#41  
Alt 07.04.2013, 15:02
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 1.990
Standard Erinnerungen an Schwirz und......

PDF - Dokument zum Buch " Erinnerungen an Schwirz und die südlichen Dörfer des Kreises Namslau " von Eberhard Schlegel.

Link: www.namslau-schlesien.de/schwirz_schlegel.pdf

Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 11.04.2013, 11:18
Benutzerbild von StefOsi
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Dickes B
Beiträge: 3.692
Standard

Keine Ahnung ob das schon irgendwo erwähnt wurde, aber egal:

Die Glasindustrie im Hirschberger Thale - Ein Beitrag zur Wirtschaftsgeschichte Schlesiens - (erschienen 1889)

URL: http://archive.org/details/derffentlichekr00kostgoog
(auf google Books gibt es nur noch eine Kaufversion)

Es kommen zwar auch einige Namen drin vor, aber interessant sind vor allem die Schilderungen zur Entstehung der Glashütten und über die Arbeits- und Lebensverhältnisse der dort arbeitenden Glasarbeiter, Glasschleifer, Lehrlinge ect.. Sehr ausführlich beschrieben.

Unter obiger URL findet man mehrere Bücher in einem, d.h. man muss sich erst zum 2. Buch (Glasindustrie) durchhangeln, aber das geht in der Thumbnail Übersicht sehr einfach. Jedenfalls ist das Buch für alle mit Ahnen in der Glasindustrie relativ spannend.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg glasindustrie_hirschberg.jpg (40,2 KB, 14x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 27.05.2013, 21:17
muehli32 muehli32 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2011
Ort: Seppenrade
Beiträge: 79
Standard

Zum durchstöbern:
http://www.bibliotekacyfrowa.pl

einfach Schlesien etc. eingeben und durchwühlen!

Lg Dani
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 27.05.2013, 21:34
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Polnische Digitalen Bibliotheken

Hallo Dani,

Dein Link führt "nur" zur Digitalen Bibliothek der Universität Breslau. Die Suche im Gesamtkatalog der Polnischen Digitalen Bibliotheken (u.a. inkl. der Digitalen Schlesischen Bibliothek und der Niederschlesischen Bibliothek) bringt deutlich mehr Treffer:
http://fbc.pionier.net.pl/owoc

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 27.05.2013, 21:42
muehli32 muehli32 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2011
Ort: Seppenrade
Beiträge: 79
Standard

Supi, soweit war ich noch gar nicht! Aber man lernt (liest) ja nie aus!

Danke Andreas
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 28.05.2013, 07:59
Susi67 Susi67 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 163
Standard

Hallo Andi,

das ist ja eine sehr interessante Seite.

Toll, was man hier so findet. Danke für die Information.
__________________
Liebe Grüsse
Susi67


Meine Vorfahren:
Schlesien: Kreis Hirschberg und Landeshut
Rummler/Rumler
Keese/Kaese/Käse
Geißler, Gober, Hallmann, Körner, Gemseschädel, Gebauer, Hübner, Wennrich,
Engler, Schubert, Schneider, Heinze, Friedrich

Ost- und Weststernberg / Brandenburg
Baum, Abraham, Wernicke, Hermann, Beck
Posen/Wollstein/Unruhstadt
Häusler, Kirschke

Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 13.06.2013, 22:17
Kelli Kelli ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 510
Standard Öffentlicher Anzeiger als Beilage des Amtsblatts der Königlichen Regierung zu Oppeln

Für den Jahrgang 1842 unter
http://obc.opole.pl/dlibra/docmetada...&dirds=1&tab=1

Und des Weiteren "Vorläufige Anweisungen für die sechs östlichen Provinzen (mit Ausnahme der Stadt Berlin) vom 17. Januar 1865: Beilage zum Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Oppeln" unter
http://obc.opole.pl/dlibra/docmetada...from=&dirids=1
__________________
Suche den FN Pfundt in Berlin, Potsdam und Neisse.


Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 21.08.2013, 20:51
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Pfeil Quellen zu Geschichte der Juden in Polnischen Archiven

Dieser Buchtipp kommt von Lordus:

Quellen zu Geschichte der Juden in Polnischen Archiven
Band 2: Ehemalige Preußische Provinz Schlesien
("Leseprobe - nicht alle Seiten werden angezeigt")

http://books.google.de/books?id=Dxdc...lesien&f=false

Im linken Feld "Suchen" kann man nach den in diesem Buch aufgelisteten Familiennamen suchen!

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 14.01.2014, 10:33
Benutzerbild von StefOsi
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Dickes B
Beiträge: 3.692
Standard

Ich habe keinen Eintrag dazu im Forum gefunden, k.a. ob das also schon lange bekannt ist. In einer der vielen digitalen Bibliotheken, habe ich folgendes gefunden.

Acta betreffend Eheschliesung von 1880 bis
Jastrzębie ; Rybnik ; Jastrzębie Zdrój ; Jastrzemb ; dokumenty urzędowe ; Moschczenitz ; Bad Jastrzemb ; Königsdorf ; Bad Königsdorf ; Bad Koenigsdorf ; Koenigsdorf ; Bad Königsdorf-Jastrzemb ; Pniówek ; Jastrzębie-Zdrój ; Königsdorff ; Königsdorff-Jastrzemb ; Bad Königsdorff ; Bad Königsdorff-Jastrzemb ; Königsdorf-Jastrzemb

Dokumente zu Eheschließungen, Taufscheine, Sterbeurkunden ect., bunt durcheinander gewürfelt auf 200 Seiten.
http://www.sbc.org.pl/dlibra/docmeta...&dirds=1&tab=2
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 14.01.2014, 11:38
Benutzerbild von JuHo54
JuHo54 JuHo54 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2008
Beiträge: 798
Standard

Hallo Steffen,
das ist es mitnichten, es sind die Standesamtsunterlagen von Mschanna (Eheschließungen) 1880- Aug 1884 mit sämtlichen benötigten Unterlagen (Aufgebot, Taufscheine der Eheleute , ....)
Liebe Grüße
Jutta
__________________
Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
was den größten Genuss gewährt.
Carl Friedrich Gauß


FN Wittmann und Angehörige - Oberpfalz-Westpreußen/Ostpreußen/Danzig - Düsseldorf- südliches Afrika
FN Hoffmann und Angehörige in Oberschlesien- FN Rüsing/Gierse im Sauerland

IG Oberpfalz- IG Düsseldorf und Umgebung - IG Bergisches Land - IG Ostpreußen-Preußisch Holland -IG Nürnberg und Franken
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KOSMALA und WEITKE aus Kreuzburg Georg Breitenstein Schlesien Genealogie 4 12.03.2007 14:19

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:29 Uhr.