#1  
Alt 21.10.2007, 09:27
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Links/Chroniken/Listen/(Schüler)Verzeichnisse etc.

Geschichte des königlichen Gymnasiums zu Eisleben:
Eine Jubelschrift zur ...
Von Friederich Ellendt

Geschichte der Stadt Magdeburg:
Nach den Quellen bearb Von Friedrich Wilhelm Hoffmann

Handbuch der Provinz Sachsen
-1839-

Geschichte der Stadt Tangermünde
seit Gründung derselben bis zum laufenden Jahre 1829..

Bericht über das Gymnasium zu Stendal
über das 564.Schuljahr

1901/1902

Königl. Landesschule Pforta 1849

Schülerverzeichnis


Bürgerverzeichniss Sangerhausen 1724
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.12.2007, 15:47
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Herzögliches Carlsgymnasium zu Bernburg 1871

Verzeichnis der Schüler, welche im Winterhalbjahr 1870—71 das Gymnasium besuchten.

Prima.
Breymann, Franz, Bernburg.
Daude, Otto. Bernburg.
Degener, Hermann. 0smarsleben.
Follgrabe. Friedrich, Gröna.
Günther,Otto, Bernburg.
Homann ,Wilhelm,Gänsefurth.
Korn,, Rudolf, Bernburg.
Paetz, Udo, Bernburg.
Sonntag,Bernhard, Bernburg.
StengeL Rudolf. Bernburg.
Toerpel,Hermann Bernburg.


Secunda.

Annecke, Carl,Cüsten
Buhlmann* Theodor Bernburg.
Calm, Bernhard, Bernburg.
Fahrenhorst, Max,Bernburg.
Fricke,Traugott, Bernburg.
Garlepp, Ewald? Bernburg.
Holtzhausen, Friedrich,Bernburg.
Kilian,Theodor Frose.
Landgraf August Bernburg.
Morgenstern, Louis, Bernburg.
Müller,Gustav,Bernburg.
Pabst, Julius,Bernburg
Pabst, Richard, Bernburg,
Reuss, Hugo,Hecklingen
Reuss, Max. Hecklingen
Schilling, Emil,Bernburg.
Schrader, Wilhelm, Frose,
Soehns, Franz. Aderstedt.
Weitzel, Wilhelm, Bernburg
Zoellch, Eduard, Bernburg.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.12.2007, 17:25
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Herzögliches Carlsgymnasium zu Bernburg 1871

Tertia.

Annecke, Robert,Güsten
v. d. Briele,Constantin.Coswig
Brumme,Alfred,Bernburg.
Buhlmann,Albert,Bernburg.
Buzello, Gustav,Bernburg.
Casten, Otto, Hoym
Daude, Johannes, Bernburg.
Drascher. Gustav,Hecklingen.
Ecke,Otto, Bernburg.
Fliess, Max,Bernburg.
Gerson. Arthur,Bernburg.
Graef, Arthur, Ilberstedt.
Handt, Otto, Bernburg,
Hütter,Friedrich, Bernburg.
Kanzler, Paul,Bernburg
Kessler, Alfred,Bernburg
Lohmeyer,Emil,Preusslitz
Loth, Emil, Bernburg.
Loewe,Carl, Freckleben.
Milling, Friedrich,Bernburg,
Proemmel, Albert,Gröna,
Roth, Georg, Glöthe,
Schumann, Carl, Bernburg
Starke, Theodor, Bernburg
Stein Paul, Freckleben.
Toerpel Philipp Bernburg,
Wohlgebohren,Georg,Hohen-Erxleben
Würzler,Adolf,Bernburg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.12.2007, 17:49
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Herzögliches Carlsgymnasium zu Bernburg 1871

Quarta.

