#1  
Alt 05.07.2020, 19:13
walstein walstein ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2020
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 22
Standard Kirchenbuch, Sterbeeintrag, Alter nicht erkennbar

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1631 bis 1745
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Domazlice (Dielmitschau)
Konfession der gesuchten Person(en): röm./kath.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Family Search
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Kirchenbuch Online

Leseproblem "Zahlzeichen" Alter bestimmmen zum Zeitpunkt des Eintrages.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Dielmietschau_1631_1746_Alter Steiniger.jpg (148,3 KB, 35x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Dielmietschau_1631_1746_Alter Steiniger.pdf (630,7 KB, 5x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.07.2020, 19:16
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.567
Standard

Hi, ein Jahr.
Ich liebe diese Anfragen, bei denen man zunächst rätseln muss, um wen es geht, nicht.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.07.2020, 19:20
walstein walstein ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2020
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 22
Standard

Tut mir leid. Bin neu im Geschäft, habe mein Anliegen im Eifer des Gefechts vergessen einzutragen.

Es geht um das Alter des Joannis Stanniger.
Gruß walstein
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.07.2020, 20:20
Benutzerbild von Schischka
Schischka Schischka ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2015
Ort: in Sichtweite der Ostgrenze
Beiträge: 211
Standard

Wenn mein Latein besser wäre, würde ich meine Lesart vielleicht erst gar nicht anbieten ... (ich hoffe, es geht nicht um eine Kind? "infans"?)
Ohne mehr Text zum Vergleich zu haben glaube ich zu erkennen "2zig" - aber "20" Jahre können es doch bei einem Kind doch gar nicht sein ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.07.2020, 08:05
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 4.131
Standard

Hallo walstein,

herzlich willkommen im Forum!

Hier lese ich für das verstorbene Kind "unius annj", also einjährig, wobei am Ende von unius ein damals übliches Abkürzungszeichen steht.

Generell: Fragen zur Lesehilfe sind am besten im Unterforum Lesehilfe aufgehoben.

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.07.2020, 15:03
walstein walstein ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2020
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 22
Standard

Danke für die Hilfe und den Hinweis auf das Unterforum "Lesehilfe".
Liebe Grüße
walstein
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
angabe todesdatum , zeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:10 Uhr.