Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 25.01.2018, 21:35
JensM JensM ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.01.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 85
Standard

Hallo offer,

der Tag 1 DEAT hat keine Untertags. In meinen bisherigen Anwendungen mit anderen Programmen wurde das aber sauber ausgewertet. Interessanterweise Exportiert FTM das ja auch genau so, wenn ich eine Person ohne weitere Informationen als verstorben markiere.

Wenn ich zu dem 1 DEAT irgendetwas hinzufüge funktioniert es natürlich beim Import. Aber das ist keine Lösung. Hatte ich auch schon geschrieben.
Zum einen produziere ich damit unnötige Daten, zum anderen sehen dann alle Auswertungen merkwürdig aus.

Im FTM kann man das online und auch offline eingeben. Ganz ohne irgendwelche weiteren Daten. Und es wird auch sauber exportiert.
Aber der IMPORT ist das Problem!

Viele Grüße
Jens

PS: Vom FTM-Support natürlich bisher keine Antwort. :-(
__________________
Meine Spitzenahnen: http://jens-matthey.de
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.01.2018, 10:49
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.144
Standard

Hallo Jens!

Zitat:
Zitat von JensM Beitrag anzeigen
...
Wenn ich zu dem 1 DEAT irgendetwas hinzufüge funktioniert es natürlich beim Import. Aber das ist keine Lösung. Hatte ich auch schon geschrieben.
Zum einen produziere ich damit unnötige Daten, zum anderen sehen dann alle Auswertungen merkwürdig aus.
...
Zitat:
Zitat von offer Beitrag anzeigen
...
Was passiert eigentlich, wenn Du in das Eingabefeld für das Sterbedatum oder den Sterbeort entweder ein "?" oder "UNKNOWN" bzw. "UNBEKANNT" eingibst?
Was passiert denn nun, wenn Du "UNKNOWN" oder "UNBEKANNT" in FTM eingibst,
die GEDCOM exportierst und dann wieder importierst?
Exportiert FTM dann ein "1 DEAT" alleine oder kommt danach ein "2 ..."?
Wenn ja, was enthält diese Zeile und was macht FTM dann beim Import daraus?
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.01.2018, 16:19
JensM JensM ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.01.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 85
Standard

Hallo offer,

mir geht es ja um den Import aus einem anderen Programm. Und wenn ich keine anderen Daten habe als die schlichte Tatsache "tot" dann ist das so.

Nochmal zum Verständnis:

"1 DEAT" ohne 2... wird beim Import nicht erkannt. Sobald 2... oder 3... da sind wird es natürlich korrekt interpretiert.

Aber der reine Fakt "tot" ohne weitere Daten wird vom FTM als "1 DEAT" ohne 2... korrekt ausgegeben.
__________________
Meine Spitzenahnen: http://jens-matthey.de
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.01.2018, 16:25
JensM JensM ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.01.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 85
Standard Markierung für private Daten wird auch ignoriert

Hallo @all,

das nächste Problem: Ich finde keine Möglichkeit, dass als privat markierte Personen auch nach dem Export im FTM privat markiert sind. Und auch der Export einer privat markierten Person aus FTM enthält das Merkmal nicht.

Ich habe alle 3 Merkmale für "1 RESN" ausprobiert. Der Import ignoriert es einfach.

Ist das schon jemandem aufgefallen? Ein Tipp?

Daaaanke euch!
__________________
Meine Spitzenahnen: http://jens-matthey.de
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 27.01.2018, 16:42
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.144
Standard

Hallo Jens!

Zitat:
Zitat von JensM Beitrag anzeigen
Hallo offer,

mir geht es ja um den Import aus einem anderen Programm. Und wenn ich keine anderen Daten habe als die schlichte Tatsache "tot" dann ist das so.

Nochmal zum Verständnis:

"1 DEAT" ohne 2... wird beim Import nicht erkannt. Sobald 2... oder 3... da sind wird es natürlich korrekt interpretiert.

Aber der reine Fakt "tot" ohne weitere Daten wird vom FTM als "1 DEAT" ohne 2... korrekt ausgegeben.
Ich war von Deinem Eingangsbeitrag ausgehend davon ausgegangen, daß es Dir zunächst um die Berücksichtigung der Tatsache des Todes einer Person ohne bekannte Daten geht:
Zitat:
Zitat von JensM Beitrag anzeigen
...
Probleme in FTM 2017:

- Es gibt keinen Flag eine Person als tot zu setzen, ohne andere Informationen zu kennen.
- Ein Feld "Verstorben = Ja" gibt es nicht.
- Wie kann (in meinem Beispiel) eine in 1779 geborene Person noch am Leben sein.
- Im FTM kann man auch nicht sehen, dass dir Person einfach nur verstorben ist.
...
Deshalb meine Frage nach dem Ergebnis einer Eingabe von "UNKNOWN" oder "UNBEKANNT" be Sterbedatum/-ort.

Beim Import eienr GEDCOM mit fehlendem "Y" bei "1 DATE Y" und ohne weiteren Infos ("2 DATE ...", etc.) verhält sich FTM ja GEDCOM-konform und überliest diese Info.
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 27.01.2018, 16:52
JensM JensM ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.01.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 85
Standard

Ah verstehe. Das klappt.
Danke offer!

Muss ich nur noch den Export aus dem anderen Programm anpassen.
:-)
__________________
Meine Spitzenahnen: http://jens-matthey.de
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.01.2018, 17:10
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.144
Standard

Hallo Jens!

Zitat:
Zitat von JensM Beitrag anzeigen
Hallo @all,

das nächste Problem: Ich finde keine Möglichkeit, dass als privat markierte Personen auch nach dem Export im FTM privat markiert sind. Und auch der Export einer privat markierten Person aus FTM enthält das Merkmal nicht.

Ich habe alle 3 Merkmale für "1 RESN" ausprobiert. Der Import ignoriert es einfach.

Ist das schon jemandem aufgefallen? Ein Tipp?

Daaaanke euch!
Dazu folgender Hinweis:
Zitat:
Zitat von GEDCOM
RESTRICTION_NOTICE:= {Size=6:7}
[confidential | locked | privacy ]
The restriction notice is defined for Ancestral File usage. Ancestral File download GEDCOM files
may contain this data.
Dieses Tag ist nur für PAF vorgesehen. Andere Genealogieprogramme müssen/können/brauchen dieses nicht berücksichtigen.
Die Verwendung und die Art der Verwendung variiert von Programm zu Programm.
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:33 Uhr.