Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 28.02.2020, 17:17
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.321
Standard

Prof. Udolph will sich die Sache mal ansehen.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05.03.2020, 18:10
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.321
Standard

Nun liegt auch die Antwort von Prof. Udolph vor (https://www.facebook.com/28720246797...8233472202835/)
Zitat:
Wickleder - auch ein seltsamer Name. Die ca. 130 Namenträger haben einen Schwerpunkt in Sachsen, es gibt sie aber verstreut auch in anderen Regionen. Ich habe erst einmal versucht herauszubekommen, was für ein Leder das sein könnte oder welche Art der Ledererarbeitung. Kein Ergebnis. Dann fiel mir ein, dass ein längeres -e- in manchen Dialekten eine Art Konsonantenstütze erhält, etwas so, wenn man statt „jaaa“ „jahaa“ sagt. Also prüfte ich Familiennamen mit anlautendem Wickl-. Es gibt die folgenden.
Wickland (3)
Wicklandt (5)
Wicklaus (7)
Wickleder (47)
Wicklein (446)
Wickler (101)
Wickles (59)
Wicklmayr (15)
Wicklow (8)
Von diesen habe ich mir „Wickler“ näher angesehen und fand diese Erläuterung:
Wickler, Übername für einen händelsüchtigen Mensch, zu mhd. wickeln = (pers.) aufreizen sticheln, alter Beleg: 1417 Melchior Wickeler, Kleriker der Diöz. Mainz (ausgerechnet auch noch ein Kleriker).
Bei einer kontrastiven Kartierung von Wickler (gelb) und Wickleder (blau) - Karte anbei - lässt sich ein Nebeneinander der beiden Varianten in verschiedenen Regionen feststellen.
Daher wage ich für „Wickleder“ die Deutung aus „Wickler“.
IMG_5931.JPG
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 06.03.2020, 08:05
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.747
Standard

Hallo Laurin,

Wickler, Übername für einen händelsüchtigen Mensch, zu mhd. wickeln = (pers.) aufreizen sticheln

Das ist ja interessant, ich habe "Wickl" bisher für einen typisch wienerischen Ausdruck gehalten (beliebt in der Phrase: "Oida, wüst an Wickl").

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 06.03.2020, 09:11
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.773
Standard

Hallo zusammen,
ja, ein überraschender neuer Vorschlag, ganz anders als alles, was wir bisher hatten, was damit aber nicht unbedingt aus dem Rennen sein muss. Das Nebeneinander von Wickler und Wickleder in verschiedenen Regionen ist allerdings ein Indiz für die Deutung von Prof. Udolph. Wirklich überzeugt wäre ich aber erst, wenn es Gegenbeispiele gäbe, also andere auf -leder endende FN, bei denen das d nur Konsonantenstütze für ein längeres e wäre. Wenn es also zB nicht nur den FN Gurtler gäbe, sondern daneben auch Gurtleder (wobei wir dann rätseln dürften, ob nicht Gürtelleder gemeint ist). Vielleicht findet Ihr bessere Beispiele für Parallel-Paare -ler/-leder. Wenn Wickler/Wickleder ein Solitärfall bliebe, würde ich doch wieder zweifeln.
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 06.03.2020, 14:56
AndreasWick AndreasWick ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.02.2020
Beiträge: 37
Standard

Bei meinen Nachforschung stoße ich immer wieder darauf, dass alle Wickleders ihren Ursprung in der Nähe von Chemnitz haben und die eigentliche Verteilung erst 1870 voll vonstatten ging. Bis dahin konzentriert sich fast alles- bis auf Ausnahmen- auf Chemnitz.

Ich hoffe natürlich auf eine angenehmere Namensbeutung als der Streitsüchtige...😁
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 06.03.2020, 18:11
AndreasWick AndreasWick ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.02.2020
Beiträge: 37
Standard

Kleiner Zusatz: Im Dorf mit der ältesten nachweisbaren Herkunft bei Chemnitz gibt es sehr viele Winckler. Könnt es es auch daher kommen?
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 06.03.2020, 21:48
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.321
Standard

Zitat:
Zitat von AndreasWick Beitrag anzeigen
Kleiner Zusatz: Im Dorf mit der ältesten nachweisbaren Herkunft bei Chemnitz gibt es sehr viele Winckler. Könnt es es auch daher kommen?
Dann hätten wir ja mit Wickleder ein Superbeispiel für eine Verschleifung durch Verhören / Verlesen / Verschreiben!
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 07.03.2020, 08:41
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.773
Standard

Hallo,
eine Verballhornung eines so geläufigen Namens wie Winckler zu Wickleder, dann auch noch am selben Ort, halte ich für wenig wahrscheinlich. Umgekehrt, von Wickleder zu Winckler, schon eher. Dann aber wäre nach wie vor Wickleder der zu deutende Name.

@Andreas: kommt auch die Schreibweise Winckleder oder Winkleder vor?

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (07.03.2020 um 09:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 07.03.2020, 20:21
AndreasWick AndreasWick ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.02.2020
Beiträge: 37
Standard

Nein...alles wird Wickleder geschrieben. In Lübeck habe ich Wieckleder gefunden, aber das sind die Einzigen, die ich nicht dem Chemnitzer Ursprung zuordnen kann.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 08.03.2020, 08:43
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.773
Standard

Hallo,
hier mal die Karte zur Namenverbreitung Wickleder und Winckler 1890. Sie zeigt sehr schön das Nebeneinander in Sachsen. Ich halte es für Zufall, eher nicht für eine Verschreibung des einen aus dem anderen.
https://nvk.genealogy.net/map/1890:W...1890:Wickleder

Beim Lübecker Vorkommen müsste man wissen, ob dort entstanden, also niederdeutsch, was ich eher vermute, oder zugewandert.

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (08.03.2020 um 08:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
wickleder

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:26 Uhr.