#1  
Alt 08.02.2020, 01:12
juergn1971 juergn1971 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2020
Ort: Meppen
Beiträge: 28
Frage Habe erstmals einen "miles" (also Soldaten) gefunden was tun?

Würde gerne zu diesem Matricular Eintrag http://data.matricula-online.eu/de/d...tus/0082/?pg=9 (Eintrag rechte Seite-Mitte 23. Mai) die väterliche Linie erforschen. Es handelt sich um einen Soldaten namens Schröder wie finde ich raus woher er stammt? Warum er in unserer Stadt lagerte oder ob es ein Soldat der Stadt ist? bzw. ob eine Hochzeit stattgefunden hat?
Bin Frischling hier!
Jürgen sagt danke vorab

Ach ja, Übersetzung des Latein wäre auch gut, ich kann nur wenige Worte

Geändert von juergn1971 (08.02.2020 um 01:15 Uhr) Grund: Erweiterung
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.02.2020, 10:00
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.827
Standard

Hallo Jürgen,

Zitat:
Zitat von juergn1971 Beitrag anzeigen
Ach ja, Übersetzung des Latein wäre auch gut, ich kann nur wenige Worte
dafür haben wir die Lesehilfe für fremdsprachige Texte
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.02.2020, 11:11
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.837
Standard

Hallo,
drüber steht ex civitate - aus der Stadt
Das klingt nach Stadtsoldat, ist aber nicht sicher
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.02.2020, 14:24
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.837
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Hallo,
drüber steht ex civitate - aus der Stadt
Das klingt nach Stadtsoldat, ist aber nicht sicher
Viele Grüße
Xylander
Der Vater heißt Henricus Schröder und ist miles, die Mutter heißt Helena (kein Nachname), die Tochter der beiden Helena Catharina. Wenn Dir das als Inhaltsangabe reicht (fehlen ja noch die Paten, da brauchst Du vielleicht die Lesehilfe), gehst Du am besten zunächst ins Forum Niedersachsen, um zu den Eltern mehr zu erfahren, vielleicht klärt sich dann auch der Hintergrund zu der Angabe "miles". Heinrich/Henrich/Hendrik Schröder, das ist jedenfalls für mich "gut emsländisch".
Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (08.02.2020 um 14:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.02.2020, 16:30
Benutzerbild von Interrogator
Interrogator Interrogator ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2014
Ort: Emsland
Beiträge: 1.586
Standard

Meppen war bis 1762 FESTUNGSSTADT und beherbergte zwangsläufig Soldaten, deren Geburten Heiraten etc. in dem Meppener Kirchenbüchern teilweise in eigen Kirchenbüchern aufgezeichnet worden sind.
__________________
Gruß
Michael
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.02.2020, 11:23
juergn1971 juergn1971 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.01.2020
Ort: Meppen
Beiträge: 28
Standard

danke schon mal vorab für die neuen Ansätze!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
miles schröder

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:02 Uhr.