Ahlers,Carl,Hannover,
Ahffeld, Max, Bernburg
Bechtel,Paul. Leopoldshall
Bohnstedt,Adolf Plötzkau.
Breymann.Wilhelm,Bernburg.
Calm,Louis, Bernburg.
Fahrenhorst. Paul, Bernburg.
Falley CarL Ballenstedt,
Faulwasser,Maximilian, Grüna.
Flamant, Richard. Bernburg,
Foerste,Walter,Bernburg.
Gerson, Reinhold,Bernburg.
Glendenberg. Gottlieb.Bernburg.
Grund. Georg,Bernburg.
Gumpel Otto, Bernburg.
Haedicke. Max,Bernburg.
Hess,Julius, Bernburg
Hohorst, Julius,Bernburg.
Isensee, Ernst, Sandersleben.
Kanzler,Albert, Bernburg.
Kanzler,Friedrich,Bernburg.
Klinkhardt. Johannes, Bernburg,
Kraaz, Richard,Cölbigk.
Kühne,Oscar,Wittenberg
Modes,Walter, Bernburg.
Morgenstern Hans,Bernburg.
Niedner. Felix,Rüdersdorf
Pichier,Hans, Bernburg.
Proemmel,Georg,Gröna.
Richter,Theodor,Grimschleben.
Schuster,Gustav,Bernburg.
Sommer, Wilhelm,Bernburg.
Trenkel, Paul, Bernburg.
Walter,Hans, Bernburg.
Walter,Theodor, Bernburg,
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.12.2007, 18:02
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Quinta.

Annecke. Otto. Güsten.
BlumenthaL Franz, Waldau
Borrmann, Friedrich Bernburg.
Brumme Emil,Bernburg,
Brumme,Erich,Brenburg
Buhlmann. Max Bernburg.
Dankwort, Friedrich Bernburg.
Fischer Albert,Bernburg
Haarth Paul,Waldau.
Hahn Reinhard. Neu-Gattersleben,
Handt, Richard,Bernburg
Holzmann,Ernst, Wedlitz.
Jacobi Carl Frose.
Jecht. Franz. Bernburg
Joachimi. Richard Plötzkau.
Isensee Otto. Sanlersleben.
Kielharn Friedrich Bernburg.
Kilian Albert Bernburg,
Klauss Carl Plötzkau
Karte Gerhard. Bernburg
Kühn, Otto, Bernburg
Lucke Franz, Wedlitz.
Marquardt Hermann Bernburg.
Mehrhardt. Carl Bernburg,
Meissner Louis, Gr. Mühlingen.
Meissner, Richard Bernburg.
Nette Friedrich Bernburg,
Pabst Friedrich, Bernburg.
Paetz, Richard Bernburg.
Petzold. Carl. Sandersleben.
Pfannschmidt Oscar, Bernburg.
Pichier, Theodor, Bernburg.
Richter Paul Grimschleben.
Roth, Axel, Bernburg
Rüffer. Paul Bernburg
Schmidt, Georg Bernburg
Schmidt. Wilhelm, Bern burg.
Schwenke Emil Bernburg
Schwenke Friedrich Bernburg.
Senff,Conrad Kl.Wirschleben,
Siebert. Franz,Bernburg.
Siebert. Richard Bernburg,
von Siegsfeld Hans, Bernburg.
Soehns Carl Plötzkau.
Starke Friedrich,Bernburg
Suhle, Paul Bernburg
Thusius Otto. Waldau.
Zieseke Oscar Waldau
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.12.2007, 19:00
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Herzögliches Carlsgymnasium zu Bernburg 1871

Sexta.

Ahlers, Theodor, Hannover.
Angermann, Paul, Bernburg.
Berner, Otto, Bernburg.
Bolze, Wolf gang, Bernburg.
Breymann, Albrecht, Bernburg.
Calm, Paul, Bernburg.
Calm, Richard, Bernburg.
Curtze, Friedrich, Bernburg.
Francke, Guillermo, Bernburg.,
Gumpel. Erich, Bernburg.
Gumpel, Ludwig, Bernburg.
Helfft, Emil. Bernburg.
Hohorst, Wilhelm, Bernburg.
Holtzhausen, Ernst, Bernburg.
Hopfer, Franz, Bernburg.
Jahn, Albert, Bernburg.
Jaentsch, Richard, Plötzkau.
Joachimi, Hugo, Plötzkau.
Isaacsohn, Isidor, Güsten.
Kessler, Johann, Bernburg.
Kettmann, Julius, Strenz-Naundorf.
Kraetz, Otto, Bullenstedt.
Lohmeyer, Max, Preusslitz.
Lücke, Franz, Belleben.
Morgenstern, Friedrich, Bernburg.
Pichier, Friedrich, Bernburg.
Rienecker, Paul, Bernburg.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.12.2007, 19:13
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Herzögliches Carlsgymnasium zu Bernburg 1871

