#1  
Alt 11.05.2021, 09:08
hotbia hotbia ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2012
Beiträge: 70
Standard FN Pfaff aus Schenkslengsfeld

Hallo liebe Mitforscher.

Hat jemand zufällig aus dem Beständen des Archives Sachsen die Stammfolge der Familie Pfaff aus Schenkslengsfeld ?

Diese enthält die Nachfahren des Junghenn Pfaff und wurde von Heinz Schulze-Wiehenbrauck verfasst.

Vielen Dank im Voraus.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.05.2021, 19:06
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.985
Standard Pfaff in Schenklengsfeld

Hallo,


die Stammfolge der Familie Pfaff aus Schenklengsfeld kenne ich leider nicht.

Von welchem Kind Junghens stammst Du denn ab? Seine Eltern waren anscheinend Henrich/Heinz und Anna Pfaff.


Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.05.2021, 22:04
Baumgardt Baumgardt ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2017
Beiträge: 77
Standard

Hallo. Ich habe eine Tochter eines Johannes Peter Pfaff sowie mehrere Paten-Nennungen in den Kirchenbücher von Ober- und Unterstoppel.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.05.2021, 23:40
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.985
Standard

Hallo Baumgardt,

ist da J. P. Pfaff gemeint, * Schenklengsfeld 1752?

Mit besten Grüßen
Wolfgang


Zitat:
Zitat von Baumgardt Beitrag anzeigen
Hallo. Ich habe eine Tochter eines Johannes Peter Pfaff sowie mehrere Paten-Nennungen in den Kirchenbücher von Ober- und Unterstoppel.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.05.2021, 06:55
hotbia hotbia ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.02.2012
Beiträge: 70
Standard

Hallo Wolfgang,

Ich stamme von Otto Pfaff, den Steinmetz und Maurer ab, der mit Anna Elisabeth Hofmann verheiratet war. Dessen Kind Johann Michael Pfaff (* 15.08.1702 in Schenklengsfeld , Todesdatum hab ich leider nicht) war verheiratet mit Elisabeth Schwetzel, die wohl aus Herleshausen stammt.

Mit den Eltern des Junghens hast du Recht, da habe ich Daten in Archion gefunden.








Zitat:
Zitat von Wolfg. G. Fischer Beitrag anzeigen
Hallo,


die Stammfolge der Familie Pfaff aus Schenklengsfeld kenne ich leider nicht.

Von welchem Kind Junghens stammst Du denn ab? Seine Eltern waren anscheinend Henrich/Heinz und Anna Pfaff.


Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.05.2021, 06:58
hotbia hotbia ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.02.2012
Beiträge: 70
Standard

Hallo Baumgardt,

diese Orte tauchen bei mir (noch?) nicht auf, aber interessant ist dies sicher auch für Querverbindungen

Zitat:
Zitat von Baumgardt Beitrag anzeigen
Hallo. Ich habe eine Tochter eines Johannes Peter Pfaff sowie mehrere Paten-Nennungen in den Kirchenbücher von Ober- und Unterstoppel.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.05.2021, 09:27
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.985
Standard Otto Pfaff, 1660 - 1715

Guten Morgen,

interessant. Ich kannte bisher nur seine erste Ehefrau Elisabeth geb. Altmöller und Sohn Johann Henrich aus dieser Ehe, 1683 - 1763.

Mit besten Grüßen
Wolfgang


Zitat:
Zitat von hotbia Beitrag anzeigen
Hallo Wolfgang,

Ich stamme von Otto Pfaff, den Steinmetz und Maurer ab, der mit Anna Elisabeth Hofmann verheiratet war. Dessen Kind Johann Michael Pfaff (* 15.08.1702 in Schenklengsfeld , Todesdatum hab ich leider nicht) war verheiratet mit Elisabeth Schwetzel, die wohl aus Herleshausen stammt.

Mit den Eltern des Junghens hast du Recht, da habe ich Daten in Archion gefunden.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.05.2021, 10:56
Baumgardt Baumgardt ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2017
Beiträge: 77
Standard

Folgende Daten habe ich:

Anna Katharina Pfaff aus Schenklengsfeld, Tochter des Johannes Peter Pfaff heiratete am 18.11.1733 einen Johann Hermann Henning aus Unterstoppel. Sie hatte einen Bruder in Schenklengsfeld, Johann Heinrich Pfaff.

In Ober und Unterstoppel gibt es eine weit verzweigte Familie Pfaff, die wahrscheinlich mit der Familie aus Schenklengsfeld verbandelt war.

Patennennungen

Margarethe, Ehefrau des Johann Adam Pfaff (Schenklengsfeld). Patenkind war Margarethe Ellenberger (UST)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.05.2021, 11:02
hotbia hotbia ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.02.2012
Beiträge: 70
Standard

die Elisabeth Altmöller hab ich auch als seine Ehefrau,
nach meinen Informationen ist diese 1697 verstorben und Otto Pfaff heiratete 1699 die Anna Elisabeth Hofmann



Zitat:
Zitat von Wolfg. G. Fischer Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

interessant. Ich kannte bisher nur seine erste Ehefrau Elisabeth geb. Altmöller und Sohn Johann Henrich aus dieser Ehe, 1683 - 1763.

Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.05.2021, 18:52
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.985
Standard Pfaff in Schenklengsfeld

Hallo,


ich denke, Anna Catharina Pfaff wurde am 6. Febr. 1711 getauft und 1724 konfirmiert. Vater war der Krämer Peter Pfaff. Bruder Johann Henrich wurde am 17. Juni 1716 getauft und 1730 konfirmiert.


Mit besten Grüßen
Wolfgang


Zitat:
Zitat von Baumgardt Beitrag anzeigen
Anna Katharina Pfaff aus Schenklengsfeld, Tochter des Johannes Peter Pfaff heiratete am 18.11.1733 einen Johann Hermann Henning aus Unterstoppel. Sie hatte einen Bruder in Schenklengsfeld, Johann Heinrich Pfaff.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:21 Uhr.