#21  
Alt 30.09.2020, 20:47
knauth knauth ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 153
Standard

@ Alter Mansfelder

Eine sehr schöne Darstellung!

@ Bienenkönigin

Wir könnten im Ulmer Münster mal nach einer Leihgabe des Altars anfragen;-)
Aber da fehlt mir der Platz:-D


Eine ganze Zeit lang hing auch bei mir eine Bildergalerie bis teilweise zu den Urururgroßeltern. Diese ist aber aktuell nicht an der Wand und wartet auf eine Neugestaltung.

Leider ist das Lichtbild nicht schon früher erfunden worden. Somit ist mit den Photos der Ahnen irgendwann Schluss.
Aber mit viel Glück und viel Recherche findet man vielleicht Portraits von Ahnen aus früherer Zeit.
Dieses Glück hatte ich gleich bei sechs meiner Ahnen aus Leisnig im 17. und Anfang des 18. Jh. Falls jemand in Leisnig Ahnen hat - hier lohnt sich dahingehend eine Recherche.

Außerdem noch einige weitere in verschiedenen Regionen. Das früheste konnte ich für Ulrich Walter und dessen Familie auf einem Familienepitaph von 1502 finden.
Schön ist es auch die modischen Highlights der jeweiligen Zeit zu sehen - wann waren zum Beispiel Bärte in Mode.

Viele Grüße
Christian
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 30.09.2020, 21:08
knauth knauth ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 153
Standard

Hier ein Teil der „Galerie“ der mütterlichen Linie. Wie gesagt, ich will es mal neu gestalten.

Viele Grüße
Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg EC322E81-13DD-44D4-ACE7-9D50C5F41052.jpg (251,7 KB, 93x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 30.09.2020, 21:21
KaetheK KaetheK ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2015
Beiträge: 201
Standard

Hallo Ihr Lieben,

auch ich habe mir - bin ja schließlich selbst die "Regierung" - auch etwas einfallen lassen. Ich habe auf 3 Leinwänden, die ich Ton-in-Ton mit den Farben meiner Wohnzimmermöbel grundiert habe, aus allen Richtungen als Wurzeln die Ahnenlinien bis zu meinem Mann und mir aufgemalt und zu allen Personen, zu denen ich Fotos habe, auch kleine Bildchen eingefügt. Dort, wo ich keine hatte, habe ich kleingedruckte Urkunden aufgeklebt. Einfach auf Etikettenbögen Fotos und Texte aufdrucken, ausschneiden, aufkleben und fertig war der Hingucker

Und über meinem "Ahnenforschungs-Arbeitsplatz" ist dann selbstverständlich eine kleine Sammlung meiner Lieblingsbilder zu finden.

Einen schönen Abend
KaetheK
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ahnentafel.jpg (245,7 KB, 103x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ahnengalerie.jpg (251,2 KB, 94x aufgerufen)
__________________
Suche FN:
Dubois/Debeau/Debeo/duBois und Loppe/Loppow in Költschen, Kriescht, Cocceji, Streitwalde, Dammbusch und Berlin
Paech/Päch/Paege und Stolle in Költschen, Beatenwalde, Beaulieu, Dammbusch und Berlin
Fritzsche in Schwemsal/Düben, Leipzig, Goddula, Vesta, Bad Dürrenberg
Männel/Maennel in Treuen, Elsterberg, Auerbach, Limbach/Vogtland und Leipzig
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 01.10.2020, 08:20
Manjanna Manjanna ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2018
Beiträge: 163
Standard

Hallo ihr Lieben!


Ich habe leider nicht so viele Bilder von meinen Vorfahren, macht mich echt neidisch auf euch, die so viele ( und so gute) Fotos haben.


Mir fehlt dann auch der Platz in der Wohnung, um die paar Fotos zu präsentieren. Ich habe mir ein Erinnerungsfotoalbum angelegt, wo ich die alten Fotos "eingeklebt" habe und dann sind die natürlich auch alle digital noch gespeichert.


Eure ganzen Ideen find ich klasse, es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten!


LG
Manja
__________________
Suche:
Werner / König / Müller in Sachsen ( Weidenhain, Dommitzsch, Torgau...)
Johannes / Herold / Hinkefuß in Sachsen-Anhalt (Jüdenberg, Oranienbaum, Kakau, Muldenstein...)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 01.10.2020, 10:08
hessischesteirerin hessischesteirerin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2019
Ort: im Ländschje
Beiträge: 571
Standard

Zitat:
Zitat von KaetheK Beitrag anzeigen
Hallo Ihr Lieben,

auch ich habe mir - bin ja schließlich selbst die "Regierung" - auch etwas einfallen lassen. Ich habe auf 3 Leinwänden, die ich Ton-in-Ton mit den Farben meiner Wohnzimmermöbel grundiert habe, aus allen Richtungen als Wurzeln die Ahnenlinien bis zu meinem Mann und mir aufgemalt und zu allen Personen, zu denen ich Fotos habe, auch kleine Bildchen eingefügt. Dort, wo ich keine hatte, habe ich kleingedruckte Urkunden aufgeklebt. Einfach auf Etikettenbögen Fotos und Texte aufdrucken, ausschneiden, aufkleben und fertig war der Hingucker

Und über meinem "Ahnenforschungs-Arbeitsplatz" ist dann selbstverständlich eine kleine Sammlung meiner Lieblingsbilder zu finden.