Roth, Paul, Glöthe.
Roth, Walter, Bernburg.
Saeuberlich, Carl, Gerlebogk.
Schiele,' Friedrich, Reinstedt.
Schuster, Richard, Bernburg.
Selig, Julius, Bernburg.
Sommer, Gustav, Bernburg.
Teichmüller, Gustav, Bernburg
Thewes, Richard, Gr. Oschersleben.
Windschild, Carl, Bernburg.
Wohlgebohren, Franz, Hohen-Erxleben.
Wüstenhagen, Louis, Bernburg.

Septima.

Bastian, Gerhard, Bernburg.
Bauermeister, Carl, Bernburg.
Brumme, Gebhard, Bernburg.
Calm, Jacob, Bernburg.
Doering, Carl, Bernburg.
Eckstein, Hermann, Bernburg.
Glendenberg, Gustav, Bernburg.
Graefe, Werner, Bernburg.
Haarth, Albert, Waldau.
Haedike, Georg. Bernburg.
Hellwig, Carl, Hohen-Erxleben.
Morgenstern, Georg, Bernburg.
Roth, Gottfried, Bernburg.
Rudolph, Otto, Bernburg.
Schmidt, Max, Bernburg.
Schmidt, Philipp, Bernburg.
Schmidt, Robert, Bernburg.
Schumann, Leberecht, Bernburg.
Toerfler, Leopold, Bernburg.
Wiele, Johannes, Bernburg.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.12.2007, 19:34
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mit dem Zeugniss der Reife wurden gegen Ende des Sommersemesters von der Anstalt entlassen:

a) Paul Matthei, geboren den 5. Juni 1851 zu Hecklingen, Sohn des praktischen Arztes Herrn Dr. Matthaei zu Hecklingen. Er wurde Ostern 1863 in die Quarta aufgenommen, war 2 Jahre Schüler der Prima und studiert Medicin, zunächst in Berlin.

b) Carl Schmidt, geboren den 9. October 1850 in Strenz-Naundorf, Sohn des Oeconomen Herrn Schmidt daselbst. Er trat Michaelis 1865 in die Quinta ein und wurde als Preussiscber Unterthan auf Grund der Verfügung des Preuss. Unterrichts-Ministeriums vom 25 Juli 1870 nach l,5 ,jährigem Besuche der Prima zum Abiturienten-Examen zugelassen,.Er wählte das Studium der Philologie und begann dasselbe in Leipzig. Gleichzeitig in das 107. (Sächsische) Regiment als einjährig Freiwilliger eingetreten, musste er bald nach dem Kriegsschauplatze und zwar zur Belagerung von Paris nach rücken. Seit dem 2. December wird er vermisst. Seine ehemaligen Lehrer und Mit schüler, bei denen er in ungetheilter Liebe stand, sind durch diese Besorgniss erregende Nachricht tief erschüttert worden. Hoffen wir zu Gott, dass die Befürchtungen, welche auch seine Eltern theilen, sich nicht erfüllen mögen.

Diese Ostern verlassen mit dem Zeugniss der Reife das Gymnasium:

a) Otto Günther, geboren zu Bernburg den 5. Februar 1853, Sohn des Gymnasialdirectors Dr. Günther in Bernburg. Er wurde Ostern 18G0 in die Sexta aufgenommen, war zwei Jahre Schüler der Prima und studiert Jurisprudenz, zunächst in Kiel

Ausserdem gingen im Laufe und am Ende des Schuljahres ab:

Aus Prima; Friedrich Henneberg zur Armee.
b)Aus Secunda: Carl von Siegsfeld zur Armee, Thilo Haudt zur Landwirtschaft, Max Ziemann zur Armee, Wilhelm Bunge zum höheren Subalternendienst, Carl Annecke zum Buchhandel und Ewald Garlepp zur Handlung.

Aus Tertia: Bernhard Zweidorf zum Baufach, Carl Kililan auf das Francisceum in Zerbst, Friedmann Greiner zum Techniker zu werden, Otto Steinkopff auf die Cadettenschule zu Dresden, Robert Annecke, um Techniker zu werden.

