#11  
Alt 10.10.2020, 12:01
eifeler eifeler ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 469
Standard

Guten Morgen,

"Der Sohnemann kam schon am Polterabend zur Welt.

Der hatte es nun wirklich eilig"
Pauli, Du solltest Verständnis aufbringen: Wer versäumt schon gerne eine Familienfeier.

Gruß
Der Eifeler
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.10.2020, 12:08
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 683
Standard

Da bin ich ganz klar bei Dir
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Stodtmeister *um1704 +Mieste1774
Huf- und Waffenschmied.
FN Städer (+1846 Cracau), Möllenbeck
(<1807 Neu-Ferchau?)
Schleswig-Holstein: Andresen (*1760 Eggebeck),
Jacobsen (+1830 Geilwang/Treia)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.10.2020, 13:00
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.504
Standard

Der war ja echt schnell unterwegs.

Und da dachte ich immer, mein Vorfahr Carl August sei schon ein absoluter Frühstarter gewesen.
Die Hochzeit seiner Eltern musste für den Tag abgesagt werden, weil auf dem Weg zur Kirche bei der Braut die Wehen einsetzten...
Hochzeit und Kindstaufe fanden dann zwei Tage später statt. Ich wüsste gern, ob der Pfarrer das als Paket gerechnet oder sich das einzeln hat bezahlen lassen.
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dare Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.10.2020, 21:14
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.511
Standard

Ich wusste gar nicht, dass man sich bei so etwas einen Mengenrabatt heraushandeln kann.
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.10.2020, 21:58
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 1.093
Standard

Zitat:
Zitat von Andrea1984 Beitrag anzeigen
Hat das Paar noch weitere Kinder gehabt?
Andrea
Ja, sie hatten noch einige Kinder, von denen aber auch noch die meisten gestorben sind.


@LutzM
entschuldige, ich wollte eigentlich nicht in Fremdsprache schreiben, aber wir hier unten im Süden sagen immer so.


Soviel konnte ich auch lesen, dass das Paar am Polterabend einen Sohn "empfangen" hat.
Das ging noch schneller als bei Konrad und Theresia.


LG
Uschi
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.10.2020, 11:47
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 1.251
Standard

Hallo Ursula.

Oh, das ist schade für das Paar, dass viele Kinder gestorben sind.

-

Allgemein zum Thema. Bei meinen Vorfahren liegen bei einem Paar Theresia Strehle (1846-1926) und Franz Wiesauer (1844-1929), zwischen der Hochzeit am 09.07.1865 und der Geburt des ersten Kindes Franz (13.07.1865-13.07.1865), vier Tage.

Wer weiß, auf was ich noch so alles stoßen werde.

Herzliche Grüße

Andrea
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.10.2020, 11:56
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 374
Standard

Ich selbst bin auch ein 3-Wochen-Kind.
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Wegner und Eising um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.10.2020, 12:07
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 2.092
Standard

Zitat:
Zitat von LutzM Beitrag anzeigen
Ich selbst bin auch ein 3-Wochen-Kind.
Sachen gibt's... 😄
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.10.2020, 18:26
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 1.251
Standard

Zitat:
Zitat von LutzM Beitrag anzeigen
Ich selbst bin auch ein 3-Wochen-Kind.
Hallo Lutz.

Vor oder nach der Eheschließung deiner Eltern.

Ich habe auch ein paar voreheliche Kinder, die alle brav vom Kindsvater legitimiert worden sind. Warum erst die Geburten der Kinder und danach die Eheschließung der Eltern gewesen ist, weiß ich nicht.

Leider gibt es auch ein paar tote Punkte: Vater unbekannt.

Es ist zum Haare ausraufen, so man welche hat (ja ich habe reichlich davon, bezogen auf die Dichte, von der Länge her gehen sie bis zu den Ohren runter und die Farbe ist Streifenhörnchen (braun-weiß)

Herzliche Grüße

Andrea
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.10.2020, 18:40
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 374
Standard

Nach der Hochzeit!
Heirat 21.02., ich am 15.03.

Ich habe leider auch eine direkte Vorfahrin (Anna Maria Paatz, * 1802), bei der der/die Partner für die drei Kinder nicht bekannt sind, dadurch fehlt im Stammbaum natürlich ein kompletter Zweig.
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Wegner und Eising um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen

Geändert von LutzM (11.10.2020 um 18:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:09 Uhr.