbekannter Stunde im Luftkampf vor Verdun
Anzeige: Adjutant im Kampfgeschader V O.H.L. [Oberste Heeresleitung)
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Thorn, Kreis Thorn, Westpreußen, Nr. 305/1916, Band I vom 27.05.1916
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 25.03.2022, 14:56
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.172
Standard Alverdes aus Schiltigheim

Erwin Eduard Ludwig MAAß
Kaufmann
* 12.03.1897 in Belgard
(Standesamt Belgard Nr. 45/1897)
wohnhaft in Belgard
und
Berta Anna Mathilde ALVERDES
* 27.06.1898 in Schiltigheim, Kreis Straßburg, Elsaß, jetzt Département Bas-Rhin, Région Grand-Est
(Standesamt Schiltigheim Nr. 170/1898)
oo 10.11.1924 in Belgard
Trauzeugen:
1) Bauerhofbesitzer Ewald MAAß, 42 Jahre alt, wohnhaft in Altlülfitz, Kreis Belgard
2) Rechtsanwalt und Notar Walter Fraedrich, wohnhaft in Berlin, Königgrätzer Str. 83
Randvermerk:
1 Tochter geboren in Belgard, Standesamt Belgard Nr. 156/1933.
Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Belgard, Kreis Belgard, Pommern, Nr. 61/1924
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 01.09.2022, 10:33
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 13.270
Standard Faudrewange Tetingen Teting sur Nied

Maria Faudrewange * 2.10.1913 Tetingen + 31.12.1933 Galkhausen ( Provinzial-Heil- und Pflegeanstalt ) wohnhaft Köln-Zollstock, Vorgebirgsstr. 370

StA Langenfeld Nr 1/1934 im Landesarchiv als Richrath-Reusrath bezeichnet.
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:53 Uhr.