Aus Ouarta: Udo von der Heyden zur Handlung,Felix Niedner zur Privatvorbereitung.

Aus Sexta: Gustav Walther auf das Gymnasium zu Dessau, Bernhard Teichmüller mit seinen Eltern nach Dessau, Wilhelm Kessler auf die höhere Bürgerschule.
Aus Septima: Ernst Teichmüller mit seinen Eltern nach Dessau,
5) Durch den Tod verlor die Anstalt den Septimaner Hermann Eckstein, Pflegesohn des Agenten Herrn Korn hierselbst. Der liebe hoffnungsvolle Knabe erlag am 25. November einer bös artigen Gehirnentzündung.


Programm
des Herzoglichen Carlsgymnasiunis zu Bernburg
Ostern 1871
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.01.2008, 17:57
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard DOMGYMNASIUM zu NAUMBURG A|S. ,1876

DOMGYMNASIUM zu NAUMBURG A|S.
JAHRESBERICHT. OSTERN 1876.
INHALT:
1) Zur Geschichte der Kritik und Erklärung des Hildebrandsliedes. Vom Gymnasial-
lehrer-Herrn Dr. Schulze.
2) Schulnachrichten vom Director Dr.Anton.
1876. Progr. Nr. 192.


Im Monat März 1876 besuchten folgende Schüler das Domgymnasium:
Prima:


Max Wiegand aus Naumburg.
Franz Schulze aus Freyburg a/U
Bruno Lurgenstein aus Naumburg.
Rudolf Zwirnmann aus Naumburg a/S.
Moritz Schumann aus Hohenmölsen.
Hermann Gläser aus Naumburg.
Hugo Becker aus Naumburg.
Franz Körner aus Burg.
Edmund Hartung aus Naumburg.
Paul Radestock aus Altflemmingen.
Ernst v. Etzel aus Naumburg.
Balduin Herrmann aus Köcknitzsch.
Ernst Breithaupt aus Klein-Kaina b. Merseburg.
Friedrich v. Brauchitsch aus Naumburg.
Benno Ehrlich aus Naumburg.
Emil Krug aus Naumburg.
Rudolf Möbius aus Eilenburg.
Justus Roth aus Naumburg.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.01.2008, 17:58
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

DOMGYMNASIUM zu NAUMBURG A|S.
JAHRESBERICHT. OSTERN 1876.
INHALT:
1) Zur Geschichte der Kritik und Erklärung des Hildebrandsliedes. Vom Gymnasial-
lehrer-Herrn Dr. Schulze.
2) Schulnachrichten vom Director Dr.Anton.
1876. Progr. Nr. 192


Im Monat März 1876 besuchten folgende Schüler das Domgymnasium:

Prima:


Franz Schulze aus Freyburg a/U
Bruno Lurgenstein aus Naumburg.
Rudolf Zwirnmann aus Naumburg a/S.
Moritz Schumann aus Hohenmölsen.
Hermann Gläser aus Naumburg.
Hugo Becker aus Naumburg.
Franz Körner aus Burg.
Edmund Hartung aus Naumburg.
Paul Radestock aus Altflemmingen.
Ernst v. Etzel aus Naumburg.
Balduin Herrmann aus Köcknitzsch.
Ernst Breithaupt aus Klein-Kaina b. Merseburg.
Friedrich v. Brauchitsch aus Naumburg.
Benno Ehrlich aus Naumburg.
Emil Krug aus Naumburg.
Rudolf Möbius aus Eilenburg.
Justus Roth aus Naumburg.
Karl Schenk aus Naumburg.
Max Helmkampf aus Naumburg.
Hermann Wagner aus Naumburg.
Walther Holtze aus Naumburg.
Alwin Seiboth aus Stössen.
Hans T. Jagemann aus Naumburg.
Georg v. Münchow aus Naumburg.
Richard Westphal aus Naumburg.
Max Göthel aus Naumburg.
Rudolf Ohle aus Britz bei Berlin.
Oscar v. Plotho aus Naumburg.
Otto Siber aus Naumburg.
Rudolf Neumann aus Staffeide bei Berlin.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geschichte der Stadt Schweidnitz Hadmut Schlesien Genealogie 5 06.07.2010 20:16

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:02 Uhr.