Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 08.08.2020, 03:34
TixTox TixTox ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2020
Beiträge: 34
Standard

Hallo smatthaeus,


kennst Du die Funktion "Gruppe löschen..." unter Bearbeiten in Ahnenblatt 3? Ist, wie ich finde leider zu gut versteckt. Damit solltest Du alle nicht notwendigen Personen aus Situation 1 löschen können, dann die Datei unter ! neuen Namen abspeichern und ins Gedcom exportieren. Beachte ganz unten kannst du auch die Option "Auswahl umkehren" nutzen.

Zitat:
Zitat von smatthaeus Beitrag anzeigen
[...] Situation 1 ist, jemand tritt an mich heran und fragt du hast doch Familienname Soundso aus Demdorf. Gib mir die doch mal bitte. [...]
Zurück zu Deinem Beispiel kannst Du dann im Menü "Gruppe löschen.." > "Suchbegriffe" (vorher noch Auswahl umkehren) den Punkt "Alle Wörter (Und-Verknüpgung)" markieren und dann "Soundso UND Demdorf" eingeben und dann solltest du alle mit dem Familiennamen Soundso aus Demdorf ohne andere Personen haben.


Für Situation 2 kannst Du ähnlich vorgehen.



MfG

Geändert von TixTox (08.08.2020 um 03:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.08.2020, 20:01
smatthaeus smatthaeus ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2019
Beiträge: 66
Standard

Das ist eine Möglichkeit, die ich mal ausprobieren kann, aber liest sich schon heikel, ruckzuck hat man sich die Originaldatei überschrieben, selbst wenn man vorsichtig ist... - ich denke da an die automatische Sicherung, die bei so einer Aktion "zuschlagen" kann...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.10.2020, 13:58
TixTox TixTox ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2020
Beiträge: 34
Standard

Hallo smatthaeus und alle anderen Ahnenblatt 3 User,


Zitat:
Zitat von smatthaeus Beitrag anzeigen
Das ist eine Möglichkeit, die ich mal ausprobieren kann, aber liest sich schon heikel, ruckzuck hat man sich die Originaldatei überschrieben, selbst wenn man vorsichtig ist... - ich denke da an die automatische Sicherung, die bei so einer Aktion "zuschlagen" kann...


seit dem letzten Update 3.16 von letzter Woche kann man jetzt auch ganz ohne Risiko nach Personen, Orten und Ereignissen filtern und exportieren/importieren. Dafür erstellt man unter Erstellen > Liste > Familienliste eine Liste mit den gewünschten Filtern (hierfür Haken setzen und entsprechend auswählen). Dann "Speichern unter..." als Ahnendatei .ahn abspeichern. Dann kann man die Datei als gedcom exportieren und weitergeben oder eine gewünschte Datei mit den Personen importieren.


Die Funktion ist leider auch wieder gut versteckt, aber sie hats ins Programm geschafft. Und braucht als Ahnenblatt 3 Nutzer kein Zusatztool mehr.



MfG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:55 Uhr.