Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen-Anhalt Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.02.2014, 20:19
Jen89 Jen89 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 211
Standard Auskünfte aus Einwohnerbuch Ballenstedt 1940 mit Badeborn, Opperode, Radisleben, Rieder

Hallo,

Ich habe bei mir zu Hause eine Kopie vom "Einwohnerbuch 1940 für Ballenstedt und die Landgemeinden Badeborn, Opperode, Radisleben, Rieder".
Wer also Personen in diesem Zeitraum und in den Orten hat, kann mich gerne anschreiben.

LG Jen89
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.02.2014, 20:28
Benutzerbild von Skonline67
Skonline67 Skonline67 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Beiträge: 115
Standard

Vielen Dank für Dein Angebot, das ich natürlich einmal nutzen möchte.

Bitte schau nach

SIEBEN(Ü)NER und KÖPPE:

Danke Dir schon mal im voraus.
Silvia
__________________
Suche stetig nach den Namen SIEBENHÜNER (Pölsfeld, Gonna, Gorenzen und Helfta) und KÖPPE (Groß- und Kleinkorgau) und meinen toten Punkt GENNERT (Beesenlaublingen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.02.2014, 20:35
Jen89 Jen89 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.01.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 211
Standard

Hallo SKonline67,

ich habe gefunden:
- Köppe, Bertha, Witwe, Kügelgenstraße 7

Zu Siebenhü(h)ner leider nichts.

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.02.2014, 20:55
Benutzerbild von Skonline67
Skonline67 Skonline67 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2013
Beiträge: 115
Standard

ich danke Dir für das nachschauen.

LG Silvia
__________________
Suche stetig nach den Namen SIEBENHÜNER (Pölsfeld, Gonna, Gorenzen und Helfta) und KÖPPE (Groß- und Kleinkorgau) und meinen toten Punkt GENNERT (Beesenlaublingen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.02.2014, 07:46
a4711d a4711d ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2012
Ort: Rhld.-Pfalz
Beiträge: 45
Standard

Hallo Jen89,

mich würden alle Einträge zum Namen BAULING interessieren.
Es wäre schön zu erfahren, ob 1940 dort noch Namensträger gelebt haben.
Seit 1798 sind BAULING dort, also in Ballenstedt, in Meisdorf und in Opperode Bäckermeister gewesen.

Vielen Dank für Deine Hilfe.
MfG
Andreas
__________________
Familienforschung BAULING in Europa Hinweise bitte an mich, Danke
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.02.2014, 18:07
Jen89 Jen89 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.01.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 211
Standard

Hallo Andreas,

also 1940 habe ich keine Baulings mehr in Ballenstedt oder Umgebung finden können.

LG Jenny
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.02.2014, 09:26
Benutzerbild von Navigator
Navigator Navigator ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: Erfurt
Beiträge: 374
Standard TIMPE, MEINECKE, RIEBENSTAHL und TROLLDENIER in Rieder

Hallo Jen89,
könntest du bitte nach den o.g. Namen schauen?
__________________
Viele Grüße
Navigator
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.02.2014, 09:49
Jen89 Jen89 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.01.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 211
Standard

Hallo Navigator,
in Rieder habe ich gefunden:

Meinecke
- Friedrich, Stellmacher, Bachstraße 3
- Max, Mechaniker, Hauptmann-Loeper-Straße 6

Riebenstahl

- August, Arbeiter, Kahlenbergstraße 14
- August, Schuhmachermeister, Adolf-Hitler-Straße 25
- Auguste, Witwe, Wasserstraße 7
- Else, Witwe, Hauptmann-Loeper-Straße 47
- Emma, Witwe, Neustadt 8
- Friedrich, Schuhmacher, Kahlenbergstraße 28
- Friedrich, Schuhmachermeister, Neustadt 5
- Gustav, Arbeiter, Hauptmann-Loeper-Straße 20
- Hermann, Feldstraße 11
- Hermann, Former, Hannchenstraße 7
- Karl, Handelsmann, Feldstraße 1
- Kaspar, Dreher, Kahlenbergstraße 24
- Kurt, Schlosser, Horst-Wessel-Straße 11
- Ludwig, Weichensteller, Schmale Straße 18
- Paul, Bäcker, Neustadt 14
- Wilhelmine, Witwe, Neustadt 3
- Oskar, Gärtner, Feldstraße 14

Timpe
- Hermann, Zimmermann, Wasserstraße 9
- Wilhelmine, Witwe, Quedlinburger Straße 21

Trolldenier
- Albert, Erbhofbauer, Adolf-Hitler-Straße 2
- August, Böttcher, Schmale Straße 8
- August, Hüttenarbeiter, Lindenweg 23
- August, Maurer, Gartenstraße 4
- August, Maurer, Lindenweg 27
- August, Schlosser, Hermann-Loeper-Straße 21
- David, Arbeiter, Kornstraße 8
- Friedrich, Böttcher, Kahlenbergstraße 22
- Friedrich, Schlosser, Kornstraße 8
- Friedrich, Schrankenwärter, Dicke Steinstraße 9
- Friedrich sen., Stellmachermeister, Adolf-Hitler-Straße 13
- Friedrich jun., Stellmachermeister, Adolf-Hitler-Straße 13
- Gottlieb, Arbeiter, Lindenweg 7
- Gottlieb, Zollinspektor a.D., Hannchenstraße 5
- Ida, Rentiere, Kahlenbergstraße 1
- Karl, Arbeiter, Kornstraße 1
- Karl, Schlosser, Dicke Steinstraße 8
- Kurt, Landwirt, Adolf-Hitler-Straße 2
- Martin, Lokomotivführer, Dicke Steinstraße 5
- Otto, Maurer, Horst-Wessel-Straße 5
- Otto, Stellmacher, Hauptmann-Loeper-Straße 18
- Otto, Schlosser, Grüne Straße 1
- Wilhelm, Landwirt, Bahnhofstraße 19
- Wilhelm, Maurer, Grüne Straße 1

Das sind ja ne ganze Menge
Ich hoffe, dass was für dich dabei ist.

MfG Jen89
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.02.2014, 09:51
Jen89 Jen89 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.01.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 211
Standard

Ich musste ein wenig schmunzeln bei Ida Trolldenier: Beruf Rentiere? Hat sie die etwa gezüchtet oder ist darunter etwas ganz anderes zu verstehen?

Achja und ich habe noch einen
Meinicke
, Hermann, Lokomotivführer, Grüne Straße 7
gefunden.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.02.2014, 10:08
Benutzerbild von Navigator
Navigator Navigator ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: Erfurt
Beiträge: 374
Standard

Hallo Jen89,
ja das ist viel mehr, als ich erwartet habe. Vielen Dank für deine Mühe. Jetzt muss ich erst mal schauen, wo ich da anfange. Eigentlich ist mein "Suchfenster" ja sehr viel früher (so vor 1850), aber wenn 1940 noch so viel Namensträger am Ort waren, findet sich vielleicht auch ein Mitforscher.

Rentiere ist übrigens die weibliche Form des Rentiers, also (lt. Wiki) einer Person, die von regelmäßigen Zahlungen aus angelegtem Kapital oder der Verpachtung von Land lebt. Das ist jedenfalls eine angenehme Form von Arbeit.
__________________
Viele Grüße
Navigator
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:28 Uhr.