Einen schönen Abend
KaetheK
wow- großen Respekt das sieht toll aus

ich hab versucht unseren Stammbaum aufzuzeichnen, aber mir wurde es zu unübersichtlich. ich weiß auch nicht, wo ich eine Grenze ziehen soll

Fotos hab ich nur wenige, von der deutschen Seite mehr wie von der österreichischen und die wenigsten Ahnen sind irgendwo in Büchern abgelichtet, wobei ich 2xur-großvater Johannes, einen einfachen Ziegler, tatsächlich in einem Buch finden konnte und megaglücklich dafür war - voll der Hipster, Uropa, mit Bart, schlank und einem Bier in der Hand *allesschonmaldagwesen* aber bei schwerer Arbeit wurde eben auch viel getrunken
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 01.10.2020, 10:14
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 505
Standard

Zitat:
Zitat von hessischesteirerin Beitrag anzeigen
wobei ich 2xur-großvater Johannes, einen einfachen Ziegler, tatsächlich in einem Buch finden konnte und megaglücklich dafür war - voll der Hipster, Uropa, mit Bart, schlank und einem Bier in der Hand *allesschonmaldagwesen* aber bei schwerer Arbeit wurde eben auch viel getrunken
OT, aber passt hier:
Wie bei dem Eintrag im Augsburger Löffelbuch von Seeligenstadt, das ich woanders erwähnt habe (Eintrag eines Verwandten, doch nicht Vorfahr sondern Bruder des Vorfahrn) - da habe ich auch gedacht, die Menschen ändern sich nicht so sehr!
Da gibt es einen angesagten Ort (ob infinity pool oder Riesenlöffel), der diejenigen anzieht, die sich die Reise dorthin leisten können.
Und dann berichten sie darüber und verewigen sich, egal ob auf Instagram oder im Löffelbuch!
Nur war damals die Anzahl der potentiellen Follower kleiner ;-)
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern)
Böhmen und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 01.10.2020, 10:23
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.504
Standard

@ KaetheK,

soviel Platz hätte ich auch gern für meine Ahnentafel...

Leider gibt es bei uns im Moment keine Ahnengalerie, da die Wände im Flur frische Farbe bekommen haben.
Aber die Planung ist schon vorangeschritten, die Rahmen gekauft und die Bilder ausgesucht.

Rechts von der Tür werden meine Bilder hängen, links die von Andreas.
Und jeder, der die Treppe hochgeht, wird von ihnen begrüßt.

Solch schöne Bilder, s.u., sollten nicht in Alben versteckt sein!

Lg, Claudia von den bergkellners


PS: Ich finde es faszinierend, wie vielfältig eure Ideen sind.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Eva-Gertrud Wiegandt.jpg (250,7 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg Manfred beim Fotograf.jpg (249,3 KB, 27x aufgerufen)
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dare Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 01.10.2020, 12:36
KaetheK KaetheK ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2015
Beiträge: 201
Standard

Hallo Claudia,

nein, man sollte solche Bilder nicht verstecken. Da bin ich auch Deiner Meinung. In den beiden ehemaligen Kinderzimmern meiner inzwischen erwachsenen Kinder hängen "mehrere" Passpartauts von ihnen mit den schönsten Schnappschüssen. Ganz gleich, welchen Raum ich betrete, ich treffe immer auf ein liebes Lächeln

Euch allen noch einen schönen Tag
KaetheK
__________________
Suche FN:
Dubois/Debeau/Debeo/duBois und Loppe/Loppow in Költschen, Kriescht, Cocceji, Streitwalde, Dammbusch und Berlin
Paech/Päch/Paege und Stolle in Költschen, Beatenwalde, Beaulieu, Dammbusch und Berlin
Fritzsche in Schwemsal/Düben, Leipzig, Goddula, Vesta, Bad Dürrenberg
Männel/Maennel in Treuen, Elsterberg, Auerbach, Limbach/Vogtland und Leipzig
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 01.10.2020, 14:52
Kleesommer Kleesommer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2015
Beiträge: 111
Standard

Ich wollte meine Bilder auch nicht verstecken. Und da ich im Flur eine leere Wand hatte, bot es sich dort an. Ich mag es durcheinander und so war die einzige Vorgabe, dass die Rahmen gold, silbern oder aus unbemaltem Holz sein sollten. Auch sind mein Mann oder ich mit allen abgebildeten Personen direkt verwandt (Ausnahme Gruppenfotos und ein Brüderpaar welches in Vergessenheit geraten war und das ich wieder gefunden habe). Zwischendrin hängen dann auch noch aktuelle Fotos von unserer Familie.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20201001_143607.jpg (242,5 KB, 73x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 01.10.2020, 22:51
hessischesteirerin hessischesteirerin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2019
Ort: im Ländschje
Beiträge: 571
Standard

ich sammel noch
leider gibt es nicht viele Bilder - ich kann zwar einige Deutsche Ahnen bildlich darstellen, aber in Österreich sieht es leider etwas Mau aus

muss mal in der Familie fragen, ob da jemand etwas hat, aber ich glaube nicht
Die Großeltern, ein Uropa, das wars.

Momentan hab ich meine Vorfahren, die wenigen, die ich habe, nur einfach im Raum verteilt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:15 Uhr.