Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 10.04.2021, 00:08
Benutzerbild von Sylvia53
Sylvia53 Sylvia53 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2012
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.023
Standard Russische Schreibschrift

[QUOTE= gescheite Handschrift, am besten Schulschrift, wäre toll.[/QUOTE]




Ja, die Schrift ANNABELLE wäre toll :-)
__________________
Gruß Sylvia


NUR WER SEINE GESCHICHTE KENNT,HAT EINE ZUKUNFT.
Wilhelm von Humboldt 1767-1835
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.04.2021, 00:09
Benutzerbild von Sylvia53
Sylvia53 Sylvia53 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2012
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.023
Standard Russische Schreibschrift

:-(
__________________
Gruß Sylvia


NUR WER SEINE GESCHICHTE KENNT,HAT EINE ZUKUNFT.
Wilhelm von Humboldt 1767-1835

Geändert von Sylvia53 (10.04.2021 um 00:14 Uhr) Grund: Wie kann ich einen Doppeleintrag löschen?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.04.2021, 09:25
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.921
Standard

Guten Morgen!
Zitat:
Zitat von M_Nagel Beitrag anzeigen
Schau mal hier unter diesem Link nach:
https://365psd.ru/all-fonts/cirillic/handwritten
Oh super, vielen Dank!
Ein Geniestreich, in Russland nach Schreibschriften zu suchen!
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.04.2021, 09:31
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.942
Standard

moin Doc
ich hoffe nur, dass dir nicht auch der Geniestreich einfällt, deine ganzen Beiträge künftig in kyrillischer Handschrift zu verfertigen
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.04.2021, 09:34
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 933
Standard

Bitte.
Für mich als Muttersprachler war es nicht so schwer, die zu finden...
__________________
Schöne Grüße
Michael

Geändert von M_Nagel (10.04.2021 um 09:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 10.04.2021, 10:22
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.921
Standard

Zitat:
Zitat von M_Nagel Beitrag anzeigen
Für mich als Muttersprachler war es nicht so schwer, die zu finden...
Ach was!

Vielleicht findest du dann noch einen altrussischen Font, der auch das ѣ "jat" in Schreibschrift enthält. In dem Beispieltext (Font Cassandra, s. PDF) musste ich dafür jedes Einzelzeichen in Times New Roman Kursiv umformatieren und verkleinern. Und man sieht es trotzdem. Bei den anderen Schriften sah es richtig sch....lecht aus.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf kyrillisch.pdf (101,7 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.04.2021, 17:35
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 933
Standard

Zitat:
Zitat von Astrodoc Beitrag anzeigen
Ach was!

Vielleicht findest du dann noch einen altrussischen Font, der auch das ѣ "jat" in Schreibschrift enthält.
Ich hab's gestern schon versucht (weil ich ahnte, dass Du gerade an solch einer Schrift interessiert sein magst), aber leider ohne Ergebnis...
__________________
Schöne Grüße
Michael

Geändert von M_Nagel (10.04.2021 um 18:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kyrillisch , ortsbezeichnungen , russisch , vornamen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:20 Uhr.